Skip to main content

Schallpegelmessgerät Test

Heutzutage gibt es viele verschiedene Schallpegelmessgerät Modelle auf dem Markt. Denn viele Hersteller bringen jedes Jahr neue Home Office Zubehör heraus. Interessierte haben da die Qual der Wahl.

Wir haben uns daher für Sie intensiv mit den verschiedenen Schallpegelmessgeräte beschäftigt. In unserer Bestenlisten finden Sie sicher das passende Produkt.

In unserem Schallpegelmessgerät Test stellen wir die besten Schallpegelmessgeräte vor. Weitere Informationen über wichtige Kriterien finden Sie im Ratgeber unter der Tabelle.

Das Wichtigste in Kürze

  • Gründe, ein Schallpegelmessgerät zu nutzen, gibt es viele: Mit einem Schallpegelmessgerät lässt sich der Lärm der Nachbarn, Fluglärm, Lärm am Arbeitsplatz und vielen weiteren Emissionen von Lärm messen.
  • Innerhalb des Schallpegelmessgeräts befindet sich ein kleines Mikrofon, das, abhängig von Modell und Hersteller, Schalldruck erfasst und diesen in der Einheit Dezibel (dB) auf einem Display anzeigt.
  • Während sich ein normales Gespräch zwischen zwei Menschen im Bereich von 40 bis 50 dB bewegt, liegt ein Presslufthammer in 10 m Entfernung im Bereich von um und bei 90 dB. Ab 120 dB ist eine Lautstärke erreicht, die bereits nach kurzer Einwirkung zu einer Schädigung des Gehörs führen kann.

Die besten Schallpegelmessgeräte

Testo 0563 8155 815
Das Testo 0563 8155 815 ist ein hochwertiges Schallpegelmessgerät, das mit Schraubendreher zur Kalibrierung, Windschutz und Batterien geliefert wird. Der Messbereich liegt zwischen 32 und 130 dB und die Genauigkeit wird mit +-1, 0 dB angegeben. Die Auflösung beträgt 0, 1 dB.

PeakTech 8005
Das PeakTech 8005 ist ein Schallpegelmessgerät der Klasse 2 mit Aufzeichnungsfunktion von bis zu 32.000 Werten. Das 4-stellige 20 mm LCD-Display ist beleuchtet und dank der USB-Schnittstelle lassen sich alle Werte unkompliziert auslesen. Eine kostenlose Software für das Betriebssystem Windows ist im Lieferumfang enthalten.

TROTEC SL400
Mit dem TROTEC SL400 erhält man ein Schallpegelmessgerät mit Aufzeichnungsfunktion für bis zu 32.700 Werte und ein hintergrundbeleuchtetes Display. Davon abgesehen bietet dieses Gerät eine integrierte 3, 5-mm-Klinkenbuchse als Anschlussmöglichkeit für Frequenz-Analysatoren oder X-Y-Schreiber. Die Auflösung beträgt 0, 1 dB und der Messbereich liegt zwischen 30 und 130 dB.

PCE PCE-MSM 4
Das PCE PCE-MSM 4 ist ein Schallpegelmessgerät für Einsteiger. Die Genauigkeit wird mit ±1, 4 dB und der Messbereich mit 30 bis 130 dB angegeben. Ein Windgeräuschunterdrücker ist ebenfalls mit von der Partie und somit steht einer Benutzung im Freien und in Räumen nichts im Wege.

Beaspire GM1356
Daten können mit dem Beaspire GM1356 in einem Intervall von 2 Sekunden zuverlässig gemessen werden. Die Genauigkeit gibt der Hersteller mit ± 1, 5 dB und die Auflösung mit 0, 1 dB an. Dank USB-Datenspeicherfunktion können die Daten im Anschluss am PC ausgewertet werden. Ebenfalls praktisch sind die automatische Abschaltfunktion und die automatische Hintergrundbeleuchtung.

Schallpegelmessgerät Ratgeber: Was muss man beim Kauf beachten?

  • Display: Das Display ist ein wichtiger Teil von einem Schallpegelmessgerät, denn von diesem werden unter anderem die gemessenen Werte abgelesen. Ziffern und Buchstaben sollten in einer angemessenen Größe dargestellt und auch bei schlechten Lichtverhältnissen gut abgelesen werden können. Ein beleuchtetes Display ist von Vorteil.
  • Auflösung: Mit der Auflösung ist die Genauigkeit des Schallpegelmessgerätes gemeint. Damit man brauchbar mit dem Gerät arbeiten kann, sollten die Messwerte auf ein Zehntel beziehungsweise auf eine Nachkommastelle genau erfolgen.
  • Speicher: Vor dem Kauf sollte man sich überlegen, ob man ein Schallpegelmessgerät mit integriertem Speicher benötigt. Dank diesem kann man gemessene Werte speichern und bei einigen Anbietern sogar nachträglich mit entsprechender Software auswerten.
  • Stativgewinde: Ist eine dauerhafte Messung von Lärm beabsichtigt, dann ist ein Schallpegelmessgerät mit Stativgewinde von Vorteil. Das Gerät kann auf dem Stativ montiert und perfekt auf die Lärmquelle ausgerichtet werden.
  • Windschutz: Ein Windschutz erleichtert die Nutzung des Schallpegelmessgeräts im Außenbereich, da durch Wind die Messwerte verfälscht werden können. Sind Messungen im Freien geplant, dann sollte man beim Kauf auf besagten Windschutz achten.


FAQ

Ein gängiges Schallpegelmessgerät kann in einem Bereich von 30 bis 130 dB messen. Werte unter 30 dB müssen in der Regel nicht gemessen werden. Dies könnte zum Beispiel ein leises Flüstern sein. Werte über 130 dB, also lauter als ein startender Düsenjet, sind meistens für eine Messung ebenfalls uninteressant.
Wird das Gehör einem Wert ab etwa 85 dB über einen längeren Zeitraum ausgesetzt, können bereits erst Schädigungen eintreten. Ab spätestens 120 dB können bereits sehr kurze Einwirkungen zu irreparablen Schäden der Ohren führen.
Ein Schallpegelmessgerät eignet sich für alle, die regelmäßig einer Lärmquelle ausgesetzt sind und die entsprechende Lautstärke messen möchten. Außerdem kann man ein solches Gerät dafür einsetzen, zum Beispiel den Vorher-Nachher-Zustand einer baulichen Maßnahme zu dokumentieren.

Aktuelle Angebote: Home Office Zubehör

−6%
FITUEYES Monitorständer Bildschirmständer für Monitor Laptop Fernsher aus Glas DT108001GC
0%
Babacom Laptop Ständer Höhenverstellbar, Faltbarer Laptop Stand aus Aluminiumlegierung Ergonomischer, Belüfteter Laptopständer Kompatibel mit MacBook Air, Pro, Samsung, Allen Laptops 10-16' (Silber)
0%
bonmedico Sitzkissen orthopädisch - Ergonomisches Memory Foam Kissen für Bürostuhl, Auto, Rollstuhlkissen oder Sitzerhöhung für Erwachsene - Schwarz


Keine Kommentare vorhanden

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen