Skip to main content
5 Jahre Home Office Erfahrung
Wir arbeiten schon immer remote
Unabhängige Produktvergleiche
Hersteller beeinflussen uns nicht
Immer aktuell
Aktualisierung nach max. 180 Tagen

Senioren Smartphone Test

Heutzutage gibt es viele verschiedene Senioren Smartphone Modelle auf dem Markt. Denn viele Hersteller bringen jedes Jahr neue Smartphones heraus. Interessierte haben da die Qual der Wahl.

Wir haben uns daher für Sie intensiv mit den verschiedenen Senioren Smartphones beschäftigt. In unserer Bestenlisten finden Sie sicher das passende Produkt.

In unserem Senioren Smartphone Test stellen wir die besten Senioren Smartphones vor. Weitere Informationen über wichtige Kriterien finden Sie im Ratgeber unter der Tabelle.

Das Wichtigste in Kürze

  • Auch Senioren interessieren sich für Technik und sind technischen Errungenschaften wie dem Smartphone nicht abgeneigt. Allerdings fällt es diesen Menschen schwer, sofort in das Thema Smartphone einzusteigen, da sie nicht die gesamte technische Entwicklung miterlebt haben.
  • Aus diesem Grund werden auf dem Markt spezielle Senioren Smartphones angeboten. Ein Senioren Smartphone ist ein Gerät, das speziell auf die Bedürfnisse lebenserfahrener Menschen abgestimmt wurde.
  • So verfügt ein modernes Smartphone für Senioren nicht nur über ein extra großes Display mit großem Text, sondern mitunter auch über physische Tasten. Diese sind im Idealfall beleuchtet und entsprechend groß.

Die besten Senioren Smartphones

Emporia SMART.5
Das Emporia SMART.5 ist für ein Senioren Smartphone sehr gut ausgestattet: Es verfügt über eine schnelle Octa-Core-CPU, 3GB Ram, 32GB internen Speicher, eine Triple-Kamera und läuft auf dem beliebten Android-Betriebssystem. Ein mitgeliefertes Smart-Cover schützt das Display und das Gehäuse vor Beschädigungen.

Gigaset GS195LS
Dieses Smartphone für Senioren ist "Made in Germany" und kommt mit extra großen Ziffern und einer praktischen Notruffunktion daher. Das 6, 18 Zoll-Display ist sehr gut lesbar und dank Gesichtserkennung und Fingerabdruckscanner muss sich der Nutzer bei dem Gigaset GS195LS keine Pin merken.

EmporiaSMART.4
Das EmporiaSMART.4 ist intuitiv bedienbar und verfügt im Hauptmenü über große übersichtliche Icons. Es ist spritzwassergeschützt und mit einer Notruffunktion ausgestattet. Praktisch: Im Lieferumfang ist ein Trainingsbuch enthalten, dank der der Einstieg in die Funktionen von diesem Smartphone für Senioren erleichtert wird.

Swissvoice G50
Geboten werden eine hohe Lesbarkeit, viele Direkttasten und eine Notruftaste. Das swissvoice G50 verfügt über eine solide Grundausstattung und ist in Sachen Bedienung sehr einfach gehalten. Das Senioren Smartphone ist kompatibel mit den meisten Hörhilfen (M4/T4).

Funker E500i Easy SMART
Das Funker E500i Easy SMART zählt zu den technisch gut ausgestatteten Geräten und kommt mit einer SOS-Taste, physischen Tasten für eine vereinfachte Bedienung und einer Ladestation daher. Die XXL-Symbole sind leicht ablesbar und dank leistungsfähiger Komponenten kann das Smartphone für Senioren mit allen gängigen Android-Apps genutzt werden.

Senioren Smartphone Ratgeber: Was muss man beim Kauf beachten?

  • Handlichkeit: Ein Smartphone für Senioren sollte immer handlich sein und gut in der Hand liegen. Das erleichtert die Bedienbarkeit deutlich und erhöht zugleich den Spaß am Gerät.
  • Schriftgröße: Ein gutes Senioren Smartphone sollte die Möglichkeit bieten, die Größen der Grafiken und Schriftgrößen individuell anzupassen oder diese zumindest von Haus aus groß darzustellen, denn für ältere Menschen sind kleine Schriftgrößen sehr problematisch. Gleichzeitig sollte das Display über eine geeignete Größe verfügen.
  • Bedienbarkeit: Ein Smartphone für Senioren sollte nicht zu viele mitunter komplizierte Funktionen enthalten. Lebenserfahrene Menschen sind in der Regel eher an einer klaren Menüstruktur und dem direkten Zugriff auf oft genutzt Funktionen interessiert.
  • Preis: Senioren Smartphones werden in unterschiedlichen Preiskategorien angeboten. Nutzer, die keine rechenintensiven Apps nutzen, benötigen kein leistungsstarkes Gerät. Dementsprechend sollte vor dem Kauf abgewogen werden, welche Ausstattung der Nutzer tatsächlich benötigt.
  • SOS-Funktion: Ein Senioren Smartphone sollte mit einer Notruftaste oder eine SOS-Funktion ausgestattet sein. Mit dieser kann bei einem Notfall schnell Hilfe angefordert werden.


FAQ

Mit einem Senioren Smartphone sind ältere Menschen auch unterwegs erreichbar. Sie bleiben technisch fit und nehmen dank digitaler Medien und Nachrichtendienste am sozialen Leben teil. Zudem spielt Sicherheit eine große Rolle: Ein Senioren Smartphone verfügt je nach Modell über eine SOS-Taste, mit der bei Bedarf Hilfe gerufen werden kann.
Ein Senioren Smartphone zeichnet sich durch große Tasten, große Icons und Texte aus. Es liegt gut in der Hand und verfügt mitunter sogar über physische Tasten. All das erhöht die Bedienbarkeit und macht die Geräte für ältere Menschen attraktiv.
Ein Senioren Smartphone benötigt keine High-End-Technik. Aus diesem Grund ist es in der Regel günstiger zu haben als so manches “normale” Smartphone. Die Preise bewegen sich in etwa zwischen 150 und 500 Euro.

Aktuelle Angebote: Senioren Smartphone

−55%
Gigaset GS195LS Smartphone für Senioren Made in Germany mit 3GB RAM ohne Vertrag – mit individuellem Startbildschirm, Notruffunktion, extra großer Ziffern- und Textanzeige, Titanium Grey
−33%
emporiaSMART.3
−19%
emporiaSMART.3mini

Senioren Smartphone Test: Die besten Senioren Smartphones

# Produkt Datum Preis Angebot
1 Emporia SMART.5 09/2021 233,99 EUR
2 Gigaset GS195LS 09/2021 111,05 EUR
3 EmporiaSMART.4 09/2021 159,00 EUR
4 Swissvoice G50 09/2021 146,99 EUR
5 Funker E500i Easy SMART 09/2021 90,81 EUR


Keine Kommentare vorhanden

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen