Skip to main content
5 Jahre Home Office Erfahrung
Wir arbeiten schon immer remote
Unabhängige Produktvergleiche
Hersteller beeinflussen uns nicht
Immer aktuell
Aktualisierung nach max. 180 Tagen

Heutzutage gibt es viele verschiedene Smart Waschmaschine Modelle auf dem Markt. Denn viele Hersteller bringen jedes Jahr neue Smart Home heraus.
Interessierte haben da die Qual der Wahl.

Wir haben uns daher für Sie intensiv mit den verschiedenen Smart Waschmaschine Modellen beschäftigt. In unserer Bestenlisten finden Sie sicher das passende Produkt.

In unserem Smart Waschmaschine Test stellen wir die besten Smart Waschmaschinen vor. Weitere Informationen über wichtige Kriterien bei der Smart Waschmaschine Auswahl finden Sie im Ratgeber unter der Tabelle.

Das Wichtigste in Kürze

  • Wer sich für einen Smart Kühlschrank interessiert, steht inzwischen vor einer großen Auswahl an Geräten von unterschiedlichsten Herstellern. Sowohl die herkömmlichen Kühlfunktionen als auch die smarten Features unterscheiden sich teilweise erheblich.
  • So lässt manch ein Smart Kühlschrank beispielsweise nur grundlegende Smart Funktionen für Service und Wartung zu, während andere Modelle mit cleveren Merkmalen wie einer eingebauten Kamera und Steuerung per App punkten können. Solche Features können den Alltag erleichtern.
  • Welcher Smart Kühlschrank also der richtige ist, kommt immer auch auf die eigenen Wünsche, Vorstellungen und letztlich auch auf das Budget an. Doch keine Sorge: Mittlerweile werden intelligente Kühlschränke immer erschwinglicher.

Die besten Smart Waschmaschinen

Miele WSI863WCS Frontlader Waschmaschine
Mithilfe des innovativen Dosiersystems TwinDos wird das Wachmittel automatisch zum optimalen Zeitpunkt dosiert. Mit den Portionskapseln "CapDosing" dosiert die Smart Waschmaschine Waschmittel oder Weichspüler zum optimalen Zeitpunkt. Die ComfortSensor-Steuerung ist mit einem Display ausgestattet. Die direkte Anwahl der Optionen erfolgt über Sensortasten.

Samsung WW10T654ALE/S2 Waschmaschine
Mittels der Funktion "SchaumAktiv" wird schonend und effizient gewaschen
Mit ""AddWash"" vergessene Wäschestücke hinzufügen
Mit "WiFi-SmartControl" einfache und intuitive Steuerung von unterwegs
Wasserstopp; Endzeitvorwahl; Bürstenloser Inverter Motor, Vollwasserschutz durch AquaProtect Schlauch und Bodenwanne, Schontrommel aus Edelstahl
Mit "Easy Access" kann die Tür sofort nach dem Waschvorgang geöffnet werden

AEG L7FE78695 Waschmaschine
Die Funktion "AutoDose" regelt automatisch das Flüssigwaschmittel
Mit "ProSteam" auffrischen statt Waschen, spart Wasser, schont die Textilien
Mit "ProSense" wird die Beladung automatisch erkannt und die Programmzeit auf die vorhandene Beladung entsprechend abgestimmt

Samsung WW80T554ATW/S2 Waschmaschine
Mit "SchaumAktiv" erfolgt eine intensive und schonende Reinigung von empfindlichen Kleidungsstücken. Mit "AddWash" ist das das Nachladen von vergessener Wäsche oder zusätzlichem Waschmittel jederzeit möglich. Es kann per Hand gereinigte Wäsche nur zum Schleudern hinzugefügt oder Weichspüler beigegeben werden.

Smart Waschmaschine Ratgeber: Was muss man beim Kauf beachten?

  • Geringer Stromverbrauch: Um dem Käufer Informationen über den Verbrauch an Energie der Smart Waschmaschine zu geben, müssen WLAN-Maschinen mit einer Energieeffizienzklasse versehen werden. Die Kennzeichnung des Energieverbrauches reicht von A (niedriger Energieverbrauch) bis G (hoher Energieverbrauch).
  • Wasserverbrauch einkalkulieren: Da sich eine Energieeffizienzklasse ausschließlich nach dem Energieverbrauch richtet, sollte man sich vor dem Ankauf einer Smart Waschmaschine über den Wasserverbrauch informieren. Im Prinzip gibt es beim Verbrauch von Wasser zwischen normalen Waschmaschinen und den smarten keinen Unterschied.
  • Wie viel Fassungsvermögen benötigt man: Abhängig davon wie umfangreich der Haushalt ist, hat man einen kleinen oder größeren Berg an Wäsche zu bewältigen. Kaufen Sie eine Smart Waschmaschine, die groß genug ist. Im Prinzip genügt eine mit einem Volumen von fünf bis sieben Kilo für bis zwei Personen.


FAQ

Eine Smart Waschmaschinen funktioniert wie ein „normales“ Gerät. Sie waschen und schleudern die Textilien. Allerdings sind diese Geräte zusätzlich mit einer Schnittstelle zu einem Netzwerk ausgestattet, mit dieser kann man das Gerät mit dem WLAN verbinden.
Anders als herkömmliche Waschmaschinen lassen sich die smarten Geräte von unterwegs über das Internet ansteuern. Man kann Waschprogramme starten, auch wenn man nicht zu Hause ist. Viele Hersteller bieten zu diesen Zwecken eine eigene App für Smartphone und Tablet.
Wenn Sie eine Smart Waschmaschine erworben haben, installieren Sie die passende Applikation auf dem Endgerät. Welche das ist, darüber informiert der Hersteller. Danach verbinden Sie das Gerät mit dem WLAN-Netz. Dazu sollten Sie den Instruktionen der App folgen, die Sie durch den Vorgang leitet.
Möchte man seine Smart Waschmaschine mit dem WLAN verbinden, benötigt man folgenden Dinge:
Eine WLAN-fähige Steckdose mit Verbrauchszähler-Funktion
Einen PC oder ein Tablet
Einen WLAN-Router
Ein Smartphone mit der App zur WLAN-Steckdose

Aktuelle Angebote: Smart Home

−59%
Bosch Smart Home Raumklima Starter-Set mit App-Funktion (Variante Deutschland - kompatibel mit Google Assistant, Alexa und Apple Homekit)
−43%
TECKIN WLAN Smart Steckdose, Alexa Steckdose 4er Pack, Smart Home Steckdosen 16A Stromverbrauch Messen, Fernbedienbar mit Sprachsteuerung, Funktionieren mit Google Home und Alexa, NUR auf 2.4 GHz
−40%
Bosch Smart Home Heizkörper Thermostat (mit App Steuerung, kompatibel mit Apple Homekit, Amazon Alexa und Google Assistant - Variante Deutschland)

Smart Waschmaschine Test: Die besten Smart Waschmaschinen

# Produkt Datum Preis Angebot
1 Miele WSI863WCS Frontlader 1.394,00 EUR
2 Samsung WW10T654ALE/S2 769,75 EUR
3 AEG L7FE78695 Waschmaschine / 799,00 EUR
4 Samsung WW80T554ATW/S2 599,00 EUR

Ähnliche Suche