Skip to main content
5 Jahre Home Office Erfahrung
Wir arbeiten schon immer remote
Unabhängige Produktvergleiche
Hersteller beeinflussen uns nicht
Immer aktuell
Aktualisierung nach max. 180 Tagen

Smartphone für Kinder Test

Heutzutage gibt es viele verschiedene Smartphone für Kinder Modelle auf dem Markt. Denn viele Hersteller bringen jedes Jahr neue Smartphones heraus. Interessierte haben da die Qual der Wahl.

Wir haben uns daher für Sie intensiv mit den verschiedenen Smartphones für Kinder beschäftigt. In unserer Bestenlisten finden Sie sicher das passende Produkt.

In unserem Smartphone für Kinder Test stellen wir die besten Smartphones für Kinder vor. Weitere Informationen über wichtige Kriterien finden Sie im Ratgeber unter der Tabelle.

Das Wichtigste in Kürze

  • Immer mehr Kinder wünschen sich ein Smartphone für Kinder, wobei der Wunsch umso mehr zunimmt, je älter das Kind wird. Ob ein solches Geschenk sinnvoll ist, hängt zum einen vom Smartphone selbst ab und zum anderen vom Alter und Entwicklungsstand des Kindes.
  • Grundsätzlich kann ein erstes, sehr einfach Handy ab einem Alter von 6 Jahren sinnvoll sein. Jedoch sollten die Funktionen stark limitiert sein und sich in erster Linie auf das Telefonieren und im fortgeschrittenen Alter auf das Texten beschränken.
  • Preislich liegen Smartphones für Kinder zwischen 50 und 200 Euro, wobei auch dies wieder von Ausstattung und Funktionsumfangs des Gerätes abhängen. Für das erste Smartphone sollte man jedoch nicht zu viel Geld ausgeben.

Die besten Smartphones für Kinder

Google Pixel 4a
Das Google Pixel 4a ist ein vollwertiges Android Smartphone für Kinder und Erwachsene. Verbaut wurde ein 5, 81 Zoll-Display, 128GB interner Speicher und eine 12 Megapixel-Kamera. Dank Dual-Sim-Funktion lassen sich 2 Sim-Karten gleichzeitig betreiben.

Apple iPhone SE (64 GB)
Das Apple iPhone SE (64 GB) ist hochwertig verarbeitet und verfügt über das beliebte 4, 7 Zoll Retina-Display. Mit der 12 Megapixel-Kamera lassen sich Schnappschüsse anfertigen und moderne Extras wie Touch-ID und die schnelle A13 Bionic-CPU sind ebenfalls mit an Bord.

Xiaomi Redmi Note 9T 5G
Das Xiaomi Redmi Note 9T 5G unterstützt bereits den Mobilfunkstandard 5G, verfügt über 64GB Speicher und ein großes 6, 53 Zoll FHD-Display. Eine 48 Megapixel-Kamera und ein großer Akku mit einer Kapazität von 5000 mAh macht aus diesem Android-Gerät ein gutes Smartphone für Kinder und Jugendliche.

TCL 10L
Wer ein günstiges Smartphone für Kinder und Jugendliche sucht, der wird mit dem TCL 10L fündig. Es verfügt über 6GB Ram, 64GB Speicher und eine 48 Megapixel-Kamera. Das Gehäuse misst 16, 22 x 7, 56 x 0, 84 cm und wiegt 180 g. Das Gerät läuft auf Android 10.

Motorola Moto g10
Das Motorola Moto g10 wird inklusive Schutzcover und KFZ-Adapter geliefert. Technisch bietet es einen Dual-Sim-Slot, ein 6, 5 Zoll-Display und eine 48 Megapixel-Kamera. Als Betriebssystem kommt das moderne Android 11 zum Einsatz. Es hat die Maße 16, 58 x 7, 63 x 0, 87 cm und wiegt 190 g.

Nokia 2.4
Das Nokia 2.4 überzeugt durch eine einfache Ausstattung mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis. Das 6, 5 Zoll-Display sorgt für Übersicht und 32GB interner Speicher und eine Mittelklasse-CPU sind für ein Kinder-Smartphone vollkommen ausreichend.

Smartphone für Kinder Ratgeber: Was muss man beim Kauf beachten?

  • Größe: Ein Smartphone für Kinder sollte nicht zu groß sein und gut in den Händen liegen. Bewährt haben sich Größen bis 5 Zoll. Größere Geräte erschweren den kleineren Kinderhänden die Bedienung.
  • Ausstattung: Kleinere Kinder bis zu einem Alter von 14 Jahren benötigen kein Premium-Gerät mit einer umfangreichen Ausstattung. Der volle Funktionsumfang würde sowieso nicht genutzt werden. Premium-Geräte mit einer guten Ausstattung sind in erster Linie für Jugendliche ab 15 Jahren interessant.
  • Kindersicherung: Ein gutes Smartphone für Kinder sollte mit einer Kindersicherung ausgestattet sein. Dank dieser lassen sich einige Funktionen deaktivieren, die nur durch die Eltern wieder eingeschaltet werden können.
  • Mobilfunktarif: Soll ein Smartphone für Kinder angeschafft werden, dann sollte man sich bereits beim Kauf über einen geeigneten Mobilfunktarif Gedanken machen. Für den Anfang ist ein einfacher Telefonie-Tarif mehr als ausreichend.
  • GPS: Ein Smartphone für Kinder sollte unbedingt über eine GPS-Funktion verfügen. Führt das Kind das Gerät mit, dann lässt sich jederzeit sein Standort bestimmen. Das erhöht die Sicherheit der Kinder spürbar.


FAQ

Ein Smartphone für Kinder ist in der Anzahl der Funktionen deutlich eingeschränkt. Nicht wenige dieser Geräte sind auf das Nötigste beschränkt, schließlich verwenden Kinder eher selten rechenintensive Apps oder Funktionen.
Kinder sollte ab einem bestimmten Alter langsam mit der modernen Technik vertraut gemacht werden. Allerdings sollte mit einem Smartphone für Kinder verantwortungsbewusst umgegangen werden. Hält man sich an diese Voraussetzungen, kann ein eigenes Smartphone für Kinder durchaus sinnvoll sein.
Die wichtigsten Funktionen bei einem Smartphone für Kinder sind die Telefonie, das Schreiben von Nachrichten und eine GPS-Funktion. All diese Funktionen erhöhen die Sicherheit und führen das Kind langsam an moderne technische Geräte heran.

Aktuelle Angebote: Smartphone für Kinder

−31%
Ulefone Note 8P Smartphone Android 10-4G Dual SIM Billig Handy ohne Vertrag mit 3 in1 Steckplatz 5,5-Zoll-Bildschirm 2GB RAM 16GB ROM 8MP+2MP+5MP Dreifache Kameras (Orange)
−30%
SANROCK Drohne mit Kamera für Kinder Anfänger, RC Quadcopter mit WiFi FPV Kamera, U61W Mini Drone Unterstützt Höhe halten, Routenerstellung, Headless-Modus, Not-Aus
−20%
Nokia 230 Smartphone (7,11 cm (2,8 Zoll), 16MB, 2 Megapixel, Betriebssystem Series 30+, Dual Sim) midnight blau

Smartphone für Kinder Test: Die besten Smartphones für Kinder

# Produkt Datum Preis Angebot
1 Google Pixel 4a 10/2021 459,60 EUR
2 Apple iPhone SE (64 GB) 10/2021 437,78 EUR
3 Xiaomi Redmi Note 9T 5G 10/2021 199,99 EUR
4 TCL 10L 10/2021 244,99 EUR
5 Motorola Moto g10 10/2021 149,99 EUR


Keine Kommentare vorhanden

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen