Skip to main content
5 Jahre Home Office Erfahrung
Wir arbeiten schon immer remote
Unabhängige Produktvergleiche
Hersteller beeinflussen uns nicht
Immer aktuell
Aktualisierung nach max. 180 Tagen

Stepper für Zuhause Test

Heutzutage gibt es viele verschiedene Stepper für Zuhause Modelle auf dem Markt. Denn viele Hersteller bringen jedes Jahr neue Stepper heraus. Interessierte haben da die Qual der Wahl.

Wir haben uns daher für Sie intensiv mit den verschiedenen Stepper für Zuhause Modellen beschäftigt. In unserer Bestenlisten finden Sie sicher das passende Produkt.

In unserem Stepper für Zuhause Test stellen wir die besten Stepper für Zuhause vor. Weitere Informationen über wichtige Kriterien bei der Stepper für Zuhause Auswahl finden Sie im Ratgeber unter der Tabelle.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Stepper für Zuhause ist ein kleines Fitnessgerät, auf dem man daheim oder im Büro, auf dem Sofa oder am Schreibtisch quasi nebenbei trainieren kann. Wegen seiner kompakten Größe passt er unter jeden Tisch und in jeden Raum.
  • Das regelmäßige Training auf einem Stepper für Zuhause ist gut für die Beweglichkeit, den Muskelaufbau und die Ausdauer und hat zudem förderlichen Aspekte für die Konzentration, Regeneration und Durchblutung.
  • Ein Stepper für Zuhause muss ein gelenkschonendes Training sicherstellen. Daher zählen Punkte wie das Antriebssystem, die Lagerung und Schwungmasse zu relevanten Kriterien. Darüber hinaus sollte man auf die Anzahl der Widerstandsstufen, Anti-Rutsch-Pedalen sowie smarte Features wie App-Anbindung achten.

Die besten Stepper für Zuhause

Sportstech Stepper DFX100
Der Stepper für Zuhause DFX100 von Sportstech ermöglicht mit seinem flüsterleisen Schienensystem und ergonomischen Bewegungsablauf ein gelenkschonendes Training von Bauch, Beine und Po, auch unter dem Schreibtisch. Der Rillenriemenantrieb, die 8-fache Magnetbremse sowie die 5 kg Schwungmasse sorgen für einen sicheren Betrieb.

Capital Sports Galaxy Step Ministepper
Der Capital Sports Galaxy Step ist ein Stepper für Zuhause, mit dem Stepp-, Cardio- und Kraftübungen platzsparend ausgeführt werden können. Als besondere Features verfügt das Modell über ein hydraulisches Shock-Absorbing-System, ein LCD-Display sowie die gratis FitShow App für das Smartphone, das via Bluetooth verbunden werden kann.

Tunturi Cardio Fit D10
Der Tunturi Cardio Fit D10 ist ein Stepper für Zuhause, der als Untertisch-Fahrrad funktioniert und mit dem jederzeit los geradelt werden kann. Die Widerstandseinstellung für die verschiedenen Trainingsstufen erfolgt manuell, während der Monitor Zeit, Entfernung und Kalorienverbrauch aufzeichnet.

Sportstech Mini Heimtrainer
Als Stepper für Zuhause kommt der Sportstech Mini Heimtrainer mit 8 verstellbaren Widerstandsstufen, einem integrierten Display und magnetgesteuerten Bremssystem in Frage. Das 3-teilige Kurbelsystem sorgt für ein gelenkschonendes Training, das durch die Synteam App-Kompatibilität noch abwechslungsreicher gestaltet werden kann.

Stepper für Zuhause Ratgeber: Was muss man beim Kauf beachten?

  • Antrieb und Lagerung: Damit das Training gelenkschonend erfolgt, ist ein Stepper für Zuhause mit einem kugelgelagerten Schienensystem und einem Rillenriemenantrieb empfehlenswert. Das schont nicht nur die Gelenke, sondern ist auch flüsterleise, was insbesondere im Büro von Vorteil ist.
  • Bewegungsrichtung: Es gibt Stepper für Zuhause, die eine Auf-und-Ab Bewegung ohne Seitwärtsbewegung sowie Stepper für Zuhause, die eine Auf-und-Ab Bewegung mit gleichzeitiger Seitwärtsbewegung ermöglichen. Diese sogenannten Side Stepper für Zuhause sind den Up-and-Down Steppern vorzuziehen, da das vertikale Treten noch mehr Muskelgruppen anspricht und die Koordination schult.
  • Schwungmasse: Die Schwungmasse bei einem Stepper für Zuhause ist für einen gleichmäßigen Bewegungsablauf verantwortlich. Sie sollte daher weder zu niedrig noch zu hoch sein, so dass das Gewicht der rotierenden Masse zwischen 3 und 5 kg liegen sollte.
  • Bremssystem: Ein Stepper für Zuhause sollte eine Magnetbremse haben. Diese ist dafür verantwortlich, die Schwungmasse zu verzögern und die Trainingsdaten elektronisch an den integrierten Computer zu übermitteln. Eine Magnetbremse arbeitet zudem leise und verschleißfrei.
  • Sicherheit: Must-have sind Anti-Rutsch-Pedalen für ein sicheres Treten in die Pedale sowie rutschfeste Pads oder Gummipuffer für einen sicheren Stand während des Trainings.
  • Widerstandsstufen: Angeboten werden Stepper für Zuhause mit einer unterschiedlichen Anzahl an Widerstandsstufen, die hydraulisch eingestellt werden. Um ein möglichst individuelles Training zu ermöglich sind Modelle mit 7 bis 10 Widerstandsstufen anzuraten. Zudem gibt es Stepper für Zuhause, bei denen Geschwindigkeiten und automatische Trainingsprogramme ausgewählt werden können.
  • Display: Um die eigenen Trainingswerte kontrollieren zu können, sollte das Display Zeit, Entfernung, Geschwindigkeit, Umdrehungen sowie den Kalorienverbrauch anzeigen.
  • Maximale Belastung: Für den sicheren Betrieb ist die maximale Belastung zu beachten. Hier werden Modelle mit bis 120 bzw. 150 kg Belastbarkeit angeboten.
  • Gewicht: Da der Stepper für Zuhause nicht im Dauereinsatz ist und schnell mal verräumt werden muss, sollte er nicht schwerer als 12 kg sein. Ein integrierter Handgriff ist sinnvoll, damit der Transport an den gewünschten Ort bequem erfolgen kann.
  • App-Kompatibilität: Kein Muss, aber gut für ein abwechslungsreiches und motivierendes Training ist die Möglichkeit, den Stepper für Zuhause an eine Fitness App am Smartphone anzubinden.
  • Preis: Für einen hochwertigen Stepper für Zuhause muss man mit Anschaffungskosten zwischen 200 bis 300 Euro rechnen.


FAQ

Ein Stepper für Zuhause muss kompakt und sicher im Betrieb sein. Zudem muss das Fitnessgerät die Voraussetzungen für ein gelenkschonendes Training erfüllen. Dazu gehören ein geeignetes Antriebs- und Bremssystem, die Schwungmasse sowie die Möglichkeit, Widerstandsstufen und Geschwindigkeit individuell einzustellen.
Ein Stepper für Zuhause ist ideal für Menschen, die das Bewegungstraining bequem in den Alltag integrieren möchten.

Aktuelle Angebote: Stepper für Zuhause

−21%
Best Goods 2 in 1 Mini Stepper, Up-Down-Stepper für Zuhause, klein Fitnessgerät für Bein- und Po-Training, Hometrainer Fitnesstraining Stepper mit Display
−19%
Hop-Sport Swing Stepper HS-45S Slim Up-Down-Side-Stepper für Zuhause - Ganzkörpertraining - inkl. Trainingscomputer (Limettengrün)
%
maxVitalis Side Stepper für Zuhause, Fitnessgerät für gelenkschonendes Training, Ausdauertraining & Muskelaufbau, Heimtrainer für Ganzkörpertraining, Senioren geeignet, inkl. Trainingscomputer

Stepper für Zuhause Test: Die besten Stepper für Zuhause

# Produkt Datum Preis Angebot
1 Sportstech Stepper DFX100 02/2021 269,95 EUR
2 Capital Sports Galaxy Step Ministepper 02/2021 169,99 EUR
3 Tunturi Cardio Fit D10 02/2021 149,00 EUR
4 Sportstech Mini Heimtrainer 02/2021 179,00 EUR



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *