Schreibtisch Laufband Test

Suchst du nach einer Möglichkeit, sich während des Arbeitstages mehr zu bewegen? Ein Schreibtisch-Laufband könnte die perfekte Lösung sein! In diesem Blogbeitrag gehen wir auf die Vorteile eines Schreibtischlaufbands ein und geben Tipps für die Auswahl des richtigen Laufbands für Ihre Bedürfnisse. Außerdem werfen wir einen Blick auf einige der besten Modelle, die derzeit auf dem Markt sind. Wenn du also bereit bist, in Bewegung zu kommen, lies weiter!

Das Wichtigste in Kürze

  • Menschen, die vorwiegend im Sitzen arbeiten, haben häufig zu wenig Bewegung. Empfohlen werden täglich 10.000 Schritte, was in etwa eine Strecke von sechs bis acht Kilometer ausmacht. Wer über ein Stehpult im Büro verfügt, kann ein Schreibtisch Laufband benutzen, um so neben der Arbeit ein Gehtraining zu absolvieren.
  • Da zügiges Joggen bei der Büroarbeit eher kaum realisierbar ist, ist ein Laufband für Schreibtisch in der Regel ein Walking Pad, mit dem man Geschwindigkeiten bis maximal 8 km/h erzielen kann. Wer das Fitnessgerät auch außerhalb der Büroarbeit nutzen will, entscheidet sich für ein Schreibtisch Laufband, mit dem auch ein höheres Tempo möglich ist.
  • Nicht nur die Geschwindigkeit ist ein wichtiges Ausstattungskriterium. Zu beachten sind außerdem die maximale Belastbarkeit, eine einfache Bedienung über das Display, eine gutes Dämpfungssystem sowie die Möglichkeit, das Schreibtisch Laufband platzsparende zu verstauen.

Die besten Schreibtisch Laufbänder

Bluefin Fitness Task 2.0 2-in-1 Laufband
Das Schreibtisch Laufband Bluefin Fitness Task 2.0 ist ein klappbares 2-in-1 Laufband, das über mehrere Trainingsprogramme verfügt, die Gehen und Laufen bis zu einem Maximaltempo von 8 km/h ermöglichen. Bluetooth-Lautsprecher sowie eine integrierte Smartphone-App sind weitere Vorzüge des Laufbands für Schreibtisch.

SportPlus Walking Laufband
Für ein leichtes Lauftraining während der Schreibtischarbeit empfiehlt sich das SportPlus Walking Laufband. Das Schreibtisch Laufband verfügt über einen Trainingscomputer mit Informationen zu den gelaufenen Schritten, Trainingszeit, Entfernung, Speed sowie verbrauchten Kalorien und unterstützt Geschwindigkeiten von 0, 8 bis maximal 6 km/h.

Was ist ein Schreibtisch-Laufband?

Ein Schreibtisch-Laufband ist ein Gerät, mit dem du gehen oder joggen kannst, während du an deinem Schreibtisch arbeitest. Es wird in der Regel unter deinem Schreibtisch aufgestellt und hat ein Laufband, auf das du treten kannst, um dich zu bewegen. Einige Modelle haben auch ein eingebautes Display, das deine Schritte, die Entfernung und den Kalorienverbrauch anzeigt.

Schreibtisch-Laufbänder sind eine gute Möglichkeit, sich während des Tages zusätzlich zu bewegen. Sie können deine Herz-Kreislauf-Gesundheit verbessern, dein Energieniveau steigern und dir sogar beim Abnehmen helfen. Und da sie verstellbar sind, können sie von Menschen jeden Alters und Fitnessniveaus genutzt werden.

Andere Leser interessierten auch:

 

 

Vorteile eines Schreibtisch-Laufbandes

Es gibt eine Reihe von Vorteilen, wenn Sie ein Schreibtischlaufband benutzen.

  • Sie können dir helfen, Gewicht zu verlieren oder dein aktuelles Gewicht zu halten. Eine aktuelle Studie ergab, dass übergewichtige Büroangestellte, die zwei Stunden pro Tag ein Laufband benutzten, im Laufe von acht Wochen durchschnittlich 2 kg verloren.
  • Sie verbessern deine kardiovaskuläre Gesundheit. Auf einem Schreibtischlaufband kannst du in einem langsamen Tempo gehen oder joggen, was gut für deine Herzgesundheit ist.
  • Sie steigern dein Energielevel. Wenn du müde bist, fällt es dir schwer, dich auf deine Arbeit zu konzentrieren. Wenn du aber mehr Energie hast, kannst du produktiver sein. Laufbänder am Schreibtisch können dir helfen, dich den ganzen Tag über energiegeladener zu fühlen.
  • Sie sind platzsparend, da Schreibtisch laufbänder oft sehr dünn sind und dadurch fast überall verstaut werden können.
  • Sie sparen Zeit. Du musst nicht ins Fitnessstudio gehen oder einen Spaziergang im Freien machen, um dein Training für den Tag zu absolvieren und Kalorine zu verbrennen. Du kannst es direkt an deinem Schreibtisch tun!

Wozu ist benötigt man ein Schreibtisch-Laufband?

Das Laufband für das Büro ist eine neue Errungenschaft in der Welt der Fitness, die sich perfekt für alle eignet, die eine sitzende Tätigkeit ausüben. Es ist für die Arbeit am Schreibtisch konzipiert und hat viele Vorteile, die es einem normalen Laufband überlegen machen. Zum einen sind Büro-Laufbänder viel leiser als normale Laufbänder, sodass Sie sie benutzen können, ohne Ihre Kollegen zu stören.

Außerdem sind Büro-Laufbänder sehr kompakt, sodass sie in Ihrem Büro nicht viel Platz wegnehmen. Schließlich haben Tests gezeigt, dass Büro-Laufbänder in Bezug auf Kalorienverbrauch und Herzfrequenz genauso effektiv sind wie normale Laufbänder. Wenn Sie also auf der Suche nach einer Möglichkeit sind, sich während der Arbeit zu bewegen, ist ein Büro-Laufband die perfekte Lösung.

Schreibtisch Laufband Ratgeber: Was muss man beim Kauf beachten?

  • Belastbarkeit: Ein Schreibtisch Laufband hat in der Regel eine Gewichtskapazität bis maximal 120 kg. Wer mehr wiegt, benötigt ein Laufband für Schreibtisch mit einer höheren Belastbarkeit.
  • Motor: Ausreichend ist ein 1,5 PS Motor, der zudem leise arbeitet, damit die eigene Arbeit und das Umfeld nicht gestört wird.
  • Spitzengeschwindigkeit: Ein Schreibtisch Laufband gibt es mit Spitzengeschwindigkeiten bis 12 km/h. Da man bei der Büroarbeit nicht joggen kann, genügt jedoch ein Laufband unter Schreibtisch bis maximal 6 km/h, auf dem man gemäßigt oder zügig walken kann und so nebenher Kalorien verbraucht.
  • Haltestange: Eine Haltestange ist eher störend, da das Laufband unter Schreibtisch gestellt wird. Sofern das Fitnessgerät eine Haltestange hat, muss diese klappbar oder entfernbar sein, damit der Heimtrainer unter die Arbeitsfläche passt.
  • Display und Programme: Das möglichst große Display befindet sich am vorderen Ende des Geräts und muss Zeit, Entfernung, Geschwindigkeit und Kalorienverbrauch anzeigen. Höherwertige Modelle verfügen über vorinstallierte Programme, was Einsteigern das Training erleichtert.
  • Dämpfungssystem: Um die Gelenke zu schonen, sollte das Laufband unter Schreibtisch über ein Stoßdämpfungssystem verfügen.
  • Trittfläche: Ein sicheres Training ist auf einer rutschfesten Laufläche mit einer Abmessung von circa 120 x 40 cm möglich.
  • Zusatzausstattung: Sofern man Musik zum Laufen vom Smartphone streamen möchte, muss das Laufband für Schreibtisch Bluetooth-Lautsprecher haben. Da es jedoch vorzugsweise im Büro zum Einsatz kommt, sind Bluetooth-Lautsprecher kein Muss. Zudem gibt es Modelle, die über eine integrierte Smartphone-App verfügen, so dass die Trainingsergebnisse aufgezeichnet, verwaltet und geteilt werden können.
  • Preis: Ein gutes Schreibtisch Laufband kostet etwa 300 bis 500 Euro.


FAQ

Was ist ein Laufband Schreibtisch?

Ein Laufband Schreibtisch ist ein Fitnessgerät, dass unter den Schreibtisch gestellt werden kann, so dass man während der Büroarbeit ein Gehtraining absolvieren kann.

Kann man auf einem Laufband Schreibtisch produktiv arbeiten?

Bei einem gemäßigten Tempo kann man sehr produktiv auf einem Laufband Schreibtisch arbeiten. Der Blutkreislauf kommt in Schwung, Gelenke und Muskeln werden gelockert und das Energielevel steigt. All das kann zu einer höheren Produktivität beitragen; und so ganz nebenbei verbrennt man Kalorien.

Verbessert ein Laufband Schreibtisch die Fitness?

Ja. Das Schreibtisch Laufband hat viel gesundheitsförderlichen Effekte. Die Arbeit im Gehen fördert einen aktiven Lebensstil, ist gut für die Fettverbrennung, die Muskeln und verhindert Rückenschmerzen. Auch das das Risiko einer Herz-Kreislauf- und der Diabetes Typ-2-Erkrankung wird gesenkt.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen