Skip to main content
5 Jahre Home Office Erfahrung
Wir arbeiten schon immer remote
Unabhängige Produktvergleiche
Hersteller beeinflussen uns nicht
Immer aktuell
Aktualisierung nach max. 180 Tagen

Omnitronic Plattenspieler Test

Heutzutage gibt es viele verschiedene Omnitronic Plattenspieler Modelle auf dem Markt. Denn viele Hersteller bringen jedes Jahr neue Plattenspieler heraus.
Interessierte haben da die Qual der Wahl.

Wir haben uns daher für Sie intensiv mit den verschiedenen Omnitronic Plattenspieler Modellen beschäftigt. In unserer Bestenlisten finden Sie sicher das passende Produkt.

In unserem Omnitronic Plattenspieler Test stellen wir die besten Omnitronic Plattenspieler Test vor. Weitere Informationen über wichtige Kriterien bei der Omnitronic Plattenspieler Auswahl finden Sie im Ratgeber unter der Tabelle.

Das Wichtigste in Kürze

  • Omnitronic Plattenspieler sind Abspielgeräte für Schallplatten der Marke Omnitronic. Sie eignen sich gleichermaßen gut für DJs, die mit Musik ihr Geld verdienen, wie für Musikliebhaber. Die Plattenspieler von Omnitronic zeichnen sich nicht nur durch eine hochwertige Qualität aus. Sie überzeugen auch durch moderne Technik und einen erstklassigen Sound.
  • Omnitronic Plattenspieler erkennt man an ihrem typischen Design. Die attraktive Optik zeichnet sich durch die Farben Schwarz und Silber aus. Der klassische Omnitronic Plattenspieler verfügt über eine kompakte Form. Seine transparente Abdeckhaube bewahrt das Gerät vor Staub und anderen Verschmutzungen.
  • Die Bandbreite zeichnet Omintronic Plattenspielers aus. So nutzen sowohl professionelle Musiker die Geräte der Marke Omnitronic als auch pure Musikliebhaber. Alle Omintronic Plattenspieler aber eint der Direktantrieb und die hochwertige Qualität.

Die besten Omnitronic Plattenspieler Test

Omnitronic DD-5220L
Der DD-5220L ist ein Omnitronic Plattenspieler mit Direktantrieb. Er eignet sich als DJ-Plattenspieler und verfügt über Phono-/Line-Umschaltung. Der quarzgesteuerte Direktantrieb kann mit einem extrem hohem Drehmoment punkten. Mit 33 1/3, 45 und 78 Umdrehungen je Minute stehen drei Geschwindigkeiten zur Verfügung.

Omnitronic DD-2520
Beim DD-2520 handelt es sich um einen Omnitronic Plattenspieler mit USB-Anschluss. Der DJ-Plattenspieler wird direkt angetrieben und verfügt über Phono-/Line-Umschaltung. Mit Hilfe des USB-Anschlusses werden die alten Vinyl-Schätze unkompliziert digitalisier. Dabei kommt auch der zusätzliche Phono-Vorverstärker zur Geltung.

Omnitronic BD-1390
Der Omnitronic Plattenspieler BD-1390 besitzt einen Riemenantrieb. Der USB-Plattenspieler verfügt über eine USB-Schnittstelle und Recording-Software. Zusammen mit dem Phono-Vorverstärker werden hochwertige und komfortable Digitalisierungen von analogen Vinyl-Schallplatten durchgeführt. Die Software zum Aufnehmen und Bearbeiten ist inklusive.

Omnitronic Plattenspieler Ratgeber: Was muss man beim Kauf beachten?

  • Direktantrieb oder Riemenantrieb: Omnitronic Plattenspieler gibt es im Direktantrieb oder per Riemenantrieb. Der Riemenantrieb hat den Vorteil, dass der Motor entkoppelt ist. Vibrationen und andere störende Geräusche werden so minimiert. Der Direktantrieb gilt hingegen als besonders langlebig und abnutzungsfrei.
  • Digital: Sollen alte analoge Vinyl-Schätze digitalisiert und damit auch mobil zur Verfügung stehen, ist eine USB-Schnittstelle oder die Verwendung von Bluetooth erforderlich. Für eine Digitalisierung sollte auch ein Phono-Vorverstärker zur Verfügung stehen.
  • Plattengeschwindigkeiten: Stehen verschieden große Schallplatten zum Abspielen bereit, sollte der Omnitronic Plattenspieler wenigstens über zwei, besser über drei Geschwindigkeiten verfügen. Ideal ist die Möglichkeit, die Geschwindigkeit in Nuancen selber einstellen zu können.
  • Preis: Preislich stehen mehrere Kategorien an Omnitronic Plattenspieler zur Wahl. Hierbei muss die Leistung zur Bewertung des günstigsten Gerätes herangezogen werden. Zuerst also die gewünschte Ausstattung festlegen und dann die Preise vergleichen.


FAQ

Plattenspieler aus dem Hause Omnitronic beeindrucken durch ihre moderne zeitgemeäße technische Ausstattung und durch ihr unverwechselbares Design. Die kompakte Bauweise und die Verwendung hochwertiger Technologie führen zu einer breiten Verwendung, vom Plattenspieler für den Muskiliebhaber bis zum DJ.
Omnitronic Plattenspieler gehören zu den best ausgestatteten Geräten und damit zu den Marktführern. Sicher gibt es Plattenspieler anderer Marken, die in Bezug auf Technik und Ausstattung einem Omnitronic Plattenspieler das Wasser reichen können. Einzigartig wird der Omnitronic Plattenspieler durch sein typisches Design.
Die Plattenspielermarke Omnitronic gehört zu Steinigke. Dieses Unternehmen wurde in den 1970er Jahren in Deutschland gegründet. Schon zu der Zeit drehte sich alles um Musik, auch wenn die ersten Produkte des jungen Unternehmens Mischpulte und Verstärker waren. Etwa um das Jahr 1990 kam Omnitronic als Marke zur Firma.
Ein Omnitronic Plattenspieler kann mit einer breiten Verwendung überzeugen. Er ist all jenen zu empfehlen, die großen Wert auf die technische Ausstattung eines Plattenspielers legen. Hier kann der Omnitronic Plattenspieler groß auftrumpfen. Wer dazu noch ein klassisches und unverwechselbares Design mag, der ist beim Omnitronic Plattenspieler genau richtig.

Aktuelle Angebote: Plattenspieler

−25%
DIGITNOW! Belt-Drive 3-Gang-Portable Stereo-Plattenspieler mit eingebauten Lautsprechern, unterstützt RCA-Ausgang / 3,5 mm Aux-In/Kopfhöreranschluss / MP3, Mobiltelefone Musikwiedergabe
−23%
TechniSat TECHNIPLAYER LP 300 - Profi-USB-DJ-Plattenspieler (mit Scratch-Funktion und Digitalisierungsfunktion, Drehzahl: 33/45 U/min, Quarzgesteuerter Direktantrieb) schwarz
−21%
Dual DT 210 USB Schallplattenspieler (USB-Anschluss, 33/45 U/min) schwarz

Omnitronic Plattenspieler Test: Die besten Omnitronic Plattenspieler Test

# Produkt Datum Preis Angebot
1 Omnitronic DD-5220L Plattenspieler 01/2021 339,00 EUR
2 Omnitronic DD-2520 01/2021 305,57 EUR
3 Omnitronic BD-1390 01/2021 179,61 EUR


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *