Shadow Tonabnehmer Test: Die 7 Besten im Vergleich

Shadow Tonabnehmer sind eine beliebte Wahl für Gitarristen, die einen warmen und vollen Klang suchen. In diesem Ratgeber stellen wir dir die 7 besten Shadow Tonabnehmer vor und geben dir Tipps, worauf du beim Kauf achten solltest.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Shadow Tonabnehmer ist ein hochwertiger piezoelektrischer Gitarrenpickup, der für einen sehr klaren und präzisen Klang bekannt ist. Er zeichnet sich durch eine sehr gute Haltbarkeit und einen hohen Ausgangspegel aus. 
  • Beim Kauf eines Shadow Tonabnehmers sollte man vor allem auf die Klangqualität achten. Ein guter Tonabnehmer wird einen klaren und ausgewogenen Klang erzeugen, der alle Facetten des Schattens abbildet. Ein schlechter Tonabnehmer hingegen wird einen verzerrten oder verstimmten Klang erzeugen, der den Schatten nicht richtig wiedergibt. 
  • Ein Shadow Tonabnehmer ist ein spezieller Tonabnehmer, der für die Verwendung mit einer Gitarre mit einer speziellen Korpusform entwickelt wurde. Diese Gitarren sind in der Regel etwas teurer als herkömmliche Gitarren, aber sie haben einen viel besseren Klang. Shadow Tonabnehmer sind in der Regel auch etwas teurer als herkömmliche Tonabnehmer, aber sie haben einen viel besseren Klang.

Die 7 besten Shadow Tonabnehmer

Bestseller Nr. 3
Shadow ESH 965-NFX Mikrofonsystem für Kontrabass
  • Doppel-Tonabnehmer für Bass mit 2 Nanoflex-Pads, die unter die...
  • Authentische Reproduktion der Instrumentenvibrationen
  • Einfache Installation, ohne das Instrument dabei zu beschädigen
  • 100% frei von Störgeräuschen
Bestseller Nr. 4
Shadow Nanoflex Aktiver Tonabnehmer für Ukulele (mit aufmontiertem Vorverstärker/Lautstärkeregler)
  • Untersteg-Tonabnehmer für Ukulele
  • Keine Instrumentenmodifikation nötig
  • Komplett mit Output-Kabel
  • Hochwertige Nanoflex-Klangqualität
Bestseller Nr. 5
Bestseller Nr. 6
Shadow ESH 145 Aktiver Doppel-Tonabnehmer für Akustikgitarre
  • Aktiver Schallloch-Humbucker mit Lautstärkeregler
  • Perfekte symmetrische Ausgangsleistung
  • Komplett geschützt, keine Brummgeräusche
  • Inklusive Endknopf und separatem Ausgangskabel (3 m)
Bestseller Nr. 7
Shadow Nanoflex Tonabnehmer / Pickup für Konzertgitarre mit Endpin-Vorverstärker
  • Nanoflex-Tonabnehmer mit Endpin-Preamp für Konzertgitarre
  • Einfach anzubringen
  • 100 % brummfrei
  • Getreue Klangwiedergabe

Die besten Angebote: Shadow Tonabnehmer

−33%
OTraki PiezoTonabnehmer Mini Piezo Pickup Kontakt Mikrofon Transducer mit 6,35mm Ausgangstecker für Gitarre Violine Banjo Mandoline
0%
Shadow ESH NFX-AC Untergehängter aktiver Gitarren-Pickup
0%
Shadow SH AZ 48 Jazz Humbucker

Wo kann ich die besten Shadow Tonabnehmer finden?

Die besten Shadow Tonabnehmer findest du online bei verschiedenen Händlern. Du solltest dich vor dem Kauf jedoch informieren, welcher Typ für dich am besten geeignet ist. Manche Gitarristen bevorzugen den klassischen Sound der Single Coil Tonabnehmer, andere hingegen den moderneren Sound der Humbucker. Es kommt also ganz auf deinen Geschmack an.

Kaufkriterien: Das richtige Shadow Tonabnehmer Modell kaufen

Beim Kauf von Shadow Tonabnehmer sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du das richtige Shadow Tonabnehmer Modell findest, haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Falls du auf der Suche nach einer Schallloch Tonabnehmer bist, dann schau in unserem Beitrag über Schallloch Tonabnehmer Test: Die 7 besten im Vergleich vorbei.

Klangqualität

Die Klangqualität eines Shadow Tonabnehmers ist sehr gut. Sie können sehr detailliert und präzise spielen. Die Höhen und Tiefen sind sehr ausgewogen. Der Klang ist sehr rund und voll.

Tonabnehmertypen

Beim Kauf eines Shadow Tonabnehmers sollte man zunächst die verschiedenen Typen von Tonabnehmern beachten, die ein Shadow Tonabnehmer haben kann. Die häufigsten sind Dynamic-Tonabnehmer und Piezo-Tonabnehmer. Dynamic-Tonabnehmer sind in der Regel robust und langlebig, aber sie neigen dazu, etwas weniger Klangqualität zu liefern als Piezo-Tonabnehmer. Piezo-Tonabnehmer sind in der Regel teurer, aber sie liefern in der Regel einen besseren Klang.

Nadelschliff

Der Nadelschliff ist einer der wichtigsten Faktoren beim Kauf eines Shadow Tonabnehmers. Der Schliff kann den Klang des Tonabnehmers beeinflussen und sollte daher sorgfältig ausgewählt werden. Es gibt verschiedene Schliffe, die für verschiedene Musikstile geeignet sind. Einige der beliebtesten Schliffe sind: -Rundschliff: Dieser Schliff ist am häufigsten bei Jazz- und Blues-Tonabnehmern zu finden. Er bietet einen warmen und runden Klang. -Flachschliff: Dieser Schliff ist bei Rock- und Metal-Tonabnehmern sehr beliebt. Er bietet einen klaren und präzisen Sound. -Scharfschliff: Dieser Schliff ist am seltensten bei Tonabnehmern zu finden. Er bietet einen sehr brillanten und auffälligen Sound.

Befestigungsweisen

Der Shadow Tonabnehmer kann mit verschiedenen Befestigungsweisen an der Gitarre befestigt werden. Die häufigste Methode ist die Befestigung mit Schrauben, aber auch Klebstoff oder Magnete können verwendet werden.

Aus­gangs­span­nung

Bei der Auswahl eines Shadow Tonabnehmers sollte man auf die Ausgangs­span­nung achten. Diese kann je nach Modell variieren. Einige Modelle haben eine höhere Ausgangs­span­nung, was bedeutet, dass sie mehr Schallwellen erzeugen können. Andere Modelle haben eine niedrigere Ausgangs­span­nung und sind daher besser geeignet für leisere Töne.

Preis

Der Preis für einen Shadow Tonabnehmer kann sehr unterschiedlich sein. Es gibt günstigere Modelle, die etwa 100 Euro kosten, und es gibt teurere Modelle, die mehrere tausend Euro kosten. Wenn man einen Shadow Tonabnehmer kaufen möchte, sollte man zuerst überlegen, welche Features man wirklich benötigt. Manche Menschen brauchen nur ein einfaches Modell zum Aufnehmen von Sprache oder Musik, während andere ein leistungsstärkeres Modell benötigen, um auch Videos aufzunehmen.

FAQ

Welche sind die 5 besten Shadow Tonabnehmer?

1. Das SH-1 ’59 Modell ist ein klassischer Humbucker im Vintage-Stil mit einer etwas höheren Leistung. Er ist ideal für Rock und Blues. 2. Das SH-2 Jazz-Modell ist eine gute Wahl für Jazz und andere Stile, die einen warmen, runden Klang erfordern. 3. Das SH-6 Distortion Modell ist perfekt für Metal und andere Stile, die eine starke Verzerrung benötigen. 4. Das SH-8 Invader Modell ist ein leistungsstarker Humbucker, der sich hervorragend für Hard Rock und Metal eignet. 5. Das SH-15 Custom Modell ist ein vielseitiger Humbucker, der für eine Vielzahl von Stilen verwendet werden kann.

Wie installiere ich einen Shadow Tonabnehmer?

Es gibt viele verschiedene Arten von Shadow Tonabnehmern, aber der allgemeine Installationsprozess ist im Grunde derselbe. Zuerst musst du den alten Tonabnehmer aus der Gitarre entfernen. Dazu musst du die Saiten abnehmen und dann die Schrauben am Tonabnehmer lösen. Danach kannst du den alten Tonabnehmer herausziehen. Jetzt musst du den neuen Shadow Tonabnehmer einsetzen. Dazu musst du den Tonabnehmer in die richtige Position bringen und dann die Schrauben anziehen. Zum Schluss musst du die Saiten wieder anbringen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen