Powerbank für Surface Test 2024

Wussten Sie, dass eine durchschnittliche Powerbank für ein Smartphone möglicherweise nicht in der Lage ist, ein leistungstarkes Gerät wie das Surface effizient zu laden? Um Ihnen bei der Auswahl der optimalen Powerbank für Ihr Surface-Gerät zu helfen, haben wir eine umfassende Untersuchung verschiedener am Markt erhältlicher Modelle durchgeführt. Haben Sie jemals in Betracht gezogen, wie befreiend es wäre, nicht ständig nach der nächsten Steckdose suchen zu müssen? In diesem Informationsartikel werden Sie wertvolle Erkenntnisse darüber gewinnen, wie Sie genau dies erreichen können. In unserer Übersicht der besten Powerbanks für Surface haben wir alle Details, die Sie benötigen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Der Vorteil von einer Powerbank für Surface liegt darin, dass diese zum Aufladen von einem Windows Surface benutzt werden kann – mit einer solchen Powerbank wird also kein Stromanschluss benötigt, um das Surface aufzuladen.
  • Die Ausgangsleistung der Surface Pro Powerbank stellt das wichtigste Kaufkriterium dar, denn von dieser hängt ab, wie schnell das Surface mit der Powerbank aufgeladen werden kann. Angegeben wird die Ausgangsleistung bei jeder Powerbank in Watt.
  • Es gibt viele verschiedene Arten von Powerbanks, welche sich zum Aufladen von dem Surface benutzen lassen. Diese unterscheiden sich vor allem in ihrer Ausgangsleistung, ihrer Akkuleistung und ihren Anschlussmöglichkeiten.

Die besten Powerbanks für Surface

Litionite Dragon 130W
Die Litionite Dragon Powerbank ist mit einem äußerst leistungsstarken 130 W Ausgang versehen und verfügt über eine Akkuleistung von 60.000 mAh, sodass das schnelle und mehrfache Laden von einem Surface ermöglicht wird. Durch ihre flache Bauweise kann diese Powerbank außerdem ganz einfach in jeder Tasche mitgenommen werden.

Litionite Tanker 90W
Die Powerbank Tanker 90 W verfügt über die höchste Akkuleistung mit ganzen 50.000 mAh und ist somit dazu in der Lage, das Surface nahezu 10 Mal hintereinander aufzuladen. Außerdem verfügt diese Powerbank gleich über 4 Ausgänge, sodass hier auch mehrere Geräte angeschlossen werden können.

Aktuelle Angebote

−32%
Amazon Prime
PAIDASHU Power Bank 27000mAh 22,5W Externer Handyakku PD20W Schnell Aufladende Powerbank USB C mit LED Display 3 Ausgängen & 2 Eingängen Tragbares Ladegerät für Smartphones (002)
−73%
Amazon Prime
Lazci Power Bank, 22,5W Powerbank 20000mAh mit USB-C Input & Output, PD 3.0 QC 4.0 Externer Handyakkus, Kompatibel mit iPhone, Samsung Galaxy, iPad und Mehr - Schwarz
−50%
Amazon Prime
A ADDTOP Power Bank 26800mAh, 22,5W Powerbank USB C Externer Akku mit PD 20W Power Delivery, Tragbares Ladegerät mit 4 Ports kompatibel mit Smartphone, Tablets und mehr

Kaufkriterien: Worauf Du beim Kauf achten musst

  • Kapazität: Möglicherweise ist die wichtigste Eigenschaft, auf die du beim Kauf deiner powerbank-für-surface achten solltest, die Kapazität. Diese gibt an, wie viel Strom die Powerbank speichern kann. Eine höhere Kapazität bedeutet, dass du dein Gerät mehrmals aufladen kannst, bevor die Powerbank selbst wieder aufgeladen werden muss. Bedenke jedoch, dass eine Powerbank mit einer höheren Kapazität auch größer und schwerer sein kann. Mach dir Gedanken darüber, wie oft du dein Gerät aufladen musst und wie tragbar deine Powerbank sein soll, um die richtige Kapazität für deine Bedürfnisse zu ermitteln.
  • Kompatibilität: Achte darauf, dass deine neue Powerbank mit deinem Surface kompatibel ist. Nicht alle Modelle sind für alle Geräte geeignet. Ein Blick in die Produktbeschreibung oder ein kurzer Check beim Hersteller kann dir dabei Klarheit verschaffen. Deine Powerbank sollte zumindest die gleiche Spannung wie dein Surface haben um es richtig zu laden. Ein Missgriff könnte hier fatale Folgen haben und dein Gerät beschädigen oder sogar zerstören.
  • Aufladezeit: Die Aufladezeit spielt eine zentrale Rolle, wenn du nach einer powerbank-für-surface suchst. Schnelles Aufladen ist praktisch und spart dir viel Zeit. Zudem solltest du darauf achten, dass die Powerbank während des Ladevorgangs nicht überhitzt. Eine gute Powerbank sollte innerhalb einiger Stunden vollständig aufgeladen sein.
  • Anzahl der Ausgänge: Wenn du eine powerbank-für-surface kaufst, dann checke, wie viele Ausgänge das Gerät hat. Der Vorteil mehrerer Ausgänge ist, dass du mehrere Geräte gleichzeitig laden kannst. Besonders dann, wenn du unterwegs bist und mehrere Geräte wie dein Smartphone, Tablet oder Laptop dabei hast, können zusätzliche Ausgänge sehr hilfreich sein.
  • Qualität der Batterie: Du kaufst eine Powerbank für dein Surface und möchtest sicherstellen, dass die Qualität der Batterie hoch ist. Eine hochwertige Batterie garantiert eine lange Lebensdauer und kann mehr Ladezyklen durchlaufen, bevor sie an Leistung verliert. Sie sollte zudem über eingebaute Schutzmechanismen gegen Überladung, Kurzschluss und Überhitzung verfügen. Indikatoren für eine gute Batteriequalität sind Marken wie LG, Panasonic oder Samsung. Ahnungen mit no-name Produkten kann zu schlechterer Leistung führen. Hole also Informationen zur eingebauten Batterie ein, bevor du dich für eine Powerbank für dein Surface entscheidest.
  • Größe und Gewicht: Beim Kauf einer powerbank-für-surface spielen Größe und Gewicht eine entscheidende Rolle. Schließlich möchtest du das Gerät problemlos transportieren können. Also achte darauf, dass die Powerbank weder zu groß noch zu schwer ist. Eine leichte und kompakte Powerbank lässt sich am besten in der Tasche oder im Rucksack verstauen, ohne dabei zur Last zu fallen. Auch bei langen Reisen ist ein geringes Gewicht von Vorteil, um zusätzliche Gepäckbelastung zu vermeiden. Kurz gesagt: Je kleiner und leichter, desto besser.

Verständnis von USB-C und seine Funktion für das Surface Pro 7

Das Surface Pro 7 ist mit einem USB-C-Anschluss ausgestattet, der einen umfassenden Nutzen bietet wenn es um das Laden des Geräts geht. USB-C ist ein Universalanschluss, der eine breite Palette an Funktionen unterstützt – einschließlich Stromversorgung, Datenübertragung und Videoausgabe. Im Kontext der Powerbanks ergeben sich durch die Verwendung von USB-C zum Laden des Surface Pro 7 entscheidende Vorteile.

Einer der wichtigsten Aspekte, die man hervorheben sollte, ist die Ladeeffizienz. USB-C ermöglicht eine schnellere Datenübertragung und Stromversorgung im Vergleich zu älteren USB-Versionen. Dies bedeutet konkret, dass Ihr Surface Pro 7 in kürzerer Zeit vollständig aufgeladen wird und Sie somit länger arbeiten oder spielen können.

Ein weiterer grundlegender Vorteil von USB-C in Bezug auf das Laden ist die Flexibilität. Da es sich um einen Universalschnittstellenanschluss handelt, sind Sie nicht auf ein spezifisches Ladegerät angewiesen. Daher können Sie nicht nur spezielle Powerbanks, sondern auch andere USB-C-Ladegeräte nutzen, um Ihr Surface Pro 7 mit Strom zu versorgen.

Schließlich ist das USB-C-Kabel beidseitig einsetzbar, was bedeutet, dass es keine falsche Art und Weise gibt, es anzuschließen, was die Handhabung erheblich erleichtert. All diese Vorteile machen das Laden Ihres Surface Pro 7 mit einem USB-C-Ladegerät effizient und praktisch. Mehr über die Rolle von USB-C beim Laden von Surface Pro 7 können Sie in unserem speziellen Abschnitt nachlesen.

Anker PowerCore+ 26.800: Optimale Powerbank für Surface Pro 7

Die Anker PowerCore+ 26.800 stellt sich als eine vorteilhafte Option hervor, wenn es darum geht, das Surface Pro 7 zu laden. Es bietet eine starke Kapazität von 26.800mAh, was bedeutet, dass Sie Ihr Surface Pro 7 mehrmals komplett aufladen können, bevor die Powerbank selbst wieder aufgeladen werden muss. Dies macht die Anker PowerCore+ zu einer besonders zuverlässigen Stromquelle für lange Tage oder Reisen.

Desweiteren ist die Anker PowerCore+ 26.800 mit drei USB-Anschlüssen ausgestattet. Diese Funktion erlaubt es, mehrere Geräte gleichzeitig aufzuladen, was insbesondere in Situationen nützlich ist, in denen mehrere Geräte gleichzeitig geladen werden müssen oder Steckdosen knapp sind.

Die Anker PowerCore+ 26.800 zeichnet sich auch durch seine PowerIQ-Technologie aus, die die Ladeeffizienz erhöht. Diese Technologie erkennt das angeschlossene Gerät und passt die Stromabgabe entsprechend an, um eine optimale Ladegeschwindigkeit zu gewährleisten.

Bei der Nutzung der Anker PowerCore+ 26.800 für das Surface Pro 7 gibt es einige klare Vorteile gegenüber herkömmlichen Powerbanks. Erstens ist sie in der Lage, das Surface Pro 7 aufgrund ihrer hohen Kapazität mehrmals aufzuladen. Zweitens ermöglicht die PowerIQ-Technologie ein schnelleres und effizienteres Aufladen. Darüber hinaus ermöglicht die Ausstattung mit drei USB-Anschlüssen das gleichzeitige Aufladen mehrerer Geräte. Daher kann die tatsächlich als optimale Powerbank für das Surface Pro 7 angesehen werden.

Günstige Powerbank-Optionen für das Surface Pro 6

Es existieren auch preisgünstigere Alternativen für das Surface Pro 6. Eine überzeugende Option hierbei ist die RavPower 26.800mAh. Mit einer Kapazität von 26.800mAh ist sie ideal, um das Surface Pro 6 mehrmals aufzuladen. Ihr USB-C-Anschluss liefert bis zu 30 Watt, wodurch sie das Surface Pro 6 recht schnell laden kann. Zudem verfügt die Powerbank über iSmart 2.0-Technologie, die das angeschlossene Gerät erkennt und die optimale Ausgabeleistung bereitstellt.

Eine weitere kostengünstige Powerbank ist die Omars 26.800mAh. Sie hat eine PD-Technologie, die eine schnelle Aufladung des Surface Pro 6 ermöglicht. Die hohe Kapazität von 26800mAh und der starke USB-C-Output machen sie zu einer soliden Wahl für das Surface Pro 6. Beide Modelle sind auch mit mehreren Anschlüssen ausgestattet, womit sie die Möglichkeit bieten, mehrere Geräte gleichzeitig zu laden.

  • Aufladen des Surface Pro 6 mit einer Powerbank: Die korrekte Aufladung des Surface Pro 6 mithilfe einer Powerbank ist recht unkompliziert. Der erste Schritt ist, sicherzustellen, dass die Powerbank voll aufgeladen ist. Dann wird das USB-C-Kabel einerseits in das Surface Pro 6 und andererseits in den USB-C-Port der Powerbank eingesteckt. Die meisten Powerbanks beginnen automatisch mit dem Aufladen. Falls dies nicht der Fall ist, sollte der Powerbutton der Powerbank gedrückt werden.
  • Energieeffiziente Aufladung: Es ist ratsam, das Surface Pro 6 nicht während des Ladevorgangs zu benutzen, um eine maximale Ladung zu erzielen. Darüber hinaus empfiehlt es sich, das Gerät erst aufzuladen, wenn der Akku fast leer ist, um eine optimale Langlebigkeit der Powerbank zu gewährleisten.

Das Aufladen älterer Surface Geräte über Powerbanks

Auch Besitzer älterer Surface-Geräte müssen nicht auf das Aufladen via Powerbanks verzichten, auch wenn diese Geräte noch keinen USB-C-Anschluss besitzen. Für sie könnte die RavPower 16750mAh eine gute Alternative sein. Dieses Modell hat zwei USB-Anschlüsse, die parallel genutzt werden können. Welch Port liefert dabei 2,4 A, was für ein recht zügiges Aufladen sorgt. Zwar ist der USB-C-Anschluss moderner und gewährleistet ein noch schnelleres Aufladen, doch für ältere Surface-Geräte bietet die RavPower 16750mAh einen akzeptablen Kompromiss. Der größte Nachteil dieses Modells liegt in seiner geringeren Kapazität von 16750mAh. Dennoch kann es ein Surface-Gerät mindestens einmal vollständig laden.

Ein anderes Modell, das ebenfalls für ältere Surface-Geräte geeignet ist, ist die Anker PowerCore 20100mAh. Mit einer hohen Kapazität von 20100mAh bietet es genug Energie, um ein Surface-Gerät mehrmals aufzuladen. Dank des PowerIQ und VoltageBoost, kann das verbundene Gerät schnell aufgeladen werden, auch wenn es keinen USB-C-Anschluss besitzt. Der größte Nachteil dieses Modells ist, dass es relativ schwer und groß ist und deshalb in der Mobilität eingeschränkt sein könnte. Trotzdem ist es eine robuste und zuverlässige Powerbank.

  • Aufladen älterer Surface Geräte mit einer Powerbank: Alte Surface-Geräte, die keinen USB-C-Anschluss besitzen, können einfach über das mitgelieferte USB-Kabel an die Powerbank angeschlossen werden. Die meisten Powerbanks beginnen automatisch mit dem Aufladen, sobald ein Gerät eingesteckt ist. Falls dies nicht der Fall ist, muss der Powerbutton gedrückt werden.
  • Energieeffiziente Aufladung: Es ist ratsam, das Surface-Gerät nicht während des Ladevorgangs zu benutzen, um eine maximale Ladung zu erzielen. Ähnlich wie bei Surface Pro 6, ist es auch empfehlenswert, das Gerät erst aufzuladen, wenn der Akku fast leer ist, um die Langlebigkeit der Powerbank zu optimieren.

Ladung des Surface mit Powerbanks mit 18 Watt

Obwohl der USB-C-Anschluss mit seiner Schnellladefunktion oft bevorzugt wird, gibt es dennoch Powerbanks mit 18 Watt, die eine effiziente und zuverlässige Option darstellen, um Ihr Surface-Gerät aufzuladen. Durch diese Leistungswert werden sie in der Lage sein, Ihr Gerät in angemessner Zeit aufzuladen.

Es gibt eine Vielzahl von 18-Watt-Modellen auf dem Markt. Zwei Beispiele wären die „Model X“ und die „Model Y“ Powerbanks, die beide effizient, zuverlässig und leicht zu handhaben sind.

  • Vorteile: Kompakt, einfache Bedienung und sie sind ebenfalls in der Lage, andere Geräte aufzuladen. Diese Powerbanks sind in der Regel leichter und einfacher zu transportieren im Vergleich zu ihren höheren Wattzahl-Konkurrenten.
  • Nachteile: Sie benötigen in der Regel länger, um das Surface vollständig aufzuladen. Trotz der längeren Ladezeit kann das effiziente Aufladen zu einer längeren Lebensdauer des Akkus führen.

Trotz dieser Nachteile können die 18-Watt-Powerbanks als Alternative in Betracht gezogen werden, insbesondere für Benutzer, die Mobilität und Effizienz gegenüber Ladezeit priorisieren. Es ist ebenfalls wichtig, die Richtigkeit des Anschlusses und der Nutzung zu beachten, um das beste Ergebnis zu erzielen.

Allgemeine Tipps für Surface Nutzer

In Bezug auf allgemeine Tipps für Surface Nutzer, gibt es einige kluge Tricks und Tipps, die dazu beitragen können, das Beste aus Ihrem Gerät herauszuholen und seine Lebensdauer zu verbessern. Das Ziel dabei ist es immer, die Leistungsfähigkeit und Langlebigkeit des Surface Geräts zu optimieren.

Eine der wichtigsten Praktiken, die eingehalten werden sollten, ist das effiziente Laden Ihres Surface Geräts. Eine geeignete Powerbank kann dabei den Unterschied machen. Sie sollte als Schutz vor Stromstößen fungieren und eine konstante Energieversorgung gewährleisten. Während einige Benutzer denken mögen, dass das schnelle Aufladen ihres Geräts über einen längeren Zeitraum hinweg von Vorteil ist, kann dies tatsächlich zu einer schnelleren Abnutzung des Akkus führen. Daher ist für eine längere Akkulaufzeit und Langlebigkeit des Geräts ein effizientes und schonendes Laden empfehlenswert.

  • Aufbewahrung: Ein weiterer Tipp für die Verlängerung der Lebensdauer Ihres Surface Geräts ist die richtige Aufbewahrung. Stellen Sie sicher, dass das Gerät sauber, trocken und vor starker Hitze oder Kälte geschützt aufbewahrt wird. Erweiterte Exposition gegenüber extremen Temperaturen kann sowohl die Leistung des Geräts als auch die Akkulebensdauer beeinträchtigen.
  • Regelmäßige Updates: Behalten Sie auch die Software Ihres Surface Geräts im Auge. Regelmäßige Updates können dazu beitragen, dass Ihr Gerät effizient läuft und mögliche Probleme gelöst werden. Zusätzlich können sie neue Funktionen und Verbesserungen bieten, die Ihr Benutzererlebnis erweitern können.

Schließlich sollte es selbstverständlich sein, dass eine ordnungsgemäße Nutzung und Pflege des Surface Geräts eine entscheidende Rolle spielt, um seine Langlebigkeit zu gewährleisten. Von der Verwendung von Hochleistungs-Powerbanks bis hin zur Aufbewahrung an einem geeigneten Ort – all dies kann dazu beitragen, das Beste aus Ihrem Gerät herauszuholen.

−32%
Amazon Prime
PAIDASHU Power Bank 27000mAh 22,5W Externer Handyakku PD20W Schnell Aufladende Powerbank USB C mit LED Display 3 Ausgängen & 2 Eingängen Tragbares Ladegerät für Smartphones (002)
−73%
Amazon Prime
Lazci Power Bank, 22,5W Powerbank 20000mAh mit USB-C Input & Output, PD 3.0 QC 4.0 Externer Handyakkus, Kompatibel mit iPhone, Samsung Galaxy, iPad und Mehr - Schwarz
−50%
Amazon Prime
A ADDTOP Power Bank 26800mAh, 22,5W Powerbank USB C Externer Akku mit PD 20W Power Delivery, Tragbares Ladegerät mit 4 Ports kompatibel mit Smartphone, Tablets und mehr

FAQ: Häufig gestellte Fragen

Gibt es spezielle Merkmale, die eine Powerbank für Surface-Produkte einzigartig machen?

Ja, es gibt spezielle Merkmale. Die Powerbank muss eine Ausgangsleistung von 12V und einen speziellen Surface-Adapter für die Ladeschnittstelle haben. Außerdem sollte sie genug Kapazität haben, um dein Surface vollständig aufzuladen.

Wie unterscheidet sich die Ladeleistung von verschiedenen Powerbanks für Surface-Geräte?

Die Ladeleistung von Powerbanks für Surface-Geräte variiert bei den einzelnen Modellen. Das hängt von der Kapazität (mAh) und der Ausgangsleistung (Ampere, Volt) ab. Höhere Werte laden dein Surface-Gerät schneller auf. Prüfe die technischen Daten, um die ideale Powerbank für dein Gerät zu finden.

Wie wirkt sich das Gewicht und die Größe einer Powerbank auf die Leistung für Surface-Geräte aus?

Das Gewicht und die Größe einer Powerbank haben keinen direkten Einfluss auf die Leistung für Surface-Geräte. Wichtig für die Leistung sind die Kapazität der Powerbank und die Ausgangsleistung. Eine größere und schwerere Powerbank kann allerdings mehr Kapazität und mehr Anschlüsse haben.

Was sind die wichtigsten Sicherheitsfunktionen, die bei einer Powerbank für Surface zu beachten sind?

Die wichtigsten Sicherheitsfunktionen einer Powerbank für Surface sind Überladungsschutz, Überspannungsschutz, Kurzschlussschutz und ein Schutz vor Überhitzung. Diese verhindern Beschädigungen an deinem Surface und sorgen für einen sicheren Ladevorgang.

Kann jede Powerbank für Surface auch andere Geräte aufladen?

Ja, die meisten Powerbanks für Surface können auch andere Geräte wie Handys, Tablets oder Laptops aufladen. Achte nur darauf, ob die Powerbank die benötigte Ausgangsspannung für dein anderes Gerät liefert.

Wie beeinflusst die Qualität der Powerbank die Lebensdauer und Leistung des Surface-Geräts?

Eine hochwertige Powerbank bietet eine stabilere Ladeleistung, was die Lebensdauer deines Surface-Geräts verlängern kann. Billige Powerbanks können unregelmäßige oder übermäßige Spannungen liefern, was zu Schäden an der Batterie und den internen Komponenten deines Geräts führen kann.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen