Skip to main content
5 Jahre Home Office Erfahrung
Wir arbeiten schon immer remote
Unabhängige Produktvergleiche
Hersteller beeinflussen uns nicht
Immer aktuell
Aktualisierung nach max. 180 Tagen

Outdoor-Kühlschrank Test

Heutzutage gibt es viele verschiedene Outdoor-Kühlschrank Modelle auf dem Markt. Denn viele Hersteller bringen jedes Jahr neue Kühlschränke heraus. Interessierte haben da die Qual der Wahl.

Wir haben uns daher für Sie intensiv mit den verschiedenen Outdoor-Kühlschränke Modellen beschäftigt. In unserer Bestenlisten finden Sie sicher das passende Produkt.

In unserem Outdoor-Kühlschrank Test stellen wir die besten Outdoor-Kühlschränke vor. Weitere Informationen über wichtige Kriterien bei der Outdoor-Kühlschränke Auswahl finden Sie im Ratgeber unter der Tabelle.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Outdoor-Kühlschrank ist ein Kühlgerät, das für den Einsatz im Freien ausgelegt ist. Sie können je nach Bedarf mit Netzstrom, aber auch mit Gleichstrom von einer Batterie oder einer Solaranlage betrieben werden. Die Geräte sind spritzwassergeschützt und zeichnen sich durch ein besonders robustes Gehäuse aus.
  • Outdoor-Kühlschränke werden in mehreren Bauarten angeboten. Sie werden als klassische Kühlschränke, Kühlboxen oder Getränkekühlschränke konstruiert. Im mitteleuropäischen Klima eignen sich nur Premium-Modelle für den ganzjährigen Einsatz im Freien.
  • Ein großer Outdoor-Kühlschrank ist die perfekte Ergänzung Ihrer Bar im Garten. Sie können Ihren Gästen ohne besondere Mühe kalte Speisen und Getränke für die Gartenparty servieren. Für den mobilen Einsatz beim Camping oder auf Booten eignen sich dagegen kleinere kompakte Kühlboxen besser.

Die besten Outdoor-Kühlschränke

Dometic CoolFreeze CFX 50 W Outdoor-Kühlschrank
Der Kühlschrank benutzt das Kompressor-Prinzip um Kälte zu erzeugen. Der Dometic CoolFreeze CFX 50 W ist eine Kühlbox mit einem Volumen von 46 Litern. Sie kann mit Netzstrom oder 12/24 Volt Gleichstrom betrieben werden. Die Kühlbox ist robust gebaut und bringt selbst bei hohen Außentemperaturen gute Kühlleistungen. Die Steuerung per App ist möglich.

Prime Tech Kompressor Kühlbox Outdoor-Kühlschrank
Der Innenraum dieser leistungsfähigen Kühlbox fasst 60 Liter. Die Prime Tech Kompressor Kühlbox kann mit 230 Volt Wechselstrom oder 12 Volt Gleichstrom betrieben werden. Sie eignet sich sowohl zum Kühlen als auch zum Gefrieren, da sie Temperaturen bis -20° C erzeugen kann. Trotzdem verbraucht sie kaum 60 Watt Strom.

Mobicool FR 40 Outdoor-Kühlschrank
Auch bei diesem Modell handelt es sich um eine Kühlbox mit 38 Litern Nutzinhalt. Die Mobicool FR 40 ist ein Kompressor-Kühlschrank und kann mit 230 Volt Netzstrom oder 12 bzw. 24 Volt Gleichstrom betrieben werden. Sie können die gewünschte Temperatur im Bereich von +10° C bis -10° C frei auswählen. Der Innenraum ist beleuchtet.

MAGIRA Canada MF 42-CA
Die Kompressor-Kühlbox Magira Canada MF 42-CA hat ein Fassungsvermögen von 42 Litern. Sie kann mit Netzstrom oder 12/24 Volt Gleichstrom arbeiten. Sie können die Temperatur stufenlos zwischen +20° C und -20° C regeln. Zum einfachen Transport besitzt die Kühlbox 2 integrierte Räder und einen Trolleygriff.

Engel SAWMR040F-G3 Kühlbox MR040 Outdoor-Kühlschrank
Das robuste Gehäuse der Engel SAWMR040F-G3 MR040 Kühlbox besteht aus schlagzähen grauen Kunststoff. Die Temperatur kann stufenlos zwischen +5° C und -18° C geregelt werden. Der geräumige Innenraum fasst 40 Liter. Zum Betrieb eignet sich 230 Volt Netzstrom oder 12 bzw. 24 Volt Gleichstrom.

Dometic CoolFreeze CF 26 Outdoor-Kühlschrank
Der Innenraum der Dometic CoolFreeze CF 26 hat ein Volumen von 21, 5 Litern und ist beleuchtet. Die Kühlbox ist kompakt und lässt sich leicht transportieren. Zum Betrieb benötigt sie Wechselstrom von 100 – 230 Volt oder Gleichstrom 12/24 Volt. Der Temperaturbereich reicht von +10° C bis -18° C. Die Temperatur wird digital angezeigt.

Dometic CoolFreeze CDF 18 Outdoor-Kühlschrank
Zum leichteren Transport verfügt die Dometic CoolFreeze CDF 18 Kühlbox mit 18 Litern Nutzinhalt über einen Tragegriff. Die Kühlleistung genügt auch für hohe Außentemperaturen. Sie können den Temperaturbereich zwischen +10° C und -18° C einstellen. Für den mobilen Betrieb verfügt die Kühlbox über einen Batteriewächter.

Outdoor-Kühlschrank Ratgeber: Was muss man beim Kauf beachten?

  • Maße und Gewicht: Das ist eines der wichtigsten Kaufkriterien, da viele Outdoor-Kühlschränke für den mobilen Einsatz geeignet sind. Grundsätzlich ist es besser, wenn der Kühlschrank lieber etwas größer ist. Die optimale Größe hängt aber vom Einsatzzweck und dem zur Verfügung stehenden Platz ab.
  • Gehäuse: Achten Sie auf eine möglichst robuste Konstruktion. Spitzenmodelle haben ein Gehäuse aus Edelstahl. Kunststoff hält aber auch großen mechanischen Beanspruchungen stand. Zum leichteren Transport haben sich integrierte Tragegriffe als sehr praktisch erwiesen. Zur Erhöhung der Widerstandsfähigkeit sind die Ecken verstärkt.
  • Temperaturbereich: Ein Outdoor-Kühlschrank kann sowohl zum Kühlen als auch zum Gefrieren benutzt werden. Wählen Sie Geräte, bei denen Sie die gewünschte Temperatur stufenlos einstellen können. Häufig reicht der Temperaturbereich von +10° C bis -20° C. Gute Modelle zeigen die Temperatur des Innenraums auf einem kleinen LED Display an.
  • Ausstattung: Der Innenraum sollte so konstruiert sein, dass normale 1,5 l PET Flaschen stehend transportiert werden können. Wenn Sie im Dunkeln etwas suchen, ist es hilfreich, wenn der Innenraum beleuchtet ist. Die Isolierung muss dick sein, um ein einwandfreies Funktionieren auch bei hohen Außentemperaturen zu gewährleisten.
  • Energieverbrauch: Beim Kauf sollten Sie stets Produkte bevorzugen, die möglichst sparsam sind und bei geringem Energieverbrauch eine große Kühlleistung erbringen. Dieser Faktor ist besonders wichtig, wenn Sie den Outdoor-Kühlschrank mit 12 oder 24 Volt Gleichstrom betreiben.


FAQ

Das sehen Sie vor allem an seiner robusten Konstruktion. Das Gehäuse besteht entweder aus Edelstahl oder aus Kunststoff. Die Isolierung ist dicker als bei normalen Kühlschränken, da ein Outdoor-Kühlschrank auch in der Sommerhitze einwandfrei arbeiten muss.
Eine Kühlbox ist ein Kühlbehälter, der von oben befüllt wird. Zudem drückt die Bezeichnung Kühlbox aus, dass sie sich nur zum Kühlen, aber nicht zum Gefrieren eignet. Ein Outdoor-Kühlschrank kann aber sowohl kühlen als auch gefrieren.

Aktuelle Angebote: Outdoor-Kühlschrank

−35%
TOMMY JEANS - Herren OUTDOOR NUBUCK BOOT Klassische Stiefel, Schwarz (Black 990), 45 EU
−21%
EZetil Mirabelle E24 Thermoelektrische Kühlbox ideal für Outdoor Aktivitäten im Garten, Grillen Picknick 12V, Blau/Weiß
−20%
EASYmaxx  Flaschenkühler Outdoor | Der stromlose Kühlschrank für den Garten | Für Bier und andere Getränke, 3 Stellflächen für bis zu 15 Flaschen, speziell isolierter Deckel

Outdoor-Kühlschrank Test: Die besten Outdoor-Kühlschränke

# Produkt Datum Preis Angebot
1 Dometic CoolFreeze CFX 50 W Outdoor-Kühlschrank 07/2021 697,99 EUR
2 Prime Tech Kompressor Kühlbox Outdoor-Kühlschrank 07/2021 599,00 EUR
3 Mobicool FR 40 Outdoor-Kühlschrank 07/2021 299,99 EUR
4 MAGIRA Canada MF 42-CA 07/2021 333,00 EUR
5 Engel SAWMR040F-G3 Kühlbox MR040 Outdoor-Kühlschrank 07/2021 499,00 EUR
6 Dometic CoolFreeze CF 26 Outdoor-Kühlschrank 07/2021 455,00 EUR


Keine Kommentare vorhanden

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen