Skip to main content
5 Jahre Home Office Erfahrung
Wir arbeiten schon immer remote
Unabhängige Produktvergleiche
Hersteller beeinflussen uns nicht
Immer aktuell
Aktualisierung nach max. 180 Tagen

Pulsuhr ohne Smartphone Test

Heutzutage gibt es viele verschiedene Pulsuhr ohne Smartphone Modelle auf dem Markt. Denn viele Hersteller bringen jedes Jahr neue Pulsuhren heraus. Interessierte haben da die Qual der Wahl.

Wir haben uns daher für Sie intensiv mit den verschiedenen Pulsuhren ohne Smartphone Modellen beschäftigt. In unserer Bestenlisten finden Sie sicher das passende Produkt.

In unserem Pulsuhr ohne Smartphone Test stellen wir die besten Pulsuhren ohne Smartphone vor. Weitere Informationen über wichtige Kriterien bei der Pulsuhren ohne Smartphone Auswahl finden Sie im Ratgeber unter der Tabelle.

Das Wichtigste in Kürze

  • Dank Pulsuhren ohne Smartphone haben Nutzer direkten Zugriff auf Nachrichten, Anrufe oder Kalender, ohne das Smartphone in die Hand zu nehmen. So bleibt man selbst bei Trainingseinheiten im Freien mit nur einem Blick auf seine Pulsuhr auf dem Laufenden.
  • Pulsuhren ohne Smartphone zeigen beim Training im Freien dank integriertem GPS auch ohne verbundenes Smartphone Tempo und Strecke an. So findet man sich problemlos selbst in fremden Umgebungen zurecht.
  • Die Kompatibilität zwischen der Pulsuhr ohne Handy und dem Smartphone muss gegeben sein, um so durch eine Kopplung bequem Nachrichten etc. auf der Pulsuhr empfangen zu können. Vor dem Kauf sollte eine entsprechende Kompatibilität der Endgeräte unbedingt geprüft werden.

Die besten Pulsuhren ohne Smartphone

Garmin Fenix 6X Pro Solar
Die integrierte Solar-Ladelinse der Fenix 6X Pro Solar verlängert die Akkulaufzeit der Smartwatch – ganz ohne Steckdose. Benachrichtigungen zu Anrufen, Terminen etc. lassen sich bei Kopplung mit einem kompatiblen Gerät darüber hinaus direkt und bequem auf der Pulsuhr ohne Smartphone empfangen.

Apple Watch Series 6
Mit der Watch Series 6 bleibt man mit seinen Liebsten stets verbunden: Auch wenn man kein eigenes Smartphone besitzt, lässt sich die Pulsuhr ohne Smartphone mit iPhones koppeln und ermöglicht so besten Austausch mit Familie und Freunden. Fitnesswerte lassen sich auf dem Always-On Retina Display außerdem optimal ablesen.

Suunto 7
Die Suunto 7 ist eine alltagstaugliche Smartwatch sowie ein treuer Begleiter bei diversen sportlichen Aktivitäten. Mit Hilfe von Wear OS by Google hat man bei der Pulsuhr ohne Handy direkten Zugriff auf die Nachrichten oder den Kalender, ohne das Smartphone in die Hand nehmen zu müssen.

Samsung Galaxy Watch Active 2
Dank der LTE-Variante der Galaxy Watch Active2 kann man das Smartphone zuhause lassen und ist trotzdem immer mobil erreichbar. Die Pulsuhr ohne Smartphone ist zudem mit einer digitalen Lünette ausgestattet, mit der sich viele Funktionen wie Fitnesstracking, Pulsmessung, Stresstracking oder Erfassung der Schlafphasen ganz intuitiv steuern lassen.

Garmin Vivoactive 3
Mit der Vívoactive 3 hat man eine stylische GPS-Fitness-Smartwatch am Handgelenk, die die Funktionen einer GPS-Multisportuhr, eines Fitness-Trackers und einer Smartwatch in sich vereint. Das hochauflösende Farb-Touchdisplay der Pulsuhr ohne Smartwatch lässt sich bei allen Lichtverhältnissen sehr gut ablesen.

Fitbit Charge 4
Die Charge 4 zeigt bei Training im Freien dank integriertem GPS auch ohne verbundenes Smartphone Tempo und Strecke an. Mit einem verbundenen Android-Smartphone lässt sich über die Pulsuhr ohne Handy darüber hinaus direkt vom Handgelenk mit Quick Replies auf Nachrichten antworten.

Garmin Forerunner 45
Bei Kopplung mit einem kompatiblen Smartphone erhält man bei der Forerunner 45 Nachrichten, E-Mails, Erinnerungen etc. direkt auf die Pulsuhr. Außerdem zeigt die Pulsuhr ohne Smartphone den Body Battery Wert an: Dank Auswertung des aktuellen Energielevels erfährt man so, ob man fit genug für das nächste Training ist.

Pulsuhr ohne Smartphone Ratgeber: Was muss man beim Kauf beachten?

  • Kompatibilität: Die Kompatibilität zwischen der Pulsuhr ohne Handy und dem Smartphone muss gegeben sein, um so durch eine Kopplung auch bequem Nachrichten etc. auf der Pulsuhr empfangen zu können. Vor dem Kauf sollte eine entsprechende Kompatibilität der Endgeräte daher unbedingt geprüft werden.
  • Smart Notifications: Bei Kopplung mit einem kompatiblen Smartphone erhält man seine Nachrichten, E-Mails, Erinnerungen etc. direkt auf die Pulsuhr geschickt. So bleibt man dank einer Pulsuhr ohne Handy außer Haus selbst dann stets auf dem Laufenden, wenn man das Smartphone in den eigenen vier Wänden gelassen hat.
  • Preis: Pulsuhren ohne Smartphone finden sich je nach gewünschten Zusatz-Features in sehr unterschiedlichen Preisklassen. Kostengünstigere Modelle lassen sich bereits für um die 100 Euro erwerben. Neuste Modelle der Extraklasse schlagen dahingegen mit einem Vielfachen zu Buche und überschreiten oft die 500-Euro-Marke.
  • Health- und Fitness-Tracking: Das Health- und Fitness-Tracking der Pulsuhren ohne Smartphone liefert Infos für ein gesundes Leben. Sauerstoffsättigung und Herzfrequenzmessung geben akkurat Auskunft über das jeweilige Fitnesslevel des Nutzers.
  • Body Battery: Pulsuhren ohne Smartphone messen kontinuierlich die Herzfrequenz und informieren mit Hilfe von Body Battery, wann man für das nächste Workout bereit und fit genug ist. Die Sauerstoffsättigung im Blut und der Status des Energielevels liefern dazu die notwendigen Informationen.
  • Animierte Workouts: Verschiedene Trainingspläne stehen bei diversen Modellen von Pulsuhren ohne Smartphone in verschiedenen Schwierigkeitsstufen zur Verfügung. Animierte Übungen für beispielsweise Krafttraining, Cardio, Yoga und Pilates werden auf dem Display angezeigt. Detaillierte Erklärungen führen so zu einem maximalen Lernerfolg.
  • GPS: Pulsuhren ohne Smartphone zeigen beim Training im Freien dank integriertem GPS auch ohne verbundenes Smartphone Tempo und Strecke an. So findet man sich problemlos in jeder Umgebung zurecht und verliert auch in fremden Gefilden nie die Orientierung.


FAQ

Mit Hilfe Pulsuhren ohne Smartphone haben Nutzer direkten Zugriff auf die Nachrichten etc., ohne das Smartphone zur Hand zu haben. So bleibt man auch bei Trainingseinheiten im Freien mit nur einem Blick auf seine Pulsuhr stets auf dem Laufenden.
Die Kompatibilität zwischen der Pulsuhr ohne Handy und dem Smartphone muss gegeben sein, um durch eine Kopplung auch bequem Nachrichten etc. auf der Pulsuhr empfangen zu können. Vor dem Kauf sollte eine entsprechende Kompatibilität der Endgeräte unbedingt geprüft werden.

Aktuelle Angebote: Pulsuhren

−72%
Sigma Sport Pulsuhr iD.RUN HR pacific blue, GPS-Laufuhr, Handgelenk-Pulsmessung, Activity Tracker, Blau
−51%
Sharon Fitnessarmband Pulsuhr, Schrittzähler und Schlaftracker, Weckfunktion, Saunafest und Wasserdicht (IP68), Smartphone kompatibel für iOS und Android
−35%
Beurer PM 18 Pulsuhr (Messung ohne Brustgurt)

Pulsuhr ohne Smartphone Test: Die besten Pulsuhren ohne Smartphone

# Produkt Datum Preis Angebot
1 Garmin Fenix 6X Pro Solar 06/2021 759,00 EUR
2 Apple Watch Series 6 06/2021 536,00 EUR
3 Suunto 7 06/2021 340,40 EUR
4 Samsung Galaxy Watch Active 2 06/2021 189,90 EUR
5 Garmin Vivoactive 3 06/2021 104,66 EUR
6 Fitbit Charge 4 06/2021 139,99 EUR


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *