UMOVIEE 5G WiFi Bluetooth Beamer im Test

Mithilfe von Smart Beamern lässt sich das Heimkinoerlebnis noch authentischer zum Kinosaal zu gestalten. Der UMOIVEE 5G WiFi Bluetooth Beamer ist ein günstiger Beamer, der dennoch eine bis zu 200 Zoll große Bildschirmdiagonale projizieren kann.

Ich habe das Modell ausführlich auf seine Stärken und Schwächen getestet, um einzuschätzen, ob sich der Kauf der günstigen Alternative für Ihr Zuhause lohnen kann. Obwohl der preiswerte Beamer im Praxistest einige Schwächen aufweist, liefert er eine insgesamt brauchbare Performance.

UMOVIEE
UMOVIEE 5G WiFi Bluetooth Beamer

Vorteile

  • Günstiger Preis
  • Mit Streaming-Sticks und Boxen kompatibel
  • Kompakt inklusive Tragetasche
  • Gute Auflösung für den Preis

Nachteile

  • Farbsättigung schwächelt
  • Etwas laut

Erster Eindruck

Der UMOVIEE 5G WiFi Bluetooth Beamer wird inklusive einer praktischen Tragetasche geliefert, die einen Platz für den Beamer, alle notwendigen Kabel sowie die Fernbedienung bietet. Da der Beamer selbst mit seiner Größe von 22,5 x 18,5 x 7,5 cm sehr kompakt ausfällt, eignet er sich dadurch hervorragend für den Transport.

Der Beamer verfügt über WLAN, Bluetooth sowie Smart Cast für iOS und Android, sodass Inhalte direkt von Ihrem Smartphone übertragen und auf eine bis zu 200 Zoll große Projektionsfläche projiziert werden können.  Alle gängigen Anschlüsse, wie HDMI 2.0, Display Port sowie ein DVI Port, sind an dem Beamer vorhanden.

Dadurch, dass der UMOVIEE 5G WiFi Bluetooth Beamer zu einem günstigen Preis erworben werden kann, bietet er sich als kostengünstige Bereicherung für das eigene Heimkino an. Auf Wunsch lässt sich der Beamer dabei hervorragend mit weiteren TV-Sticks oder Streamingboxen ergänzen.

Der UMOVIEE 5G WiFi Bluetooth Beamer im Praxistest

Im Praxistest offenbart der UMOVIEE 5G WiFi Bluetooth Beamer einige Schwachstellen. Das Modell eignet sich aufgrund der geringen Helligkeit nicht für den Einsatz in hellen Räumen. Möchten Sie das Gerät also bei Tageslicht verwenden, ist eine Abdunklung des Raumes erforderlich.

Auch wenn das projizierte Bild gut erkennbar ausfällt, könnte die Sättigung der Farben besser ausfallen. Im Vergleich zu hochwertigeren Projektoren wirken die Farben und Kontraste des UMOVIEE blasser. Verstärkt wird dieser Effekt, wenn die Abdunklung des Raums nicht vollständig gelingt, wenn beispielsweise nur Vorhänge statt Rollläden zur Verfügung stehen.

Ebenso könnten die Smart Funktionen des Beamers zuverlässiger sein. Um eine bessere Performance für Streaming-Inhalte zu gewährleisten, empfehlen wir daher den preiswerten Projektor mit einem weiteren Streaming-Gerät zu erweitern. Hierfür bieten sich beispielsweise der Amazon Fire TV Stick, Chromecast oder Apple TV hervorragend an.

Der Test ergab, dass der Projektor knapp unter 53 dB liegt. Die Größe des Projektors ist deutlich kleiner als eine Standardgröße, und er ist für seine Größe relativ laut. Der Projektor wird mit einem Standard-Netzkabel betrieben und verfügt über einen Lüfter, der zur Kühlung der internen Komponenten beiträgt. Das Lüftergeräusch ist zwar spürbar, wenn der Projektor läuft, aber nicht übermäßig laut.

Fazit

Angesichts des günstigen Preises des UMOIVEE 5G WiFi Bluetooth Beamer stellt er eine preiswerte Erweiterung für Ihr Heimkino dar. Die Tragetasche ermöglicht es, den Beamer kompakt mit sich zu führen und bei Nichtgebrauch mit allem Zubehör an einem Ort zu verstauen.

UMOVIEE
UMOVIEE 5G WiFi Bluetooth Beamer

Vorteile

  • Günstiger Preis
  • Mit Streaming-Sticks und Boxen kompatibel
  • Kompakt inklusive Tragetasche
  • Gute Auflösung für den Preis

Nachteile

  • Farbsättigung schwächelt
  • Etwas laut

Bei der Nutzung bei Tageslicht ist jedoch ein abgedunkelter Raum unabdingbar. Hier zeigen sich leider schnell Schwächen des Modells, da bereits weniger lichtdichte Vorhänge im Vergleich zu lichtundurchlässigen Rollläden einen Unterschied im Bildergebnis ausmachen.

Auch die Sättigung der Farben kann nicht mit teureren Modellen mithalten, das sollte man von einem günstigen Einstiegsmodell jedoch auch nicht erwarten. Schade fällt jedoch aus, dass die smarten Funktionen des Geräts, ohne den Zusatz eines passenden Streaming-Gerätes zu wünschen, übrig lassen.

Für ein ideales Ergebnis im Einsatz zu Hause empfiehlt sich daher die Kombination aus dem preiswerten Beamer mit anderen Streaming-Geräten. Sowohl der Amazon Fire TV Stick, Chromecast als auch Apple TV bieten sich hierfür an.

Beim Einsatz in dunklen Räumen mit passender Streaming-Erweiterung wird der UMOIVEE 5G WiFi Bluetooth Beamer zu einer günstigen Bildschirmdiagonale von bis zu 200 Zoll. Insbesondere wer für kommende Sportereignisse nach einem preiswerten Modell sucht, kann hier zugreifen.

FAQ

Welches Kontrastverhältnis kann der UMOIVEE 5G WiFi Bluetooth Beamer liefern?

Laut Herstellerangaben kann der UMOIVEE 5G Wifi Bluetooth Beamer ein Kontrastverhältnis von bis zu 10.000:1 liefern. Für den günstigen Anschaffungspreis des Modells ist das ausreichend und es genügt zur Darstellung von Filmen und Serien auf größeren Leinwänden. Mit dem hochwertigen Kontrastverhältnis von 1.000.000:1 oder mehr, das DLP-Projektoren schaffen, lässt er sich jedoch nicht vergleichen.

Verfügt der UMOIVEE 5G WiFi Bluetooth Beamer über 4K-Unterstützung?

Das Modell unterstützt zwar den Input von 4K-Inhalten, kann jedoch selbst nicht mit einer nativen 4K-Auflösung aufwarten, sondern verfügt eine native Full-HD-Auflösung. Das bedeutet, dass Sie zwar Filme und Serien wiedergeben können, die in einer 4K-Auflösung vorliegen, ein 4K-Projektionsergebnis wird mit dem UMOIVEE 5G WiFi Bluetooth Beamer dabei jedoch nicht erzielt.