Die besten 5 Speedport Hybrid Alternativen 2022 

Der Speedport Hybrid stellt einen besonderen Hybrid-Router dar, der für seine schnellen Verbindungsmöglichkeiten durch die Kombination aus mobilem Internet und DSL-Anschluss bekannt ist. Dadurch können mehr Daten übertragen werden als bei einem klassischen Router, der sich auf eine Option beschränken muss.

Was sollte eine geeignete Speedport Hybrid Alternative leisten?

Eine geeignete Alternative zum Speedport Hybrid-Router sollte im Idealfall sowohl über LTE als auch WLAN- oder DSL-Optionen verfügen. Idealerweise in 5G-Netz, alternativ kann auch auf das 4G-Netz ausgewichen werden. Entscheidend ist, dass der Router über zwei Internetoptionen verfügt, die unabhängig voneinander oder kombiniert genutzt werden können.

Das zeichnet Hybrid-Router aus

Hybrid-Router wie der Speedport Hybrid der Telekom ermöglichen Ihnen eine kombinierte Art des Zugriffes auf das Internet. Typischerweise geschieht das durch die Kombination von LTE und DSL, sodass mehr Daten gleichzeitig übertragen werden können. Der Hybrid-Router nutzt also Ressourcen aus dem Fest- und Mobilfunknetz, um Internet bereitzustellen.

Fällt eine der beiden Optionen durch eine Störung aus, müssen Sie Ihre Tätigkeiten nicht unterbrechen, da noch eine zweite Internetquelle verfügbar ist. Zudem sind mobile Internetnetze häufig nicht an einen konkreten Standort geboten, sodass auch portable Hybrid-Router erhältlich sind.

Die 5 besten Speedport Hybrid Alternativen im Detail

Der Markt hält einige Hybrid-Router-Modelle bereit, die sich als mögliche Alternative für den Speedport Hybrid anbieten. Entscheidend ist dabei vor allem, wie viele Geräte gleichzeitig verbunden werden können und auf welche Verbindungsformen an LTE und Wi-Fi Sie Wert legen.

5G und Wi-Fi 6 stellen die hierbei leistungsstärkste, jedoch auf teuerste Kombination dar. Günstiger können Sie hingegen mit 4G sowie Wi-Fi 5 zu ihrer Speedport Hybrid Alternative gelangen. Diese verfügen dann jedoch über eine geringere Bandbreite.

NETGEAR 5G Router mit SIM-Karte
Soll Ihre Internetverbindung sowohl mobil und schnell ausfallen, ist diese Speedport Hybrid Alternative ideal für sie. Der 5G-Router kann bis zu 32 Geräte gleichzeitig versorgen, sodass er auch gut in Arbeitsumgebungen eingesetzt werden kann, an dem viele Anwender zugleich auf das Netz zugreifen müssen. Er ist für alle 5G-Netze weltweit freigeschaltet.

AVM FRITZ!Box 6890 (LTE- oder DSL-Modem)
Diese Speedport Hybrid Alternative kann sowohl als LTE- als auch DSL-Modem genutzt werden. Dadurch stehen Ihnen sowohl Festnetz- als auch Mobilfunknetz für Ihren Internetzugang zur Verfügung. Sie benötigen zur Verwendung jedoch einen passenden DSL- und LTE-Vertrag eines entsprechenden Anbieters.

ASUS 4G-AC86U LTE WLAN-Router
Bei diesem hybriden Router können Sie sowohl WLAN als auch LTE mit 4G nutzen. Dank der beiden integrierten LTE-Antennen wird eine Übertragungsrate von bis zu 2600 Mbit/s ermöglicht. Dazu sorgt ASUS AiProtection für die Sicherheit Ihrer Daten bei allen mit dem Heimnetzwerk verbundenen Geräten.

TP-Link Archer MR600 AC1200
Bei diesem hybriden Router können Sie sowohl WLAN als auch LTE mit 4G nutzen. Dank der beiden integrierten LTE-Antennen wird eine Übertragungsrate von bis zu 2600 Mbit/s ermöglicht. Dazu sorgt ASUS AiProtection für die Sicherheit Ihrer Daten bei allen mit dem Heimnetzwerk verbundenen Geräten.

TP-Link Archer MR200 Cat4 + AC750
Diese Speedport Hybrid Alternative stellt ein kostengünstiges Gerät dar, mit dem Sie Zugriff auf das Fest- sowie Mobilfunknetz nutzen können. Er unterstützt dabei sowohl 4G als auch WiFi 5, sodass Sie trotz des günstigeren Preises eine vernünftige Übertragungsrate von bis zu 150 Mbit/s im Download erzielen können.

FAQ

Habe ich mit meiner Speedport Hybrid Alternative überall 5G-Empfang?

Die Verbindung des Routers ist jedoch immer von der Verfügbarkeit von 5G-Netzen in Ihrer Umgebung abhängig. Dabei kommt es also nicht nur darauf an, dass Sie einen 5G-fähigen Router besitzen, sondern insbesondere auch das Ihnen zur Verfügung stehende mobile Netz. Wird in Ihrer Umgebung nur 4G geliefert, können Sie nur auf 4G zugreifen.

Bietet jede Speedport Hybrid Alternative unbegrenzt LTE-Internet?

Dass ein Router über die Möglichkeit verfügt, mobiles Internet zu empfangen, sagt nichts darüber aus, wie viel Ihnen davon zur Verfügung steht. Wird Ihr Router mit einem Vertrag bei einem Mobilfunkanbieter zur Verfügung gestellt, besteht eine gewisse Vereinbarung über den Empfang und die Datenmenge. Kaufen Sie Ihren Router separat, müssen Sie gegebenenfalls eine SIM-Karte integrieren, für die Sie einen separaten LTE-Vertrag abschließen.

Bin ich mit einer Speedport Hybrid Alternative vor Ausfällen sicher?

Natürlich kann es nie eine vollständige Garantie dafür geben, dass Ihnen immer eine Internetoption zur Verfügung steht. Bei Speedport Hybrid Alternativen stehen jedoch von vorneherein Festnetz- und Mobilfunknetz zum Abrufen des Internets zur Verfügung. Dadurch sinkt die Wahrscheinlichkeit, dass Sie völlig ohne Internetverbindung dastehen, da dafür sowohl Festnetz- als auch Mobilfunknetz gleichzeitig in Ihrer Region ausfallen müssten.

Kann ich meine Speedport Hybrid Alternative weltweit verwenden?

Das hängt von Ihrer gewählten Speedport Hybrid Alternative ab. Einige Geräte sind für den Gebrauch auf dem deutschen Markt optimiert, andere Geräte sind hingegen für den weltweiten Einsatz konzipiert und können daher international genutzt werden. Möchten Sie Ihren Router in mehr als einem Land verwenden, achten Sie auf entsprechend internationale Modelle, die sowohl in Deutschland als auch im Ausland genutzt werden können.