Skip to main content
5 Jahre Home Office Erfahrung
Wir arbeiten schon immer remote
Unabhängige Produktvergleiche
Hersteller beeinflussen uns nicht
Immer aktuell
Aktualisierung nach max. 180 Tagen

SAT Festplattrenreceiver Test

Heutzutage gibt es viele verschiedene SAT Festplattrenreceiver Modelle auf dem Markt. Denn viele Hersteller bringen jedes Jahr neue Festplattenreceiver heraus. Interessierte haben da die Qual der Wahl.

Wir haben uns daher für Sie intensiv mit den verschiedenen SAT Festplattrenreceiver Modellen beschäftigt. In unserer Bestenlisten finden Sie sicher das passende Produkt.

In unserem SAT Festplattrenreceiver Test stellen wir die besten SAT Festplattrenreceiver vor. Weitere Informationen über wichtige Kriterien bei der SAT Festplattrenreceiver Auswahl finden Sie im Ratgeber unter der Tabelle.

Das Wichtigste in Kürze

  • Wenn der Fernseher über keinen eingebauten Receiver für den Empfang des Fernsehprogramms verfügt, ist die Anschaffung eines SAT Festplattenreceivers empfehlenswert. Denn mit solch einem Festplattenreceiver kann das Fernsehprogramm nicht nur empfangen, sondern auch aufgenommen werden.
  • Durch das Anschließen einer Festplatte oder eines USB-Sticks kann der SAT Festplattenreceiver das Fernsehprogramm einfach darauf speichern und anschließend wieder abspielen. Dadurch wird keine Sendung mehr verpasst, da die Aufnahme einfach programmiert werden kann.
  • Einige Modelle verfügen auch über einen eingebauten Twin Tuner. Dadurch ist es möglich, dass der HD Festplattenreceiver SAT sogar zwei Sendungen oder Filme gleichzeitig oder beim Fernsehen eine weitere Sendung aufnimmt.

Die besten SAT Festplattrenreceiver

TechniSat DIGIT ISIO S2
Der SAT Festplattenreceiver von TechniSat ermöglicht das Ansehen von zwei Programmen gleichzeitig, denn ein Twin Tuner ist bereits integriert. Durch die USB Aufnahmefunktion ist auch das Aufnehmen von zwei Sendungen gleichzeitig möglich. Weiterhin unterstützt der internetfähige Receiver auch die gängigen Mediatheken. Der Anschluss ist unter anderem über HDMI möglich.

MegaSat Twin HD-Receiver 935 mit 1 TB Festplatte
Der zweifache HD Festplattenreceiver SAT von MegaSat verfügt über eine Festplatte mit 1 TB Speicherplatz. Durch den zweifachen Sattelitentuner kann der internetfähige SAT Festplattenreceiver zwei Sendungen gleichzeitig aufnehmen oder auch eine Sendung aufnehmen, während ein anderes Programm angeschaut wird. Über USB können zusätzlich Medien aufgenommen und wiedergegeben werden.

VU+ Uno Satellitenreceiver
Neben der Wiedergabe von 4K ist mit diesem SAT Festplattenreceiver auch blitzschneller Programmwechsel möglich. Der Wechselrahmen bietet Platz für 2, 5“ Festplatten, die eine Aufnahme des Fernsehprogramms ermöglichen. Neben HDMI verfügt der internetfähige Receiver von VU+ auch über USB 3.0. Der Anschluss an das Internet ist über ein LAN-Kabel möglich.

TechniSat TECHNISTAR S3 ISIO
Egal ob die Sendungen aufgenommen oder das aktuelle Fernsehprogramm pausiert werden soll, mit dem TechniSat HD Festplattenreceiver SAT ist beides möglich. Hierfür muss lediglich eine Festplatte über USB angeschlossen werden. Über die App kann die Aufnahme der Lieblingssendung auch von unterwegs programmiert werden, wodurch der Komfort noch weiter erhöht wird.

TechniSat TECHNISTAR S5 HD+
Mit einem Single Tuner sorgt der SAT Festplattenreceiver von TechniSat für ein Fernsehbild in HDTV Qualität. Neben einer schnellen Installation und einem automatischen Sendersuchlauf punktet der HD Festplattenreceiver SAT auch mit einer App. Die Aufnahme von Sendungen sowie Timeshift werden durch den Anschluss einer Festplatte oder eines USB Sticks ermöglicht.

TechniSat DIGIT S3 DVR
Der kompakte SAT Festplattenreceiver von TechniSat kann nach Anschluss einer USB-Festplatte Sendungen und auch Radioprogramme aufzeichnen und diese jederzeit wieder abspielen. Da die Stromversorgung über das 230 Volt Stromnetz und auch 12 Volt möglich ist, ist der HD Festplattenreceiver SAT ideal für die Nutzung im Auto, LKW und Wohnmobil geeignet.

SAT Festplattrenreceiver Ratgeber: Was muss man beim Kauf beachten?

  • Twin Tuner: Wer sich beim Fernsehprogramm häufig nicht entscheiden kann, der sollte bei einem SAT Festplattenreceiver auf einen integrierten Twin Tuner achten. Dadurch können zwei Sendungen parallel aufgenommen werden. Auch das Aufnehmen eines Senders und das Ansehen eines anderen ist gleichzeitig möglich.
  • Timeshift: Unterstützt der SAT Festplattenreceiver die Funktion Timeshift, dann kann das aktuelle Fernsehprogramm ganz einfach pausiert und an der pausierten Stelle wieder abgespielt werden. Dadurch sind auch kleine Pausen beim Fernsehen möglich, ohne etwas zu verpassen.
  • Internet: Durch die Anbindung an das Internet kann beispielsweise auch Internet-Radio über den SAT Festplattenreceiver abgespielt werden. Wenn das jeweilige Modell dies unterstützt, ist auch der Zugriff auf Video-Portale wie Netflix möglich.
  • Speicherart: Vor dem Kauf sollte darauf geachtet werden, welche Speicherart der SAT Festplattenreceiver unterstützt. Dies kann beispielsweise eine Festplatte, ein USB Stick oder auch beides sein. Welche Speicherart bevorzugt wird, ist von den eigenen Vorlieben abhängig.
  • Speichergröße: Wer häufig Sendungen und auch Filme aufnimmt, sollte auf einen SAT Festplattenreceiver mit entsprechender Speichergröße achten. Besonders wenn die Aufnahmen nicht direkt wieder gelöscht werden, ist eine Festplatte oder ein USB Stick mit 1 TB empfehlenswert.
  • Anschlüsse: Damit der SAT Festplattenreceiver auch problemlos angeschlossen werden kann, sollten die vorhandenen Anschlüsse an dem Fernseher und dem Receiver verglichen werden. Moderne Receiver verfügen meistens über HDMI.
  • Stromanschluss: Wird der SAT Festplattenreceiver für die Nutzung im Wohnmobil, LKW oder auch Auto erworben, sollte auf den Stromanschluss geachtet werden. Damit eine Nutzung auch unterwegs möglich ist, sollte der Festplattenreceiver über 12 Volt mit einem Zigarettenanzünder betrieben werden können.


FAQ

Nein, nicht jeder Festplattenreceiver kann auch SAT empfangen und abspielen. Welches Signal der Receiver empfängt, ist von dem eingebauten Tuner abhängig. Für den Empfang von Satellitensignalen ist daher speziell auf SAT Festplattenreceiver zu achten.
Das SAT bei einem Festplattenreceiver steht für Satellit. Das bedeutet, dass in diesem Receiver ein Tuner für den Empfang von Satellitensignalen eingebaut ist. Mit SAT Festplattenreceivern können Programme über Satellit empfangen und abgespielt werden.

Aktuelle Angebote: Festplattenreceiver

−35%
WD Elements Portable, externe Festplatte - 2 TB - USB 3.0 - WDBU6Y0020BBK-WESN
−29%
TechniSat TECHNISTAR K4 ISIO Kabel-Receiver mit vierfach-Tuner (HDTV, HDMI, USB, DVRready, ISIO-Internetfunkion, HbbTV, PiP, PaP, App-Steuerung, DVB-IP-Multicast, Conax CSP, Fernbedienung) schwarz
−27%
TechniSat HD-S 221 - digital HD Satelliten Receiver (Sat DVB-S/S2, HDTV, HDMI, USB Mediaplayer, vorinstallierte Programmliste, Sleeptimer, Fernbedienung, kompaktes Gehäuse) schwarz

SAT Festplattrenreceiver Test: Die besten SAT Festplattrenreceiver

# Produkt Datum Preis Angebot
1 TechniSat DIGIT ISIO S2 05/2021 219,99 EUR
2 MegaSat Twin HD-Receiver 935 mit 1 TB Festplatte 05/2021 169,00 EUR
3 VU+ Uno Satellitenreceiver 05/2021 279,00 EUR
4 TechniSat TECHNISTAR S3 ISIO 05/2021 119,00 EUR
5 TechniSat TECHNISTAR S5 HD+ 05/2021 125,99 EUR
6 TechniSat DIGIT S3 DVR 05/2021 73,99 EUR


Keine Kommentare vorhanden

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen