Skip to main content
5 Jahre Home Office Erfahrung
Wir arbeiten schon immer remote
Unabhängige Produktvergleiche
Hersteller beeinflussen uns nicht
Immer aktuell
Aktualisierung nach max. 180 Tagen

Heutzutage gibt es viele verschiedene QLED Fernseher am Markt. Denn viele Hersteller bringen jedes Jahr neue Fernseher heraus. Interessierte haben da die Qual der Wahl.

Wir haben uns daher für Sie intensiv mit den verschiedenen QLED Fernseher Modellen beschäftigt. In unserer Bestenlisten finden Sie sicher das passende Produkt.

In unserem QLED Fernseher Test stellen wir die besten QLED Fernseher vor. Weitere Informationen über wichtige Kriterien bei der QLED Fernseher Auswahl finden Sie im Ratgeber unter der Tabelle.

Das Wichtigste in Kürze

  • Beim Kauf eines Fernsehers haben Verbraucher die Wahl zwischen einer ganzen Reihe unterschiedlicher Technologien. Einer der besten sind ganz klar der OLED- und QLED-TV. Dabei haben beide Technologien ihre Vor- und Nachteile.
  • Ein QLED TV bringt zum Beispiel den Vorteil mit, dass er sehr hell ist und im Vergleich zum OLED Fernseher. Im Vergleich mit den klassischen LED TVs bietet er einen besseren Kontrast. Zudem sind QLED TVs langlebig, was ihre Helligkeit und ihre Farbbrillanz betrifft.
  • Die ungewöhnlich hohe Bildqualität der QLED TVs wird durch die progressive Quantum Dot Technologie erreicht. Hierbei werden Nanokristalle angestrahlt, die sehr reine und helle Farbfrequenzen absondern, was bessere Kontraste, tiefere Schwarzwerte und hellere Bilder ermöglicht.

Die besten QLED Fernseher

Samsung Q85Q950T
Der Samsung Q85Q950T mit 85 Zoll besitzt eine Auflösung von 8K Ultra HD und eine Bildwiederholfrequenz von 100 Hertz. Er unterstützt die Internetdienste Youtube, Amazon Prime Video, Netflix und Rakuten TV und ist mit den Verbindungstechniken Ethernet und WLAN ausgestattet.

Samsung QLED 4K Q70T
Den Samsung QLED 4K Q70T gibt es in einer Größe von 65 und 75 Zoll mit einer Auflösung von 3840 x 2160 Pixeln. Er ist der kleine Bruder des Samsung Q80 Fernsehers. Auch er bietet ein 100 Hz Panel, das zusammen mit der QLED-Technik für hervorragende Bilder sorgt.

Samsung Q60R
Den Q60R gibt es gleich in sechs verschiedenen Größen, zwischen 43 und 82 Zoll. Er schöpft dank seiner Quantum Dots Technologie das volle Farbvolumen aus, eignet sich auch hervorragend fürs Gaming und bietet eine sehr schnelle Reaktionszeit.

LG 65NANO806NA
LG bietet gleich zwei Serien des 65NANO806NA an, die Serie NANO806 und die Serie NANO867. Es gibt sie in 49, 55 und 65 Zoll. Es handelt sich dabei um 4K Geräte mit einer Bildwiederholrate von 50/60 HZ. Dabei basiert die NanoCell-Technik auch auf Nanokristallen und ist im Grunde genommen das gleiche wie Samsungs QLED-Technik mitsamt allen Vorteilen.

Samsung QLED 4K Q60T
Der Samsung Q60T glänzt vor allem durch tolle Farben und einen ordentlichen Ton. Zudem besticht der QLED-Fernseher mit einer umfangreichen Auswahl an Apps, die flüssig laufen. Sein Quantum Prozessor Lite optimiert die Kontraste und erzeugt mit HDR ein breites Farbspektrum.

Samsung QLED 4K Q80T
Mit einem farbenfrohen und extrem hellen Bildschirm überzeugt der Samsung Q80T QLED Fernseher von Samsung. Mit einem 120 Hz Panel und einer Respons Time von unter 4ms ist er auch bestens zum Zocken geeignet. Sein intelligenter Quantum Prozessor 4K passt die Bildqualität der einzelnen Szenen an und sorgt somit für ein optimales TV-Erlebnis.

Hisense 50U7QF QLED
Den Hisense 50U7QF QLED gibt es als Serie U7QF und als Serie U8QF in Größen zwischen 50 und 65 Zoll. Sein schönes und brillantes QLED-Panel bieten ein hervorragendes Fernseherlebnis. Die verbaute Bildtechnik erwartet man normalerweise nur bei hochpreisigen Oberklassen Modellen, doch nicht in dieser Preisklasse. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist bei dem Fernseher von Hisense unschlagbar.

TCL 65C715 QLED
Eines der günstigsten QLED-Modelle auf dem Markt ist der TCL 65C715 QLED. Dieser Fernseher kann, trotz des geringen Preises, durch ein helles und brillantes Bild mit lebendigen Farben überzeugen. Dolby Vision und Dolby Atmos sorgen für ein Filmerlebnis wie im Kino. Durch das vorinstallierte Android-Betriebssystem bietet er schnellen und einfachen Zugang zu verschiedenen Apps wie YouTube oder Netflix.

QLED Fernseher Ratgeber: Was muss man beim Kauf beachten?

  • Helligkeit: QLED Fernseher punkten ganz klar in Bezug auf ihre Helligkeit. Die um einiges teureren OLEDs beispielsweise kommen an die QLEDs in puncto Helligkeit nicht heran und auch die LEDs bleiben in diesem Bereich hinter den QLED-Fernsehern zurück.
  • Kontrast: QLED Fernseher bieten einen sehr hohen und guten Kontrast, da die Dioden selbst bei großer Helligkeit ihre Farbe nicht verlieren. Vor allem von Vorteil kann das in hellen Zimmern sein.
  • Größe: Auch wenn es um sehr große Bildschirme geht, sind QLED Fernseher von Vorteil, denn sie können ohne Probleme in großen Größen hergestellt werden. Wer also einen wirklich großen Fernseher sucht, sollte sich unter den QLED TVs einmal umsehen. Dabei entfalten QLED-Fernseher erst ab Größen von 55 Zoll Bildschirmdiagonale aufwärts erst ihre volle Wirkung.
  • Preis: QLED Fernseher bieten im Vergleich zu vielen anderen Technologien ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Somit sind sie für jedermann erschwinglich. Zwar kommen QLED-Fernseher nicht an die Farbdarstellung von OLED-TVs heran, jedoch reicht die Bildqualität vollkommen aus und fernsehen am heiligten Tage ist mit QLED-Fernsehern sogar besser.


FAQ

QLED Fernseher machen sich in ihrer Technologie Quantum Dot Nanokristalle zunutze, die die Eigenschaft haben, eine besonders reine Farbdarstellung zu erzeugen. Die QLED Fernseher wirken deshalb heller und auch bunter als andere Geräte.
Obwohl OLED Fernseher sehr viel teurer sind als QLED Geräte, sind QLED TVs bei hellem Raum besser. Sie überflügeln die OLED Technologie bei der Farbbrillianz, bieten bessere Kontraste und sind auch noch günstiger in der Anschaffung. Dagegen haben im Dunkeln OLED-Fernseher ganz klar die Nase vorn.
Ja, QLED Fernseher sind besser als LED Fernseher. Sie können hellere Bilder darstellen und ihre schwarzen Bereiche sind tiefer. Bei LED Fernsehern sind schwarze Bereiche oft nur dunkelgrau dargestellt. Des Weiteren können QLED TVs ein breiteres Farbspektrum wiedergeben.
Bei einem QLED Fernseher bilden flüssige Nanokristalle (Quantum Dots) zusammen mit Farbfiltern das Bild. Damit es leuchtet, muss sich eine Lichtquelle hinter dem Display befinden. Dabei werden Nanokristalle angeleuchtet, die durch ihre physikalischen Eigenschaften, eine besonders reine Farbfrequenz absondern. Das Licht wird durch spezielle Folien über den Bildschirm verteilt und so entsteht ein besonders farbenfrohes und scharfes Bild.
Ja, QLED TVs weisen eine höhere Lebensdauer auf als Fernseher anderer Technologien. Die Quantum Dots auf deren Basis QLED funktioniert sind anorganisch, das heißt sie reagieren nicht mit Sauerstoff, UV-Strahlung oder Feuchtigkeit. So sollen QLED-Fernseher, abhängig vom Nutzerverhalten, bis zu 70 Jahre lange halten.

Aktuelle Angebote: QLED Fernseher

−40%
LG 55UN71006LB 139 cm (55 Zoll) UHD Fernseher (4K, Triple Tuner (DVB-T2/T,-C,-S2/S), Active HDR, 50 Hz, Smart TV) [Modelljahr 2020]
−38%
Samsung TU7199 138 cm (55 Zoll) LED Fernseher (Ultra HD, HDR 10+, Triple Tuner, Smart TV) [Modelljahr 2020]
−34%
Philips TV Ambilight 58PUS8505/12 58-Zoll LED TV (4K UHD, P5 Perfect Picture Engine, Dolby Vision, Dolby Atmos, HDR 10+, Sprachassistent, Android TV) Hellsilber [Modelljahr 2020]