Skip to main content
5 Jahre Home Office Erfahrung
Wir arbeiten schon immer remote
Unabhängige Produktvergleiche
Hersteller beeinflussen uns nicht
Immer aktuell
Aktualisierung nach max. 180 Tagen

Heutzutage gibt es viele verschiedene Rudermaschine Modelle auf dem Markt. Denn viele Hersteller bringen jedes Jahr neue Home Office Fitness heraus. Interessierte haben da die Qual der Wahl.

Wir haben uns daher für Sie intensiv mit den verschiedenen Rudermaschine Modellen beschäftigt. In unserer Bestenlisten finden Sie sicher das passende Produkt.

In unserem Rudermaschine Test stellen wir die besten Rudermaschine vor. Weitere Informationen über wichtige Kriterien bei der Rudermaschine Auswahl finden Sie im Ratgeber unter der Tabelle.

Das Wichtigste in Kürze

  • Über 80 Prozent der Körpermuskulatur wird während des Ruder-Trainings beansprucht. Eine Rudermaschine ist damit das ideale Sportgerät um zuhause ein Ganzkörpertraining zu betreiben, welches die verschiedensten Muskeln stärkt und aufbaut und zusätzlich Ausdauer, Koordination und Kraft trainiert.
  • Drei verschiedene Widerstandssysteme sind besonders geläufig bei Rudermaschinen. Das Magnetbremssystem ermöglicht runde Ruderbewegungen und ist am preisgünstigsten. Beim Luftbremssystem wird ein realistisches und harmonisches Training ermöglicht. Wasserwiderstandssysteme sind am hochwertigsten und vermitteln das realistischste Rudergefühl, sind in der Regel jedoch im Vergleich am teuersten.
  • Die Rudermaschine der Wahl sollte über ein hochwertiges Widerstandssystem mit diversen Widerstandsstufen ausgestattet sein. Auch über einem Display, auf dem alle wichtigen Trainingsdaten angezeigt werden, sollte die Rudermaschine verfügen.

Die besten Rudermaschine

Bluefin Fitness Blade Aqua W-1
Gleichmäßige Ruderbewegungen und beruhigende Wassergeräusche sorgen bei der Bluefin Rudermaschine mit Wasserwiderstand für ein realistisches Ruder-Erlebnis. Das hochwertige Rudergerät besteht aus nachhaltigem Eschenholz. Auf der LCD-Digitalkonsole können alle wichtigen Daten während des Trainings abgelesen werden. Nach der Trainingseinheit kann das Gerät einfach zusammengeklappt und verstaut werden.

Bluefin Fitness Blade Air Rudergerät
Die Bluefin Rudermaschine wird durch eine Kombination aus Luftstrom, Schwungrad- und Magnetwiderstandskontrolle betrieben. Dank acht verschiedener Widerstandsstufen kann ein abwechslungsreiches Training gestaltet werden. Der 10 Grad Neigungswinkel des Geräts sorgt für zusätzlichen Widerstand während der Antriebsphase. Zudem bieten rutschfeste Fußpedale, ein ergonomischer Zugstab und ein gepolsterter Sitz extra viel Komfort.

Concept2 Rudergerät
Die mit Luftwiderstand betriebene Rudermaschine von Concept2 kann mit bis zu 227 Kilogramm belastet werden. Das Gerät ist besonders leise und ermöglicht fließende und kontinuierliche Ruderbewegungen. Auf dem leistungsstarken PM5 Monitor können alle wichtigen Daten, wie Zeit, Kalorienverbrauch und Distanz, abgelesen werden.

SportPlus Ruderergometer für Zuhause
Auf 24 verschiedenen Widerstandsstufen und mit sechs unterschiedlichen Programmen kann mit der SportPlus Rudermaschine trainiert werden. Das mit magnetischem Widerstand betriebene Rudergerät kann wahlweise per Computer oder Kinomap-App gesteuert werden. Der kugelgelagerte Rudersitz gleitet besonders sanft auf der hochwertigen Aluminium-Schiene. Die Fußablagen sind rutschfest und verfügen über Sicherheitsriemen.

SportPlus Rudergerät mit Luftwiderstand
Mit der SportPlus Rudermaschine kann in acht verschiedenen Widerstandsstufen trainiert werden. Dank der Transportrollen und dem klappbaren Gestell kann das Rudergerät, das mit Luftwiderstand betrieben wird, ganz einfach transportiert und verstaut werden. Auf dem integrierten Empfänger für 5 kHz Brustgurte kann bei Bedarf die Herzfrequenz angezeigt werden.

Bluefin Fitness BLADE Heim-Gym zusammenklappbares Rudergerät
Die Bluefin Rudermaschine glänzt mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis, einem reibungslosen Riemenantrieb, einem optimierten Neigungswinkel von 10 Grad und einem Magnetbremssystem. Zudem sind die Haltegriffe des Rudergerätes ergonomisch, die Fußpedalen rutschfest und sicher und die Sitzfläche ist für mehr Komfort gepolstert.

SportPlus Rudergerät klappbar für Zuhause
Mit bis zu 150 Kilogramm kann die SportPlus Rudermaschine mit magnetischem Widerstand maximal belastet werden. Das vergleichsweise preiswerte Rudergerät verfügt über eine hohe Schwungmasse von 8 Kilogramm, wodurch flüssige Ruderzüge ermöglicht werden. Das Sportgerät für Einsteiger und Fortgeschrittene verspricht zudem Stabilität, Komfort und Sicherheit.

Sportstech RSX400 Rudergerät
Damit Fortschritte bestens verfolgt werden können, ist die Sportstech Rudermaschine mit einer kostenfreien Fitness-App kompatibel. Das integrierte Multifunktionsdisplay zeigt zudem alle wichtigen Trainingsinformationen zuverlässig an. Außerdem kann aus acht Widerstandsstufen gewählt werden. Dank der 15 Grad Neigung des Geräts wird eine noch natürlichere Ruderbewegung beim Ganzkörpertraining erreicht.

Miweba Sports MR100
Das Rudergerät MR100 von Miweba Sports bietet eine solide Basisausstattung, die nicht nur für Anfänger geeignet ist. Geboten werden unter anderem ein hochwertiges Magnetbrems-System mit 6 einstellbaren Widerstandsstufen, zwei praktische Transportrollen, Anti-Rutsch-Griffe beziehungsweise -Fläche und ein ergonomischer Schaumstoff-Sitz. Wird das Rudergerät nicht genutzt, kann es senkrecht aufgestellt und platzsparend verstaut werden. Das MR100 eignet sich für Nutzer mit einem Körpergewicht von bis zu 150 Kilogramm und einer Körpergröße von bis zu 190 cm.

Neezee Rudergerät mit 16-stufigen Magnetwiderstand
Aus 16 verschiedenen Widerstandsstufen kann bei der Neezee Rudermaschine mit Magnetwiderstand gewählt werden. Das Rudergerät mit gepolstertem Schiebesitz und rutschfesten Pedalen überzeugt mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Außerdem ist die Maschine mit einem LCD-Monitor ausgestattet und lässt sich dank des wendigen Designs einfach verstauen.

Hop-Sport Rudergerät
Das robuste und klappbare Hop-Sport Rudergerät kann mit bis zu 120 Kilogramm Körpergewicht belastet werden. Über einen Regler kann aus 10 Widerstandsstufen gewählt werden, damit das Training individuell gestaltet werden kann. Auf dem LCD-Display werden alle wichtigen Trainingsinformationen angezeigt. Außerdem kann die Rudermaschine mit Pulsgurten synchronisiert werden, sodass der Puls überwacht werden kann.

Rudermaschine Ratgeber: Was muss man beim Kauf beachten?

  • Widerstandssystem: Unterschieden wird zwischen drei gängigen Widerstandssystemen: Magnetbremssystem, Luftbremssystem und Wasserwiderstand. Das Magnetbremssystem ermöglicht runde Ruderbewegungen und ist das preisgünstigste System. Bei einem Luftbremssystem wird ein Luftwiderstand erzeugt, der durch den Ruderzug erhöht wird und ein realistisches und harmonisches Training ermöglicht. Rudergeräte, die mit Wasserwiderstand arbeiten sind am hochwertigsten und vermitteln das realistischste Rudergefühl, sind in der Regel jedoch teurer als andere Rudermaschinen.
  • Widerstandsstufen: Bei Rudermaschinen kann zwischen unterschiedlichen Widerstandsstufen gewählt werden, die das Training entsprechend erleichtern oder erschweren. Die Anzahl an Widerstandsstufen variiert von Modell zu Modell und die Stufen können individuell während der Nutzung eingestellt werden.
  • Display: Auf dem integrierten Display können alle wichtigen Daten rund um das Training, wie zum Beispiel die Zeit, die Ruderschläge und der Kalorienverbrauch, angezeigt und abgelesen werden. Die meisten Rudermaschinen können zudem mit einem Brustgurt zur Kontrolle der Herzfrequenz synchronisiert werden.
  • Einklappbar: Damit die Rudermaschine besonders leicht transportiert und verstaut werden kann, sollte sie einklappbar sein. So kann sie ganz einfach verstaut werden, wenn sie nicht in Gebrauch ist.
  • Maximales Körpergewicht: Bevor die Rudermaschine in Betrieb genommen wird, sollte geprüft werden mit wie viel Kilogramm das Gerät maximal belastet werden sollte.
  • Größe: Damit ein komfortables Training mit der Rudermaschine möglich ist, ist auch die Größe der Rudermaschine von Bedeutung. Besonders größere Personen mit langen Beinen sollten darauf achten, ein größeres Modell zu wählen, das eine angenehme Sitzposition während des Trainings ermöglicht.
  • Lautstärke: Das verwendete Widerstandssystem, die Gleitfähigkeit des Sitzes und des Seilzuges entscheiden über die Lautstärke, die während des Trainings entsteht. Rudermaschinen mit Magnet- oder Wasserwiderstand sind in der Regel besonders leise.


FAQ

Eine Rudermaschine eignet sich hervorragend als heimisches Sportgerät, da beim Ruder-Training fast alle Muskelgruppen beansprucht werden. Rudern ist ein Ganzkörpertraining bei dem die Schulter-, Rücken-, Bauch-, Gesäß-, Oberschenkel und Armmuskulatur trainiert wird. Zusätzlich werden Kraft, Ausdauer, Koordination, Kreislauf und Herz trainiert.
Rudermaschinen sind für Einsteiger und Fortgeschrittene sowie Frauen und Männer jeden Alters geeignet, die ein Ganzkörpertraining betreiben wollen und den Rücken, die Schultern und die Arme dabei kräftigen wollen.
Rudermaschinen können ideal zuhause verwendet werden. Besonders wenn sie sich zusammenklappen lassen, stellen sie das perfekte Sportgerät für den Heimgebrauch dar, da sie optimal verstaut werden können, wenn sie nicht genutzt werden.
Da beim Ruder-Training über 80 Prozent der Körpermuskulatur beansprucht wird, eignet sich eine Rudermaschine optimal für den Muskelaufbau. Besonders für einen gestärkten und definierten Oberkörper und muskulöse Arme eignet sich das Ruder-Training wie kein anderes.

Aktuelle Angebote: Rudermaschine

−11%
SportPlus Rudergerät klappbar für zuhause - 8 Stufen, leises & wartungsfreies Magnetbremssystem, kugelgelagerter Rudersitz, Rudermaschine mit Trainingscomputer, TÜV-geprüft
−11%
Dripex Rudergerät für Fitness zu Hause, rudermaschine mit LED-Monitor 3 kg Schwungmasse und 15 stufige Widerstandseinstellung (Schwarz-1)
−9%
Miweba Sports Wasser-Rudergerät MR700 - Echtholz-Rudermaschine - LED-Wassertank - Klappbar - Wasserwiderstand - LCD-Display (Esche dunkel)