Skip to main content
5 Jahre Home Office Erfahrung
Wir arbeiten schon immer remote
Unabhängige Produktvergleiche
Hersteller beeinflussen uns nicht
Immer aktuell
Aktualisierung nach max. 180 Tagen

Subwoofer bis 1000 Euro Test

Heutzutage gibt es viele verschiedene Subwoofer bis 1000 Euro Modelle auf dem Markt. Denn viele Hersteller bringen jedes Jahr neue Subwoofer heraus.
Interessierte haben da die Qual der Wahl.

Wir haben uns daher für Sie intensiv mit den verschiedenen Subwoofer bis 1000 Euro Modellen beschäftigt. In unserer Bestenlisten finden Sie sicher das passende Produkt.

In unserem Subwoofer bis 1000 Euro Test stellen wir die besten Subwoofer bis 1000 Euro vor. Weitere Informationen über wichtige Kriterien bei der Subwoofer bis 1000 Euro Auswahl finden Sie im Ratgeber unter der Tabelle.

Das Wichtigste in Kürze

  • Mit einem Subwoofer bis 1.000 Euro lässt sich ein dynamisch satter Bass erreichen, ohne dass viel Geld für den Tieftöner ausgegeben werden muss.
  • Bei hochwertigen Marken-Subwoofern unter 1.000 Euro lassen sich Lautstärke, Filterfunktionen und Frequenz regeln, Profis erzielen satte Bässe mit einer Feinjustierung der Phasenregelung.
  • Subwoofer bis 1.000 Euro bieten diverse hervorragende Ausstattungsmerkmale wie im folgenden direkten Vergleich.

Die besten Subwoofer bis 1000 Euro

Teufel S 6000 SW Subwoofer
Der schwarze Teufel S 6000 SW Subwoofer bis 1.000 Euro lässt sich für Stereo- und Surround-Sets einsetzen. Mit einer Leistung von 250 Watt erreicht der Tieftöner mit seiner kompakten Größe von 30 Zentimetern ein beachtliches Klangvolumen und erzeugt satte Bässe. Besonders gut lässt sich dieser Subwoofer für Effekte wie Theater, Definition, LT oder System nutzen.

Magnat Omega CS 12
Der Magnat Omega CS 12 ist ein Subwoofer bis 1.000 Euro, der wirklich keine Wünsche offen lässt. Schon optisch macht der kompakte Subwoofer mit der schwarz glänzenden Oberfläche einiges her, neben einem zeitlosen und eleganten Design steckt der kleine Powerwürfel aber auch innen voll mit Spitzentechnik wie vielfältige Einstellmöglichkeiten und ein stufenlos regelbarer Bass.

Denon DSW-1H
Über eine App lässt sich der Denon DSW-1H Subwoofer bis 1.000 Euro bequem steuern, das stilvolle Gerät ist auf der Unterseite blau beleuchtet. Wird der Subwoofer mit einer Soundbar gekoppelt, ist ein kräftiger Bass mit vollem Klang möglich. Der Basslautsprecher ist für jedes 3.1 und 5.1 eine optimale Ergänzung.

Teufel T 10 Subwoofer
Mit dem Subwoofer unter 1.000 Euro Modell Teufel T 10 lassen sich sowohl Stereo- als auch Surround-Sets bereichern. Der Marken-Tieftöner steht auf vier stabilen Standfüßen und besitzt eine Leistung von 150 Watt. Teufel empfiehlt ausdrücklich die Verwendung für Theater, Ultima, LT, System und Cinebar, wobei sich dieser High-End Aktiv-Subwoofer vielfältig einsetzen lässt.

Subwoofer bis 1000 Euro Ratgeber: Was muss man beim Kauf beachten?

  • 3.1 Stereo: Die hier verglichenen Subwoofer bis 1.000 Euro lassen sich als Bassbox in jedes Stereo-Set integrieren und verleihen auch der trendy Soundbar einen unvergleichlich tiefen Bass.
  • 5.1 Surround: Viele Marken-Subwoofer unter 1.000 Euro können ebenfalls problemlos an ein Surround-Set angeschlossen werden. Besondere Klangintensitäten lassen sich dabei mit kabellosen Bassboxen erreichen, die frei im Raum aufgestellt werden können.
  • Phasenregelung: Beim neuen günstigen Subwoofer bis 1.000 Euro ist die Phasenregelung bereits voreingestellt. Profis mit einem guten Gehör und etwas technischem Verständnis holen durch eine Feinjustierung das beste aus dem Tieftöner heraus.
  • Effekte: Dank voreingestellter Effekte oder einer trendy Gehäusebeleuchtung sorgt der Subwoofer bis 1.000 Euro für ein einmaliges Klangerlebnis in nie da gewesener Hörqualität. Sowohl im Heimkino aus auch bei der Wiedergabe von Konzerten usw.


FAQ

Die hier verglichenen Geräte haben im Vergleich hervorragend abgeschnitten und ermöglichen einen unvergleichlichen Hörgenuss mit satten Bässen.
Dynamische Tiefen bereichern jedes Stereo- oder Surround-Set und selbst beim Streamen von Filmen oder dem Fernsehprogramm kann der volle Klang der Soundbar durch einen Subwoofer ungemein bereichert werden.
Im Vergleich zu Billiganbietern bieten die hier vorgestellten Modelle vielfältige Anschlussmöglichkeiten, wodurch sie sich zu Hause in jedes bestehende Soundsystem implementieren lassen.

Aktuelle Angebote: Subwoofer

−41%
Logitech Z333 2.1 Lautsprecher-System mit Subwoofer, Satter Bass, 80 Watt Spitzenleistung, 3,5 mm & Cinch-Eingänge, Multi Device, Steuergerät, EU Stecker, PC/PS4/Xbox/TV/Smartphone/Tablet - schwarz
−21%
SWA-W500/ZG
−16%
Bomaker Soundbar mit Subwoofer 2.1 Kanal, 4K Ultra HD-Soundbar 100W 32 Inch mit 5 EQ-Modi Bluetooth 5.0 unterstützt Optisch, AUX, USB, TF Karte für Heimkino—Tapio V

Subwoofer bis 1000 Euro Test: Die besten Subwoofer bis 1000 Euro

# Produkt Datum Preis Angebot
1 Nubert nuSub XW-900 Subwoofer 01/2021 569,99 EUR
2 Teufel S 6000 SW Subwoofer 01/2021 999,00 EUR
3 Magnat Omega CS 12 01/2021 699,00 EUR
4 Denon DSW-1H 01/2021 419,99 EUR

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *