In 2 Tagen ist Cyber Monday! Alle Angebote entdecken →

Samsung Gaming PC Test: Die 7 Besten im Vergleich

Auf der Suche nach einem leistungsstarken Gaming PC? Dann solltest du dir die Samsung Gaming PCs genauer anschauen. In unserem Test stellen wir dir die siebenbesten Modelle vor und verraten dir, worauf du beim Kauf achten solltest.

Das Wichtigste in Kürze

  • Einen Samsung Gaming PC auszeichnet vor allem die leistungsstarke Hardware, die ein optimales Spielerlebnis ermöglicht. Darüber hinaus bietet Samsung auch eine Vielzahl an nützlichen Gaming-Funktionen wie einen Game Booster, der die Systemleistung automatisch optimiert, oder den FreeSync-Modus, der Bildstörungen und Verzögerungen verhindert. 
  • Wenn Sie einen Samsung Gaming PC kaufen, sollten Sie auf die Leistung des PCs achten. Der PC sollte in der Lage sein, die neuesten Spiele problemlos zu spielen. Außerdem sollte der PC eine gute Ausstattung haben, damit Sie das Beste aus Ihrem Spielerlebnis herausholen können. 
  • Sie sollten einen Samsung Gaming PC kaufen, weil er einen Intel Core i7-9700 Prozessor, eine NVIDIA GeForce RTX 2070 Super GPU und 16 GB DDR4-2933 RAM hat. Diese Komponenten sind die neuesten und leistungsstärksten auf dem Markt und sorgen dafür, dass Sie die beste Gaming-Erfahrung machen.

Die 7 besten Samsung Gaming PCs

AngebotBestseller Nr. 1
Samsung LC49G94TSSR Gaming-Monitor, schwarz
  • reaktionszeit: 1ms (g/g)
  • bildwiederholfrequenz: 240hz
  • nvidia g-sync kompatibel
  • auflösung: dqhd (5.120 x 1.440)
AngebotBestseller Nr. 2
Samsung Odyssey Neo G8 Gaming Monitor S32BG850NU, 32 Zoll, VA-Panel, 4K UHD-Auflösung, AMD FreeSync Premium Pro, 1 ms Reaktionszeit, Bildwiederholrate 240 Hz, Front Schwarz, Rückseite Weiß
  • Rasante Gaming-Action: Erleben Sie dank AMD FreeSync Premium Pro,...
  • Ihre Games brillant dargestellt: Ein VA-Panel mit einer Auflösung von...
  • Curved Design für entspannten Bildgenuss: Eine dem Gesichtsfeld...
  • Hohe Kompatibilität: Egal ob Xbox, Playstation, PC oder Laptop –...
AngebotBestseller Nr. 3
Samsung Odyssey Ultra Wide DQHD Gaming Monitor C49RG94SSR, 49 Zoll, VA-Panel, QLED, DQHD-Auflösung, HDR1000, AMD FreeSync 2 HDR, Bildwiederholrate 120 Hz, Reaktionszeit 4 ms, Schwarz
  • Rasante Gaming-Action: Erleben Sie dank AMD FreeSync 2 HDR, einer...
  • Ihre Games brillant dargestellt: Ein VA-Panel mit einer Auflösung von...
  • Entspanntes Gaming: Der Eye Saver Modus reduziert belastende...
  • Hohe Kompatibilität: Egal ob PC oder Laptop – all Ihre Geräte sind...
Bestseller Nr. 4
Samsung Odyssey Ultra Wide Curved Gaming Monitor C49HG90, 49 Zoll, VA-Panel, QLED, Bildwiederholrate 144 Hz, Reaktionszeit 1 ms, schwarz
  • Rasante Gaming-Action: Erleben Sie dank einer Bildwiederholfrequenz...
  • Ihre Games brillant dargestellt: Ein VA-Panel mit einer Auflösung von...
  • Entspanntes Gaming: Der Eye Saver Modus reduziert belastende...
  • Hohe Kompatibilität: Egal ob PC oder Laptop – all Ihre Geräte sind...
AngebotBestseller Nr. 5
Samsung Odyssey Gaming Monitor G7A LS28AG702NU, 28 Zoll, IPS-Panel, 4K UHD-Auflösung, AMD FreeSync Premium Pro, G-Sync kompatibel, Reaktionszeit 1 ms, Bildwiederholrate 144 Hz, Schwarz
  • Rasante Gaming-Action: Erleben Sie dank AMD FreeSync Premium Pro,...
  • Ihre Games brillant dargestellt: Ein IPS-Panel mit einer Auflösung...
  • Entspanntes Gaming: Der Eye Saver Modus reduziert belastende...
  • Hohe Kompatibilität: Egal ob PC oder Laptop – all Ihre Geräte sind...
Bestseller Nr. 6
Samsung Odyssey Gaming Monitor C32G73TQSR, 32 Zoll, VA-Panel, QLED, WQHD-Auflösung, AMD Freesync Premium Pro, G-Sync kompatibel, Reaktionszeit 1 ms, Krümmung 1000R, Bildwiederholrate 240 Hz, schwarz
  • Rasante Gaming-Action: Erleben Sie dank AMD FreeSync Premium Pro,...
  • Ihre Games brillant dargestellt: Ein VA-Panel mit einer Auflösung von...
  • Entspanntes Gaming: Der Eye Saver Modus reduziert belastende...
  • Hohe Kompatibilität: Egal ob PC oder Laptop – all Ihre Geräte sind...
AngebotBestseller Nr. 7
Samsung LC32G74TQSR 80.cm (32 Zoll) Monitore, schwarz
  • 1000R 32-Zoll-Gaming-Monitor – Branchenführender Monitorbildschirm...
  • Blitzschnelle Reaktionszeit von 1 ms (GTG) und 240 Hz...

Die besten Angebote: Samsung Gaming Pc

−46%
Samsung Odyssey Neo G8 Gaming Monitor S32BG850NU, 32 Zoll, VA-Panel, 4K UHD-Auflösung, AMD FreeSync Premium Pro, 1 ms Reaktionszeit, Bildwiederholrate 240 Hz, Front Schwarz, Rückseite Weiß
−44%
Samsung C49HG90DMU 124,20 cm (49 Zoll) Curved Gaming Monitor (3840 x 1080 Pixel, Ultra Wide 32:9 Format, 144hz, 1ms) mattschwarz
−42%
Samsung LC32G74TQSR 80.cm (32 Zoll) Monitore, schwarz

Wie viel sollte ich für einen Samsung Gaming PC ausgeben?

Die Antwort auf diese Frage hängt stark von den individuellen Bedürfnissen und Wünschen des Käufers ab. In der Regel sollte man für einen guten Gaming PC jedoch mindestens 1000€ ausgeben. Dabei sollte man jedoch nicht nur auf die Hardware, sondern auch auf die Software achten. Ein guter Gaming PC sollte über eine leistungsstarke CPU und eine hochwertige Grafikkarte verfügen. Weiterhin ist es wichtig, dass der PC über genügend RAM und eine schnelle Festplatte verfügt.

Kaufkriterien: Das richtige Samsung Gaming PC Modell kaufen

Beim Kauf von Samsung Gaming PCs sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du das richtige Samsung Gaming PC Modell findest, haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Falls du auf der Suche nach einer Gaming PC Maus bist, dann schau in unserem Beitrag über Gaming PC Maus Test: Die 7 besten im Vergleich vorbei.

Leistung

Ein Samsung Gaming PC kann eine beeindruckende Leistung bieten. Wenn Sie nach einem PC suchen, der in der Lage ist, die neuesten Spiele flüssig und mit hoher Qualität zu rendern, dann sollten Sie sich für einen Samsung entscheiden. Diese PCs verfügen über starke Grafikkarten und Prozessoren, die es Ihnen ermöglichen, die anspruchsvollsten Spiele zu spielen.

Lautstärke

Ein Samsung Gaming PC kann sehr laut sein, wenn er nicht richtig gewartet wird. Stellen Sie sicher, dass Sie die Lüfter regelmäßig reinigen und dass alle Komponenten einwandfrei funktionieren. Andernfalls kann es zu unangenehmen Geräuschen kommen.

Ausstattung

Zunächst einmal sollte man sich überlegen, für welchen Zweck man den PC einsetzen möchte. Will man hauptsächlich Spiele zocken, dann ist die Auswahl an Komponenten deutlich größer als bei einem Office-PC. Wichtig ist hier vor allem eine leistungsstarke Grafikkarte, damit auch die aktuellsten Spieletitel flüssig laufen. Auch der Arbeitsspeicher sollte mindestens 4 GB betragen. Wer seinen PC hingegen mehr für multimediale Anwendungen wie Fotobearbeitung oder Videoschnitt nutzen möchte, kommt mit etwas weniger leistungsfähigen Komponenten aus. Die nächste Frage ist, ob man sich für einen Desktop-PC entscheidet oder doch lieber zu einem Notebook greift. Beide Gerätetypen haben ihre Vor- und Nachteile. Ein Desktop-PC ist in der Regel günstiger in der Anschaffung und bietet dafür aber auch mehr Leistung für den Preis. Außerdem kann man die Komponenten jederzeit austauschen oder upgraden, wenn man mehr Power benötigt. Ein Notebook ist dagegen etwas teurer, bietet aber den Vorteil, dass es transportabel ist. Wenn man also viel unterwegs ist oder den PC auch mal mit ins Büro nehmen möchte, ist ein Notebook die bessere Wahl. Samsung bietet sowohl Desktop-PCs als auch Notebooks an, die speziell für Gaming entwickelt wurden. Die Geräte verfügen über eine leistungsstarke Hardware und ein ansprechendes Design. Bei der Auswahl eines Samsung Gaming PCs sollte man also zunächst überlegen, für welchen Zweck man das Gerät nutzen möchte und ob man sich für einen Desktop-PC oder ein Notebook entscheiden möchte.

Geschwindigkeit

Samsung gaming PCs sind bekannt für ihre hohe Geschwindigkeit. Wenn Sie einen Samsung Gaming PC kaufen, sollten Sie sicherstellen, dass er die von Ihnen gewünschte Geschwindigkeit hat. Außerdem müssen Sie sicherstellen, dass der PC genug RAM und eine schnelle Festplatte hat.

Betriebssystem

Es gibt einige Sachen, die man beim Kauf eines Samsung Gaming PCs beachten sollte. Zunächst einmal ist es wichtig zu wissen, welches Betriebssystem der PC hat. Die meisten Samsung Gaming PCs haben Windows 10 installediert, aber es gibt auch einige Modelle mit anderen Betriebssystemen. Wenn man sich für einen PC mit einem anderen Betriebssystem entscheidet, sollte man sicherstellen, dass alle notwendigen Treiber installiert sind und dass das Betriebssystem auf dem aktuellsten Stand ist. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Hardware. Viele Samsung Gaming PCs verfügen über leistungsstarke CPUs und GPUs, die ein hervorragendes Gaming-Erlebnis ermöglichen. Allerdings sollte man auch darauf achten, dass der PC genügend Arbeitsspeicher und Festplattenspeicher hat. Denn je mehr Speicherplatz der PC hat, desto mehr Spiele können installiert und gespeichert werden.

Preis

Der Preis für einen Samsung Gaming PC kann sehr unterschiedlich sein. Es gibt günstigere Modelle, die etwa 500 Euro kosten, und teurere Modelle, die mehrere Tausend Euro kosten. Wenn man einen Samsung Gaming PC kaufen will, sollte man zuerst überlegen, welche Ansprüche man an das Gerät stellt. Will man nur gelegentlich spielen oder möchte man professionell gamen? Je nachdem wird man ein anderes Modell benötigen. Auch die Größe des PCs ist entscheidend. Möchte man den PC nur zu Hause auf dem Schreibtisch stehen haben oder soll er leicht transportierbar sein?

FAQ

Welcher Samsung Gaming PC ist der beste für mich?

Es gibt keinen einzigen besten Samsung Gaming PC. Jeder Samsung Gaming PC hat seine eigenen Stärken und Schwächen, die es zu berücksichtigen gilt, bevor man einen Kauf tätigt. Zuerst sollte man entscheiden, welche Art von PC-Spieler man ist. Gibt es bestimmte Spiele, die man unbedingt spielen möchte? Möchte man hauptsächlich online gegen andere Spieler antreten oder eher offline gegen die KI? Kennt man sich bereits mit den technischen Aspekten eines PCs aus oder benötigt man Hilfe bei der Konfiguration? Wenn man sich erst einmal für einen Typ von PC-Spieler entschieden hat, kann man sich die einzelnen Modelle von Samsung genauer anschauen und vergleichen. Die verschiedenen Modelle bieten unterschiedliche Merkmale und Komponenten, die für bestimmte Spiele und Spieltypen optimiert sind. Man sollte sich also genau informieren, welches Modell am besten zu den eigenen Bedürfnissen passt.

Was sind die Vor- und Nachteile der verschiedenen Samsung Gaming PCs?

Gaming-PCs von Samsung gibt es in verschiedenen Formen und Größen, jeder mit seinen eigenen Vor- und Nachteilen. Das Wichtigste bei der Auswahl eines Gaming-PCs ist die Art der Spiele, die Sie spielen möchten. Einige Spiele sind anspruchsvoller als andere, und Sie müssen sicherstellen, dass Ihr PC damit umgehen kann. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Arten von Samsung Gaming-PCs sowie deren Vor- und Nachteile: All-in-One-Gaming-PCs: Diese PCs sind so konzipiert, dass sie so kompakt und einfach zu bedienen sind wie möglich. Sie werden mit allen notwendigen Komponenten geliefert, so dass Sie sich keine Gedanken über Kompatibilitätsprobleme oder die Suche nach Platz für all Ihre Komponenten machen müssen. All-in-One-Gaming-PCs sind in der Regel die teuerste Option, aber sie bieten die beste Leistung und sind am bequemsten zu bedienen. Vorteile: Kompakt, einfach zu bedienen, hohe Leistung Nachteile: Teuer Desktop-Gaming-PCs: Desktop-Gaming-PCs sind die beliebteste Art von Gaming-PCs. Sie bieten eine hervorragende Leistung und lassen sich leicht aufrüsten. Außerdem können Sie Ihren PC mit einer Vielzahl verschiedener Komponenten individuell gestalten. Vorteile: Gute Leistung, leicht aufrüstbar, anpassbar Nachteile: Kann teuer sein, nimmt mehr Platz ein als ein All-in-One Laptop-Gaming-PCs: Laptop-Gaming-PCs werden immer beliebter, da sie immer leistungsfähiger werden. Sie bieten eine gute Leistung und sind tragbar, sodass Sie sie zu LAN-Partys oder anderen Veranstaltungen mitnehmen können. Laptops sind teurer als Desktops und lassen sich unter Umständen schwerer aufrüsten. Vorteile: Tragbar, gute Leistung, kann zu LAN-Partys mitgenommen werden Nachteile: Teurer, kann schwierig aufzurüsten sein Welcher Samsung Gaming-PC für Sie der beste ist, hängt von Ihrem Budget und der Art der Spiele ab, die Sie spielen möchten. Wenn Sie die beste Leistung wünschen, ist ein All-in-One-Gaming-PC die richtige Wahl. Wenn Sie nur ein kleines Budget haben, ist ein Desktop-Gaming-PC eine gute Option. Und wenn du einen PC haben möchtest, den du mitnehmen kannst, ist ein Laptop-Gaming-PC die beste Wahl.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen