Ultrawide USB-C Monitor Test: Die 7 Besten im Vergleich

Ultrawide USB-C Monitore sind die neueste Innovation in Sachen Computerbildschirme. Sie bieten eine unglaubliche Bildbreite von bis zu 34 Zoll und eine hohe Auflösung von 3.840 x 1.600 Pixeln. Dank der USB-C Schnittstelle können sie auch mit dem neuesten MacBook Pro oder anderen USB-C Laptops verbunden werden. In diesem Ratgeber stellen wir Ihnen die 7 besten Ultrawide USB-C Monitore vor, damit Sie den für Sie perfekten Monitor finden.

Das Wichtigste in Kürze

  • Einen Ultrawide USB-C Monitor auszeichnet, dass er einen breiteren Bildschirm hat, was bedeutet, dass Sie mehr im Blick haben. Dies ist ideal für diejenigen, die gerne multitasken oder ihre Unterhaltung auf einem größeren Bildschirm ansehen möchten. 
  • Die Auflösung eines Ultrawide USB-C Monitors sollte mindestens 3440×1440 betragen. 
  • Einige Gründe, warum man einen USB-C-Monitor kaufen sollte, sind die folgenden: -USB-C bietet eine höhere Bandbreite als herkömmliche HDMI- oder DisplayPort-Verbindungen, was bedeutet, dass Sie eine bessere Auflösung und eine höhere Bildwiederholfrequenz erzielen können. -Ein USB-C-Monitor hat in der Regel einen eingebauten Ladeadapter, so dass Sie Ihr Gerät direkt an den Monitor anschließen und aufladen können, ohne ein zusätzliches Ladegerät mitbringen zu müssen. -USB-C ist eine reversible Steckerverbindung, so dass Sie den Stecker immer in die richtige Richtung einstecken können. -Da USB-C immer häufiger in Geräten eingesetzt wird, ist es eine gute Investition für die Zukunft.

Die 7 besten Ultrawide USB-C Monitore

Bestseller Nr. 1
ASUS ProArt Display PA348CGV Professioneller 34“ Monitor(IPS, 21:9, Ultrawide QHD (3440 x 1440), Farbgenauigkeit ΔE<2, Calman Verified, 98% DCI-P3, USB-C, 120Hz, Ergon. Standfuß), schwarz
  • Ultrabreiter IPS-Bildschirm im Format 21:9 mit 3440 x 1440 Pixeln und...
  • Internationaler Farbstandard 98% DCI-P3 und 100% sRGB/Rec. 709...
  • Calman verifiziert mit werkseitiger Kalibrierung für hervorragende...
  • Umfangreiche Anschlussmöglichkeiten einschließlich DP über USB-C...
AngebotBestseller Nr. 2
AngebotBestseller Nr. 3
LG Electronics 38WP85C-W 95,29 cm (38 Zoll) Curved QHD+ Monitor (UltraWide, IPS-Panel, HDR10), weiß
  • 38 Zoll (95,29 cm) IPS-Display mit QHD+-Auflösung (3.840 x 1.600 px)...
  • Bildschirm mit HDR10; inkl. Reader Mode, augenschonender Flicker Safe...
  • Curved Display im UltraWide-Format für mehr Desktop-Arbeitsfläche...
  • Anschlüsse: 2 x HDMI 2.0, 2 x USB 3.0, DisplayPort 1.4, 1 x USB-C (DP...
Bestseller Nr. 4
INNOCN Ultra Wide Gaming Monitor 44 Zoll, 3840 x 1080P 120Hz Bildschirm, IPS, FreeSync Premium, HDR, 10 bit Farben, △E<2, USB-C 65W, Höhenverstellbar, Foto Videobearbeitung, Schwarz, 44C1G
  • 【 32:9 Super Widescreen Monitor 】Maximiert Ihre Immobilie Ihres...
  • 【Atemberaubende Farbgenauigkeit】Der INNOCN 3840 x 1080P...
  • 【120 Hz, 44-Zoll-Gaming-Monitor für Jäger mit größeren...
  • 【Multi-Konnektivität für mehr Möglichkeiten】 Reichhaltige...
Bestseller Nr. 6
Samsung Curved Monitor C34J791WTR, 34 Zoll, VA-Panel, QLED, Ultra WQHD-Auflösung, AMD FreeSync, Reaktionszeit 4 ms, Bildwiederholrate 100 Hz, grau
  • Detailreiche Darstellung, egal was Sie anschauen: Das VA-Panel mit...
  • Ruckelfreie, flüssige Bilder: Erleben Sie dank einer...
  • Entspannter Sehgenuss: Der Eye Saver Modus reduziert belastende...
  • Hohe Kompatibilität: Egal ob PC oder Laptop – all Ihre Geräte sind...
AngebotBestseller Nr. 7
Dell USB-C Monitor, S3423DWC, 34 Zoll, 3440 x 1440, LED LCD, VA, 4ms, 100Hz, 300cd/m², Curved, USB-C, DP, USB-A, HDMI, Audio Out, AMD FreeSync, 3Jahre DELL Austauschservice, Platinum Silver
  • Der ultrabreite geschwungene WQHD-Bildschirm (3.440 x 1.440) mit...
  • Die integrierten Funktionen KVM (Tastatur, Video, Maus),...
  • Die USB-C-Lösung mit einem einzigen Kabel sorgt für einen...
  • Mit diesem Monitor, der mindestens 25 % Recycling-Kunststoffei...

Die besten Angebote: Ultrawide Usb-C Monitor

−36%
LG Electronics 38WP85C-W 95,29 cm (38 Zoll) Curved QHD+ Monitor (UltraWide, IPS-Panel, HDR10), weiß
−23%
LG 34WQ65X-W.AEU IPS 21:9 UltraWide™ Monitor 34' (86,6 cm), TFT-LCD Aktiv Matrix mit White LED Backlight, Anti-Glare, Schwarz
−22%
INNOCN Ultrawide Monitor 34 Zoll, UWQHD 75Hz IPS Bildschirm, 21:9 Format, Freesync, HDR, 100% sRGB Farben, (USB-C, USB Hubs, HDMI, DisplayPort) Höhenverstellbar, Schwarz, 12 Monate Garantie, 34C1Q

Welche Eigenschaften sollten die besten Ultrawide USB-C Monitore aufweisen?

Die besten Ultrawide USB-C Monitore sollten eine hohe Bildwiederholfrequenz, eine geringe Reaktionszeit und eine hohe Auflösung bieten. Sie sollten auch einen USB-C Anschluss für die Verbindung mit einem Laptop oder einem Desktop-PC haben.

Kaufkriterien: Das richtige Ultrawide USB-C Monitor Modell kaufen

Beim Kauf von Ultrawide USB-C Monitore sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du das richtige Ultrawide USB-C Monitor Modell findest, haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Falls du auf der Suche nach einer USB-C Curved Monitor bist, dann schau in unserem Beitrag über USB-C Curved Monitor Test: Die 7 besten im Vergleich vorbei.

Auflösung

Die Auflösung ist ein wichtiger Faktor beim Kauf eines Ultrawide USB-C Monitors. Wenn Sie einen Monitor mit hoher Auflösung kaufen, erhalten Sie ein besseres Bild. Ein Monitor mit niedriger Auflösung kann das Bild jedoch verpixelt erscheinen lassen. Achten Sie also beim Kauf eines Ultrawide USB-C Monitors auf die Auflösung.

Bildwiederholfrequenz

Bildwiederholfrequenzen von 100 Hz bis hin zu 144 Hz sind bei Ultrawide USB-C Monitoren keine Seltenheit. Achte beim Kauf jedoch darauf, dass dein Monitor auch die richtige Auflösung für dich hat. 4K oder 5K ist hierbei keine Pflicht, Full HD reicht in den meisten Fällen vollkommen aus.

Größe

Beim Kauf eines Ultrawide USB-C Monitors sollte man vor allem auf die Größe des Monitors achten. Ein Monitor kann bis zu 34 Zoll groß sein und bietet damit eine hervorragende Bildqualität. Allerdings sollte man bei der Wahl der Größe auch bedenken, dass ein größerer Monitor mehr Platz beansprucht und daher auch teurer sein kann.

Anschlüsse

USB-C ist ein sehr flexibler Anschluss, der sowohl für die Verbindung mit PCs als auch für die Verbindung mit Macs und anderen Geräten geeignet ist. Einige Monitore haben jedoch nur einen HDMI-Anschluss, was bedeutet, dass sie nicht mit allen Geräten kompatibel sind. Achten Sie also beim Kauf eines USB-C-Monitors darauf, welche Anschlüsse er hat.

Kontrast

Beim Kauf eines Ultrawide USB-C Monitors sollte man auf den Kontrast achten. Ein guter Kontrast ist wichtig, um die Bilder klar und deutlich zu sehen. Ein schlechter Kontrast hingegen kann dazu führen, dass die Bilder verschwommen erscheinen.

Preis

Preislich gesehen kann ein Ultrawide USB-C Monitor sehr unterschiedlich ausfallen. Je nachdem welche Größe, Auflösung und Funktionen der Monitor hat, kann er mehr oder weniger kosten. Generell sollte man beim Kauf eines solchen Monitors aber darauf achten, dass man ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bekommt. Denn oft sind die teuersten Modelle nicht unbedingt die besten.

FAQ

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen