Skip to main content

Die 10 besten Standlautsprecher Black Friday Angebote

Der Black Friday ist eines der größten Shopping-Events des Jahres – und zwar nicht nur für Schnäppchenjäger. Auf Amazon und bei anderen Onlineshops gibt es rund um das Black Friday Wochenende – und teils schon Wochen vorher – viele Angebote. Mittlerweile sind es zu viele, um sich einen guten Überblick verschaffen zu können.

Aus diesem Grund haben wir uns intensiv mit den verschiedenen Standlautsprecher Black Friday Angeboten beschäftigt. Unsere Bestenliste gibt Aufschluss über die lukrativsten Standlautsprecher Deals dieser Tage.

Auf unsere Liste haben es nur die besten Standlautsprecher Black Friday geschafft. Weiter unten gibt es noch mehr spannende Black Friday Angebote.

Wann ist der Black Friday

Der Black Friday stammt aus den USA und findet daher traditionell immer an jenem Freitag nach dem amerikanischen Thanksgiving statt. 2021 fällt das Datum des Black Friday’s auf den 26. November. Obwohl der Tag kein offizieller Feiertag ist, hat der Black Friday vor allem in den USA etwas davon. So nehmen sich viele Angestellte an diesem Tag frei und nutzen ihn so als Brückentag zwischen Thanksgiving (das immer an einem Donnerstag stattfindet) und dem nachfolgenden Wochenende.

Die besten Standlautsprecher Black Friday Angebote

AngebotBestseller Nr. 1
HECO Victa Prime 702 | 3 Wege Heimkino- und Stereo-Standlautsprecher | 1 Stück - espresso
  • AUSGEREIFTE TECHNOLOGIEN: Die 702 ist der größte Standlautsprecher...
  • HOCHWERTIGE OPTIK: Leicht gerundete Seitenwangen verleihen eine...
  • LIEFERUMFANG: Victa Prime 702 (1 Stück), abnehmbare Stoffbespannung,...
  • HIGHLIGHTS: Bestückung: 2 x 170 mm Tieftöner, 170 mm Mitteltöner,...
AngebotBestseller Nr. 2
Magnat 147170 Quantum 757 I 3 Wege-Standlautsprecher mit hochwertigem HiFi-Sound I Elegante Lautsprecherbox mit Doppelbass – Schwarz piano/seidenmatt
  • Anspruchsvoller Sound: Der 3-Wege-Lautsprecher mit Hoch-, Mittel- und...
  • Beeindruckende Konzeption: Trotz ihrer eleganten und besonders...
  • Lieferumfang: Standlautsprecher Magnat Quantum 757, abnehmbarer...
  • Ausgewählte Ausstattung: Keramik/Aluminium-Membrane, vergoldete...
AngebotBestseller Nr. 3
Magnat Monitor Supreme 1002 I Standlautsprecher mit hoher Klangqualität I Passiv-Lautsprecherbox für anspruchsvollen HiFi-Sound - 1 Stück
  • Standlautsprecher, 3-Wege Bassreflex, Doppelbass
  • Hochwertige Holzdekore,kontrastschwarz abgesetzte Schallwand
  • Abnehmbare Stoffbespannung
  • Vergoldete Schraubanschlüsse
AngebotBestseller Nr. 4
Polk Audio Signature S50E Standlautsprecher, HiFi Lautsprecher für Musik und Heimkino Sound, passiver Full Range Lautsprecher, 20 - 150 Watt, 8 Ohm, High Res, 42Hz - 40kHz (Stück)
  • GENIEßEN SIE BEEINDRUCKENDEN SOUND MIT IHRER MUSIKANLAGE - Der...
  • HI-RES AUDIO UNTERSTÜTZUNG FÜR IHRE HIFI ANLAGE - Zertifiziert für...
  • EXKLUSIVE POLK POWER PORT TECHNOLOGIE FÜR SATTE BÄSSE - Reibungslose...
  • PACKENDE HEIMKINO-ERLEBNISSE - Egal, ob Sie Ihr bestehendes Heimkino...
AngebotBestseller Nr. 5
Polk Audio T50 Standlautsprecher, HiFi Lautsprecher für Musik und Heimkino Sound, passiver Full Range Lautsprecher, 20 - 150 Watt, 8 Ohm, 38Hz – 24kHz (Stück)
  • Erlebe beeindruckenden Sound mit Deiner Musikanlage: Dank der weit...
  • Einfaches Setup: Durch die 5-fach-Anschlussklemmen geht das Setup...
  • Packende Heimkino-Erlebnisse: Genieß Deine Filme und Lieblingsmusik...
  • Modernes Design - Made in USA: Das MDF-Gehäuse aus echtem Holz sieht...

Auch reduziert: Lautsprecher

AngebotBestseller Nr. 2 Bluetooth Lautsprecher, W-KING 60W Grosse Bluetooth 5.0 Box Musikbox Bass Boost, Lautester Tragbarer Kabelloser Lautsprecher IPX6 Wasserdicht, 40H Spielzeit, 12000mAh Powerbank, mit NFC, Mikrofon, AUX
AngebotBestseller Nr. 3 Logitech Z333 2.1 Lautsprecher-System mit Subwoofer, Satter Bass, 80 Watt Spitzenleistung, 3.5mm & Cinch-Eingänge, Multi Device, Steuergerät, EU Stecker, PC/PS4/Xbox/TV/Smartphone/Tablet - Schwarz

FAQ

In Amerika gehört der Feiertag nach dem eigentlichen Feiertag Thanksgiving seit Jahrzehnten zum jährlichen Einkaufstag. Die Amerikaner nutzen ihn zum Kauf von Geschenken für Weihnachten. Zum ersten Mal verwendete die Polizisten aus Philadelphia, USA den Begriff 1996. Sie versuchten mit ihm die überfüllten Gehwege und die überlasteten Geschäfte zu beschreiben. Erst viel später kam dieser Rabatttag nach Deutschland. Im Jahre 2006 führte Apple den Black Friday hier ein. In den folgenden Jahren kamen laufend mehr Unternehmen hinzu. Heute zählt der Black Friday offiziell zu dem Tag von großen Angeboten.

Der Black Friday wird von Einzelhändlern veranstaltet. Entsprechende Angebote und Rabattaktionen findet man überwiegend in Online-Shops aber auch lokale Händler gewähren am Black Friday Rabatte auf ausgewählte Artikel. In der Regel gelten die Sonderkonditionen für Gebrauchsgegenstände. Zusätzlich locken inzwischen auch einige Mobilfunk- und Internetanbieter, sowie andere Dienstleister an diesem Tag mit Sonderangeboten und bieten Verträge zu vergünstigten Konditionen an.

Parallel zum Black Friday hat der Internetriese Amazon den sogenannten ‚Amazon Prime Day‚ ins Leben gerufen. An beiden ’special days‘ kann sich das Shoppen lohnen, denn viele ausgewählte Produkte sind sowohl am Amazon Prime day als auch am Black Friday um Einiges günstiger. Beim Amazon Prime Day kommen vor allem die Personen mit Prime-Mitgliedschaft bei Amazon auf ihre Kosten.

Schaut man sich beide Shppingtage im Vergleich an und achtet darauf, wo man besser spart, haben Studien ergeben, dass die Ersparnisse am Prime Day etwas größer sind als am Black Friday.

Der Black Friday ist in den USA entsprungen. Dieser Tag steht bei den Amerikanern für den Tag nach Thanksgiving und markiert den Auftakt zur Weihnachtseinkauf-Saison. Prägend für den Begriff Black Friday in Zusammenhang mit Menschenmassen in Einkaufszentren war die Polizei in Philadelphia. Es war das Jahr 1966 als die amerikanischen Polizisten nicht mehr Herr über die in die größte Stadt des US-Bundesstaates Pennsylvania strömenden Menschen wurden. Überfüllte Einkaufszentren und Staus auf den Straßen waren die Folge. Die Polizei in Philadelphia nannte diesen Tag ‚Black Friday‘.

Die genaue Herkunft des Namens Black Friday (zu Deutsch Schwarzer Freitag) lässt sich nicht genau definieren. Es gibt mehrere Theorien, die als plausibel gelten. Eine ist, dass sich die Menschen in Massen auf den Straßen und in Einkaufszentren finden lassen. Aus der Entfernung sehen sie wie eine schwarze Masse aus. Eine andere Vermutung ist, dass Händler an dem umsatzstarken Tag aus dem Minus rauskommen und schwarze Zahlen schreiben. Dazu passt, dass Händler in der Vergangenheit vom Geldzählen schwarzen Hände bekamen.

Ja, es gibt auch Standlautsprecher Black Friday Angebote. Überwiegend sind diese online zu finden, aber auch einige ansässige Geschäfte bieten X am Black Friday zu günstigeren Preisen an.



Keine Kommentare vorhanden

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen