Stativ ohne Mittelsäule Test: Die 7 Besten im Vergleich

Die besten Stative ohne Mittelsäule im Vergleich: In unserem Ratgeber stellen wir dir die sieben besten Modelle vor und geben dir hilfreiche Tipps zum Kauf eines Stativs mit oder ohne Mittelsäule.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Stativ ohne Mittelsäule ist ein Stativ, das ohne eine zentrale Säule zwischen den Beinen des Stativs auskommt. Diese Art von Stativ ist in der Regel leichter und kompakter als ein Stativ mit Mittelsäule, bietet aber weniger Stabilität. 
  • Die meisten Stative ohne Mittelsäule sind für ein Gewicht von bis zu 5 kg ausgelegt. Dies gilt jedoch nicht für alle. Einige sind für ein Gewicht von bis zu 10 kg ausgelegt. Bevor Sie ein Stativ kaufen, sollten Sie sich daher vergewissern, für welches Gewicht es ausgelegt ist. 
  • Ein Stativ ohne Mittelsäule hat mehrere Vorteile. Zum einen ist es leichter und kompakter, was es ideal für Reisen und die Landschaftsfotografie macht. Zum anderen ist es stabiler, da es keine bewegliche Mittelsäule hat, an der sich das Stativ bewegen könnte.

Die 7 besten Stative ohne Mittelsäule

Bestseller Nr. 1
TINKTEEK Pyramid Carbon Kamera Stativ mit Panorama Kugelkopf ohne Mittelsäule 147cm 2kg Tragkraft 20kg Rohrdurchmesser 32mm
  • OPTIMIERTES DESIGN - Das Design ohne Mittelsäule vereinfacht die...
  • ULTIMATIVE STABILITÄT - Halten Sie die Kamera extrem ruhig, um...
  • ZUVERLÄSSIG FÜR REISE - Kohlenstofffaserbeine, die durch...
  • KONZENTRIERTE STRUKTUR - Der Kugelkopf ist nur 9 cm hoch, er schneidet...
Bestseller Nr. 2
Kamera Stativ, COMAN Zero Y Tripod Carbon Fiber mit 360° Panoramakugelkopf und Arca Swiss Videostativ für alle DSRL-Kameras, leichtes Tripod mit 15.3–156.7cm Höhe, Mittelsäule Belastbar bis 18 kg
  • 【360°Panoramakugelkopf】COMAN Tripod Besitz Arca...
  • 【Leicht und stabil】Kamera Stativ beträgt 1.1kg und Minimum...
  • 【Mehrere Aufnahmelewink】Stativbeine mit 3 verstellbaren Winkeln...
  • 【 Höhe & 1/4" Schraube】Leichtes Tripod 6-stufige...
Bestseller Nr. 3
TINKTEEK Wing Carbon Kamera Stativ mit Panorama Kugelkopf ohne Mittelsäule, 134cm 1.44kg Tragkraft 8KG Rohrdurchmesser 26mm
  • OPTIMIERTES DESIGN - Das Design ohne Mittelsäule vereinfacht die...
  • ULTIMATIVE STABILITÄT - Halten Sie die Kamera extrem ruhig, um...
  • ZUVERLÄSSIG FÜR REISE - Kohlefaserbeine, die durch Aluminiumknoten...
  • KONZENTRIERTE STRUKTUR - Der Kugelkopf ist nur 8 cm hoch, er schneidet...
Bestseller Nr. 4
COMAN Light-G Carbon Kamera Stativ Stärkere Unterstützung, 1.16Kg Leichtes Camera Tripod und Arca Plate, Reisestativ mit 360°Panoramakugelkopf, videostati Mittelsäule Belastbar bis 18 kg,Black
  • 【Leicht und Kompakt】Light-G kamera stativ nur 1,16kg, eine...
  • 【360° Panorama Kugelkopf】Reisestativ 360°Panorama-Schießen,...
  • 【Stabil Shot】Kamerastativ Beine sind aus hochwertigen Beinen aus...
  • 【Arca Plate】Drücken Sie einfach den kamera Tripod Knopf, um die...
Bestseller Nr. 5
SMALLRIG Leichtes, kompaktes Kohlefaser-Stativ mit abnehmbarem Einbeinstativ, 360°-Kugelkopf mit Schnellwechselplatte, Cabon Fiber Tripod belastbar bis 26,5 lbs/12 kg – 4060
  • Kompakt und Praktisch: Das Design ohne Mittelsäule erzielt das...
  • Wendbares Kohlefaserbein: Das Stativbein besteht aus hochwertigem...
  • 2-IN-1-Stativ & Einbeinstativ: Dieses Kohlefaser-Stativ 4060 lässt...
  • Abnehmbarer 360°-Kugelkopf: Der Panorama-Kugelkopf mit...
Bestseller Nr. 6
NEEWER 200cm Stativ für Kamera Einbeinstativ mit Mittelsäule und Kugelkopf aus Aluminium, QR Platte Typ Arca, Tasche, Kamerahalterung für horizontales Stativ, maximale Belastung 15kg
  • UPGRADED DESIGN: Die zentrale Säule kann vertikal (bei 0 /22,5 /45...
  • PRAKTISCH UND EINSTELLBAR: Max.28 Millimeter große Durchmesser...
  • TRANSFORM IN MONOPOD: Eines der Stativbeine kann schnell demontiert...
  • 360 DEGREES PANORAMA KUGELKOPF: Der speziell entwickelte 36 Millimeter...
Bestseller Nr. 7
SIRUI AM-254 Carbon Kamera Reise Stativ für professionelles Fotografie,4 Beinabschnitte, Drehbeinverriegelung, Kamerastativ/Reisestativ/Tripod mit abnehmbaren Edelstahl-Spikes, belastbar bis 12 kg
  • SIRUI Professionelles Fotografie-Stativ: Material: Kohlefaser; Farbe:...
  • Professionelles Design: 4-teilige Kohlefaser-Beine mit...
  • Kompakt und tragbar: 43,9 cm kompakte Aufbewahrungsgröße und das...
  • Kamerastativ mit 3/8 Zoll Schraube: Stativ mit 1/4 Zoll und 3/8 Zoll...

Die besten Angebote: Stativ Ohne Mittelsäule

−16%
Amazon Prime
NEEWER 68'/172cm Carbon Stativ Einbeinstativ mit Mittelsäule, 360° Panorama Kugelkopf, Arca Typ QR Platte, Tasche, kompaktes leichtes Kohlefaser Reisestativ Max Belastung 26,5lb/12kg, N55C
−15%
Amazon Prime
K&F Concept K234A0 Handy Stativ,163cm Kamera Stativ, Tripod für unterwegs (BI234M), Stativ für Smartphone mit Handyhalterung, Aluminium Reisestativ
0%
Amazon Prime
Cullmann Carvao 816TC Reisestativ aus Carbon (max. Auszugshöhe 137cm, Packmaß 38 cm, Gewicht 500g)

Wo kann ich ein Stativ ohne Mittelsäule kaufen?

Es gibt keine spezielle Bezeichnung für ein Stativ ohne Mittelsäule, aber es handelt sich um ein Stativ, bei dem die Mittelsäule entfernt wurde. Diese können in Fachgeschäften für Fotografie-Ausrüstung oder online erworben werden.

Kaufkriterien: Das richtige Stativ ohne Mittelsäule Modell kaufen

Beim Kauf von Stative ohne Mittelsäule sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du das richtige Stativ ohne Mittelsäule Modell findest, haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Stabilität

Ein Stativ ohne Mittelsäule ist nicht so stabil wie ein Stativ mit Mittelsäule. Wenn Sie ein Stativ ohne Mittelsäule kaufen, achten Sie darauf, dass es aus einem robusten und langlebigen Material wie Aluminium oder Stahl besteht. Auch die Beine sollten möglichst dicker sein, damit das Stativ nicht so leicht umkippen kann.

Flexibilität

Ein Stativ ohne Mittelsäule ist in der Regel wesentlich flexibler einsetzbar als ein Stativ mit Mittelsäule. Dies liegt vor allem daran, dass ein Stativ ohne Mittelsäule in der Regel wesentlich leichter ist und daher auch einfacher transportiert werden kann. Außerdem kann ein Stativ ohne Mittelsäule in der Regel auch in vielen unterschiedlichen Positionen aufgestellt werden, was für Fotografen sehr wichtig ist, die gerne in ungewöhnlichen Perspektiven fotografieren.

Packmaß

Ein wesentlicher Vorteil von Stative ohne Mittelsäule ist ihr geringeres Packmaß. Dies ist ideal für Reisen oder für die Aufnahme von Panorama-Fotos, bei denen ein Stativ mit Mittelsäule im Weg sein könnte. Achten Sie beim Kauf jedoch darauf, dass das Stativ auch stabil genug ist, um Ihre Kamera sicher zu tragen.

Handhabung

Ein Stativ ohne Mittelsäule ist in der Regel einfacher zu handhaben als ein Stativ mit Mittelsäule. Dies liegt vor allem daran, dass es keine zusätzliche Säule gibt, die ausbalanciert werden muss. Allerdings sind Stative ohne Mittelsäule in der Regel auch weniger stabil, weshalb sie vor allem für leichte Kameras geeignet sind.

Verschlussart

Bei einem Stativ ohne Mittelsäule kann man zwischen einer Klemme und einem Schnellspannverschluss wählen. Die Klemme ist einfacher zu bedienen, allerdings ist der Schnellspannverschluss sicherer.

Preis

Die Preise für Stative ohne Mittelsäule sind sehr unterschiedlich und hängen vor allem von der Größe und dem Material ab. Bei der Auswahl eines Statives sollte man vor allem auf die Stabilität achten, da diese bei Stative ohne Mittelsäule oft etwas geringer ist. Zudem sollte man darauf achten, dass das Stativ leicht zu transportieren ist und nicht zu viel Platz einnimmt.

FAQ

Wofür eignet sich ein Stativ ohne Mittelsäule?

Ein Stativ ohne Mittelsäule ist in erster Linie für Kameras und Videokameras gedacht. Es bietet eine stabile Plattform für Aufnahmen in schlechten Lichtverhältnissen oder bei langen Belichtungszeiten. Da es keine Mittelsäule hat, ist es auch leichter und kompakter als ein Stativ mit Mittelsäule.

Wie benutze ich ein Stativ ohne Mittelsäule?

Ein Stativ ohne Mittelsäule wird häufig als Tischstativ oder als Stativ für kleine Kameras verwendet. Es ist einfach aufzubauen und kann in der Regel in kürzester Zeit eingesetzt werden. Um ein Stativ ohne Mittelsäule zu benutzen, muss man zunächst die Beine des Stativs in die gewünschte Position bringen. Anschließend wird die Kamera auf das Stativ montiert und die Kamera so justiert, dass sie den gewünschten Aufnahmewinkel einnimmt.

Blog

Ähnliche Beiträge

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen