Skip to main content
5 Jahre Home Office Erfahrung
Wir arbeiten schon immer remote
Unabhängige Produktvergleiche
Hersteller beeinflussen uns nicht
Immer aktuell
Aktualisierung nach max. 180 Tagen

Technisat Festplattenreceiver Test

Heutzutage gibt es viele verschiedene Technisat Festplattenreceiver Modelle auf dem Markt. Denn viele Hersteller bringen jedes Jahr neue Festplattenreceiver heraus. Interessierte haben da die Qual der Wahl.

Wir haben uns daher für Sie intensiv mit den verschiedenen Technisat Festplattenreceiver Modellen beschäftigt. In unserer Bestenlisten finden Sie sicher das passende Produkt.

In unserem Technisat Festplattenreceiver Test stellen wir die besten Technisat Festplattenreceiver vor. Weitere Informationen über wichtige Kriterien bei der Technisat Festplattenreceiver Auswahl finden Sie im Ratgeber unter der Tabelle.

Das Wichtigste in Kürze

  • Technisat Festplattenreceiver kommen vom renommierten Unternehmen Technisat aus dem rheinland-pfälzischen Daun in Deutschland, das zu den führenden Herstellern auf dem Gebiet des digitalen Fernsehens und Radios gehört.
  • Will man nicht nur Fernsehen schauen, sondern auch Filme oder Sendungen aufnehmen, liegt man mit einem Technisat Festplattenreceiver richtig. Diese Geräte verfügen über eine Aufnahmefunktion und können nach Anschluss eines USB-Speichermediums als digitale Videorekorder genutzt werden.
  • Zu den Vorzügen eines Technisat Festplattenreceivers gehören zudem Bilder in HDTV-Qualität, diverse Multimedia-Funktionen und die Steuerung per App. Einige Modelle sind außerdem für den Empfang von Radiosendern und/oder von Pay-TV-Sendern geeignet.

Die besten Technisat Festplattenreceiver

Technisat TECHNIBOX UHD S 4K Sat Receiver mit Twin Tuner
Der Technisat Festplattenreceiver TECHNIBOX UHD S hat einen Twin Tuner, sodass zwei Sendungen gleichzeitig aufgenommen werden können. Für das Gerät sprechen außerdem Fernsehen in UHD-Qualität, 2 USB-Anschlüsse, HDMI-Anschluss, Netzwerk- und Internetfähigkeit sowie Streaming-Funktion mit der Connect-App und Alexa-Kompatibilität.

Technisat DIGIT ISIO S2 HD Sat-Receiver mit Twin-Tuner
Wer parallel zwei TV-Programme anschauen und aufnehmen möchte, sollte zum Technisat Festplattenreceiver DIGIT ISIO S2 mit Twin-Tuner greifen, der sich durch seine zahlreichen Anschlüsse auszeichnet. Der internetfähige Receiver verfügt z.B. über HDMI, 3x USB, einen optischen und elektrischen digitalen Audio-Ausgang und unterstützt nicht nur die Aufnahme-, sondern auch die UPnP-Livestreaming-Funktion.

Technisat TECHNISTAR K4 ISIO Kabel-Receiver mit vierfach-Tuner
Als Technisat Festplattenreceiver kommt der TECHNISTAR K4 ISIO Kabel-Receiver mit 4fach-Tuner in Frage, der Fernsehen in Full HD bietet und die Aufnahme von bis zu drei Programme gleichzeitig beim parallelen Schauen eines vierten ermöglicht, Timeshift inklusive. Durch den Anschluss eines USB-Speichermediums oder Netzwerkspeichers wird aus dem Kabelreceiver ein multifunktionaler Festplattenrekorder.

Technisat TECHNISTAR S3 ISIO HD Sat Receiver
Der Satellitenreceiver TECHNISTAR S3 ISIO von Technisat liefert TV-Genuss in FullHD, hat eine Aufnahmefunktion via USB und ist LAN-fähig. Das Besondere: Der Technisat Festplattenreceiver lässt sich auch über ein 12V-Stromnetz betreiben und eignet sich hiermit auch für den mobilen Einsatz, etwa beim Camping.

Technisat TECHNISTAR S5 HD+ HDTV Sat Receiver
Auf der Suche nach einem Technisat Festplattenreceiver mit Single-Tuner kommt das Modell TECHNISTAR S5 in Frage, mit dem man Fernsehen in HDTV-Qualität schauen und bei Anschluss einer externen Festplatte oder eines USB-Sticks Sendungen und Filme aufzeichnen kann. Mit der Technisat CONNECT App kann der Receiver per Smartphone oder Tablet gesteuert und außerdem eine Kindersicherung eingerichtet werden.

Technisat TECHNISTAR S6 HD+ HDTV Sat-Receiver
Fernsehen in HD-Qualität, Aufnahmefunktion für Sendungen und Filme, Timeshift sowie Pay-TV-Kompatibilität sprechen für den Technisat Festplattenreceiver TECHNISTAR S6 HD+. Der HDTV Sat-Receiver hat einen HDMI- sowie USB 2.0-Anschluss, kann über die kostenlose Technisat CONNECT App gesteuert werden und erlaubt individuelle Zugriffsmöglichkeiten durch eine Kindersicherung.

Technisat DIGIPAL DAB+ DVB-T2 Receiver mit DAB+ Radio
Der Technisat Festplattenreceiver DIGIPAL DAB+ ist ein DVB-T2 Receiver, mit dem auch DAB+ Digitalradio empfangen werden kann. Schließt man ein USB-Speichermedium an den Receiver an, können unverschlüsselte digitale TV- und Radioprogramme aufgezeichnet und die Timeshift-Funktion genutzt werden, wobei das Irdeto-Entschlüsselungssystem bereits integriert ist.

Technisat Technibox S1+ HD Sat Receiver
Ein empfehlenswerter Satellitenreceiver mit USB-Aufnahmefunktion ist der Technibox S1+ HD Sat Receiver von Technisat, der über ein integriertes HD+ Entschlüsselungssystem verfügt. Dank der zusätzlicher CI+ Schnittstelle ist der Technisat Festplattenreceiver zudem PayTV-fähig und kann auch für den Empfang verschlüsselter Programme genutzt werden.

Technisat DIGIT S3 DVR HD Sat Receiver
HDTV, USB-Aufnahme mit Timeshift, Einrichtung von Nutzerprofilen, Programmlistenmanager sowie Empfang von Internet- oder Satellitenradio: Das sind die Vorzüge des Technisat Festplattenreceivers DIGIT S3 DVR. Als besonders praktisch erweist sich der Betrieb über das 12V-Stromnetz, was das Gerät auch für den mobilen Einsatz tauglich macht.

Technisat Festplattenreceiver Ratgeber: Was muss man beim Kauf beachten?

  • Art des Fernsehempfangs: Je nachdem, ob man die TV-Signale per Kabel, Satellit oder terrestrisch empfängt, kommt ein DVB-C, DVB-S oder DVB-T Technisat Festplattenreceiver in Frage.
  • Anzahl der Empfangseinheiten: Es gibt Technisat Festplattenreceiver mit einem, zwei oder mehr Empfangseinheiten. Hat der Receiver nur 1 Tuner, kann auch nur ein Programm geschaut und dieses aufgezeichnet werden. Will man jedoch eine Sendung schauen und gleichzeitig ein anderes Programm aufnehmen, muss man zu einem Technisat Festplattenreceiver mit Twin-Tuner greifen. Modelle mit Quad-Tuner erlauben es wiederum, 1 Programm zu schauen und parallel 3 andere aufzunehmen.
  • Bildqualität: Damit der TV-Genuss nicht getrübt wird, muss der Technisat Festplattenreceiver Bilder in HD Qualität liefern.
  • Aufnahmefunktion: Nur, wenn der Technisat Festplattenreceiver eine Aufnahmefunktion hat, kann er auch als digitaler Videorekorder verwendet werden. An den USB-Anschluss wird ein externes USB-Speichermedium wie eine USB-Festplatte oder ein USB-Stick angeschlossen, auf die die Inhalte gespeichert werden. Dies ist auch die Voraussetzung dafür, die Timeshift-Funktion, also das zeitversetzte Fernsehen, zu nutzen.
  • Netzwerk- und Internetfähigkeit: Wer auf Online Videotheken zugreifen möchte, greift zu einem Technisat Festplattenreceiver, der LAN- bzw.- WLAN-fähig ist. Das bietet außerdem die Option, Filme und Videos aus dem eigenen Netzwerk abzuspielen. Unterstützt das Gerät zudem UPnP-Livestreaming können Live-Inhalte auf jedes Multimedia-Endgerät gestreamt werden.
  • HD+ und Pay-TV: Wer mit dem Technisat Festplattenreceiver auch private Fernsehsender in HD und/oder Bezahlprogramme empfangen möchte, muss darauf achten, dass das Gerät die entsprechenden Schnittstellen bzw. Entschlüsselungssysteme hat (z.B. CI+ Schnittstelle für Sky).
  • Anschlüsse: Neben dem USB-Anschluss muss der Technisat Festplattenreceiver einen HDMI-Anschluss haben. Nur so kann das TV-Gerät mit dem Receiver verbunden werden.
  • Stromnetz: Einige Modelle sind auch für den mobilen Einsatz geeignet. Möchte man den Technisat Festplattenreceiver zum Beispiel zum Camping mitnehmen und an der Autobatterie betreiben, muss das Gerät nicht nur mit 230 Volt über das normale Stromnetz, sondern auch mit 12 Volt über den Zigarettenanzünder des Autos oder Wohnmobils mit Strom versorgt werden können. Ein entsprechendes Adapterkabel ist optional erhältlich.
  • Preis: Je nach Modell und Ausstattung kostet ein Technisat Festplattenreceiver von 100 bis 300 Euro.


FAQ

Technisat Festplattenreceiver gehören zu den besten auf dem Markt erhältlichen Receiver mit Aufnahmefunktion. Sie zeichnen sich durch eine hervorragende Qualität, zahlreiche Anschlüsse und Multimedia-Funktionen aus.
Ein Festplattenreceiver von Technisat ist für Verbraucher eine gute Wahl, die neben dem linearen TV-Genuss auch die Aufnahmefunktion nutzen möchten. So ist es möglich, nicht nur Fernsehen zu schauen, sondern auch die Lieblingssendungen aufzuzeichnen und bei Zeit und Lust anzusehen.
Kennzeichnend für Technisat Festplattenreceiver ist die Aufnahmefunktion. Schließt man an die USB-Schnittstelle eine USB-Festplatte oder ein anderes USB-Speichermedium an, kann man Sendungen und Filme aufnehmen, Timeshift-Funktion inklusive.

Aktuelle Angebote: Festplattenreceiver

−60%
TechniSat TECHNISTAR K2 ISIO Kabel-Receiver mit Internetfunktionalität, PVR-Aufnahmefunktion, UPnP-Livestreaming, Ethernet, schwarz
−38%
TechniSat HD-S 221 - digital HD Satelliten Receiver (Sat DVB-S/S2, HDTV, HDMI, USB Mediaplayer, vorinstallierte Programmliste, Sleeptimer, Fernbedienung, kompaktes Gehäuse) schwarz
−31%
TechniSat Technibox S1+ hochwertiger digital HD Sat Receiver (HDTV, DVB-S/S2, PVR Aufnahmefunktion, Timeshift, HDMI, USB, Unicable tauglich, HD+ Karte) schwarz

Technisat Festplattenreceiver Test: Die besten Technisat Festplattenreceiver

# Produkt Datum Preis Angebot
1 Technisat TECHNIBOX UHD S 4K Sat Receiver mit Twin Tuner 05/2021 279,99 EUR
2 Technisat DIGIT ISIO S2 HD Sat-Receiver mit Twin-Tuner 05/2021 189,00 EUR
3 Technisat TECHNISTAR K4 ISIO Kabel-Receiver mit vierfach-Tuner 05/2021 147,37 EUR
4 Technisat TECHNISTAR S3 ISIO HD Sat Receiver 05/2021 129,00 EUR
5 Technisat TECHNISTAR S5 HD+ HDTV Sat Receiver 05/2021 124,99 EUR
6 Technisat TECHNISTAR S6 HD+ HDTV Sat-Receiver 05/2021 126,58 EUR
7 Technisat DIGIPAL DAB+ DVB-T2 Receiver mit DAB+ Radio 05/2021 119,99 EUR
8 Technisat Technibox S1+ HD Sat Receiver 05/2021 99,99 EUR
9 Technisat DIGIT S3 DVR HD Sat Receiver 05/2021 70,14 EUR


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *