Skip to main content
5 Jahre Home Office Erfahrung
Wir arbeiten schon immer remote
Unabhängige Produktvergleiche
Hersteller beeinflussen uns nicht
Immer aktuell
Aktualisierung nach max. 180 Tagen

Heutzutage gibt es viele verschiedene Subwoofer für Stereoanlage Modelle auf dem Markt. Denn viele Hersteller bringen jedes Jahr neue Subwoofer heraus.
Interessierte haben da die Qual der Wahl.

Wir haben uns daher für Sie intensiv mit den verschiedenen Subwoofer für Stereoanlage Modellen beschäftigt. In unserer Bestenlisten finden Sie sicher das passende Produkt.

In unserem Subwoofer für Stereoanlage Test stellen wir die besten Subwoofer für Stereoanlage vor. Weitere Informationen über wichtige Kriterien bei der Subwoofer für Stereoanlage Auswahl finden Sie im Ratgeber unter der Tabelle.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Subwoofer für eine Stereoanlage ist ein Lautsprecher, welcher für die Wiedergabe von tiefen Tonfrequenzen zuständig ist. Diese werden oftmals als Bass bezeichnet.
  • Vorteil eines Subwoofers für eine Stereoanlage ist, dass dieser auf die Wiedergabe von tiefen Tonfrequenzen ausgelegt ist. Die Spezialisierung hat eine höhere Qualität bei der Wiedergabe von tiefen Tonfrequenzen zur Folge.
  • Eine wichtige Voraussetzung für einen Subwoofer für eine Stereoanlage ist, dass die Bässe bzw. tiefe Frequenzen im Klangbild der gehörten Musik wichtig sind. In diversen Musikgenres hat der Bass eine untergeordnete Rolle. Für diese Genres reicht bereits ein Mehrwege-Lautsprecher, welcher alle Frequenzbereiche abspielt.

Die besten Subwoofer für Stereoanlage

Magnat Cinema Ultra SUB 300-THX Subwoofer
Dank eines betont kompakten Gehäuses lässt sich der Magnat Cinema Ultra SUB 300-THX Subwoofer einfach und unauffällig in ein Heimkino integrieren. Eine höhere akustische Performance kommt zustande, da die Einzelteile in allen Details auf Hochleistung gestimmt sind. Das Gewicht des Subwoofers für Stereoanlagen beträgt 32, 5 kg.

Canton Sub 1200 R
Im Lieferumfang der Canton Sub 1200 R sind, neben des Subwoofers, eine Fernbedienung, eine Bedienungsanleitung und ein Netzkabel enthalten. Zudem ist ein Bassreflexsystem verbaut, dass durch eine zusätzliche Öffnung tiefe Töne verstärkt und für einen fülligen Sound sorgt. Der Übertragungsbereich streckt sich von 18 Hz bis 200 Hz.

Klipsch SPL-150
Durch die Verbauung eines exklusiven Anschlusses an der Vorderseite lässt sich der Klipsch SPL-150 flexibel positionieren. Die Oberfläche besteht aus hochwertigem und kratzfestem Ebenholz. Stoßdämpfend wirken sich die verbauten Gummifüße aus. Stahlgitterpfosten und ein gewebtes Stoffgitter sorgen für ein hochwertiges Aussehen.

Teufel Aktiv-Subwoofer S 6000 SW
Die Ausgangsleistung des Teufel Aktiv-Subwoofers S 6000 SW beträgt maximal 250 Watt. Die Hardware ist überaus effizient und sorgt für eine hohe Lautstärke bei minimalem Energieverbrauch. Mit der im Lieferumfang enthaltene Fernbedienung lässt sich der Subwoofer für Stereoanlagen aus der Entfernung aus steuern.

Subwoofer für Stereoanlage Ratgeber: Was muss man beim Kauf beachten?

  • Maximale Leistung: Die Leistung eines Subwoofers für Stereoanlagen wird in Watt (W) gemessen. Sie gibt an, wie schnell Strom verbraucht wird. Je höher die maximale Wattzahl, desto höher ist Leistung, aber auch der Stromverbrauch.
  • Stabilität: Eine robuste Konstruktion und der Einsatz von hochwertigen Materialien führen zu einer hohen Stabilität des Subwoofers für Stereoanlagen. Diese schützt wiederum vor äußeren Einwirkungen und erhöht die Langlebigkeit.
  • Anpassbarkeit: Das Anpassen des Subwoofers für Stereoanlagen, in Bereichen wie z.B. Trennfrequenz, Pegel oder Voreinstellungen, ermöglicht eine Individualisierbarkeit an den persönlichen Geschmack. Eine Anpassung der Akustik des Subwoofers an den Raum erhöht die Individualisierbarkeit zusätzlich.
  • Übertragungsbereich: Der Übertragungsbereich eines Subwoofers für Stereoanlagen gibt einen Frequenzbereich an, für den das Gerät konstruiert wurde. Der Übertragungsbereich wird in Hertz (Hz) angegeben.


FAQ

Bei den meisten Stereoanlagen gibt es eine Anschlussbuchse mit der Bezeichnung „Subwoofer“, „Sub“ oder „Sub out“. In diese Buchse muss das Cinch-Kabel gesteckt werden. Die andere Seite des Cinch-Kabels muss in die Buchse des Subwoofer für Stereoanlagen gesteckt werden.
Das ist abhängig von der Hochwertigkeit des Klangs der Stereoanlage. Großteils können Stereoanlage die tiefen Frequenzen nicht so qualitativ hochwertig wiedergeben wie ein externer Subwoofer. Ein externer Subwoofer für Stereoanlagen hebt somit die Audioqualität.
Einen Subwoofer für Stereoanlagen sollten sich Personen kaufen, welche sich eine überdurchschnittliche Audioqualität wünschen. Erstrecht in bestimmten Musikgenres, wo die tiefen Frequenzen eine hohe Bedeutung einnehmen, schafft der Kauf eines Subwoofers für Stereoanlagen einen Mehrwert.

Aktuelle Angebote: Subwoofer

−73%
Hama Wireless Subwoofer Multiroom (kabellose Verbindung via UNDOK-App, Aktivsubwoofer zur Erweiterung von Soundsystemen und Radios) schwarz
−39%
Logitech Z623 Lautsprecher-System mit Subwoofer, Satter Bass, 400 Watt Spitzenleistung, THX-Zertifiziert, 3,5 mm & Cinch-Eingänge, Multi-Device, EU Stecker, PC/PS4/Xbox/TV/Smartphone/Tablet - schwarz
−32%
Logitech Z333 2.1 Lautsprecher-System mit Subwoofer, Satter Bass, 80 Watt Spitzenleistung, 3,5 mm & Cinch-Eingänge, Multi Device, Steuergerät, EU Stecker, PC/PS4/Xbox/TV/Smartphone/Tablet - schwarz

Subwoofer für Stereoanlage Test: Die besten Subwoofer für Stereoanlage

# Produkt Datum Preis Angebot
1 Magnat Cinema Ultra SUB 300-THX Subwoofer 01/2021 892,98 EUR
2 Canton Sub 1200 R 01/2021 704,29 EUR
3 Nubert nuSub XW-900 Subwoofer 01/2021 679,00 EUR
4 Klipsch SPL-150 01/2021 569,99 EUR


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *