Es ist Black Friday! Alle Angebote entdecken →

USB Hub Monitor Test: Die 7 Besten im Vergleich

USB Hub Monitore sind eine gute Möglichkeit, die Anzahl der angeschlossenen Geräte zu erhöhen und dabei die Übersicht zu behalten. In diesem Ratgeber stellen wir sieben USB Hub Monitore vor und vergleichen sie in den Kategorien Preis, Funktionen und Design.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein USB Hub Monitor ist ein Monitor, der über einen USB-Hub angeschlossen wird. Dies ermöglicht es, mehrere USB-Geräte an den Monitor anzuschließen. 
  • Die Auflösung eines USB-Hub-Monitors sollte so hoch wie möglich sein, damit Sie Ihren Desktop- oder Laptop-Bildschirm klar und deutlich sehen können. Wenn Sie einen Monitor mit niedriger Auflösung kaufen, werden die Bilder auf dem Monitor verpixelt und unscharf angezeigt. 
  • Ein USB Hub Monitor ist ein Monitor, der über einen USB-Anschluss mit einem Computer verbunden ist. Dies ermöglicht es dem Monitor, mehr USB-Geräte anzuschließen, als ein herkömmlicher Monitor. Dies ist nützlich, wenn Sie viele USB-Geräte wie eine Maus, eine Tastatur, einen Drucker oder ein externes Laufwerk haben.

Die 7 besten USB Hub Monitore

Bestseller Nr. 1
AOC AGON AG493UCX - 49 Zoll DQHD Curved Gaming Monitor, 120 Hz, 1ms, HDR400, FeeSync Premium Pro (5120x1440, HDMI, DisplayPort, USB-C, USB Hub) schwarz
  • die End-Ausbausstufe des Gaming: 1 ms Reaktionszeit (MPRT), FreeSync...
  • Flicker Free und Low Blue Light Technologie sorgen für eine...
  • hellen Sie dunkle Bereiche durch die AOC Shadow Control Technologie...
  • Panel mit 1800 mm Krümmung, mattes Display, 100 mm höhenverstellbar,...
AngebotBestseller Nr. 2
ASUS ProArt PA329CV | 32 Zoll 4K UHD Professioneller Monitor | 16:9 IPS, 3840x2160 | ergonomisch, Pivot, Calman, hohe Farbtreue, DisplayHDR 400 | DisplayPort, HDMI, 90W USB-C, USB-Hub
  • 709, Farbgenauigkeit ΔE < 2, Calman-verifiziert, USB-C, HDR-400,...
  • Internationaler Farbstandard mit breiter Farbraumabdeckung von 100...
  • Calman-Verifizierung mit ab Werk vorkalibrierten Einstellungen für...
  • Umfangreiche Anschlussmöglichkeiten, inklusive DP over USB-C mit 90W...
Bestseller Nr. 3
EIZO FlexScan EV2781-WT 68,5 cm (27 Zoll) Monitor (HDMI, USB Hub, USB-C, DisplayPort, 5 ms Reaktionszeit, Auflösung 2560 x 1440, höhenverstellbar) weiß
  • 27“-Monitor mit 2560 x 1440 Pixeln und feiner Auflösung mit 109 ppi...
  • Ideale Konnektivität dank USB-C-Schnittstelle mit...
  • EIZO EcoView-Features für maximales Energiesparen und ideale...
  • Flimmerfrei, optimal entspiegelt und flexibel positionierbar
AngebotBestseller Nr. 4
Philips 329P1H - 32 Zoll UHD USB-C Docking Monitor, Webcam, höhenverstellbar (3840x2160, 60 Hz, HDMI 2.0, DisplayPort, USB-C, RJ45, USB Hub) schwarz
  • Vereinfachen Sie das Anschließen, indem Sie Ihren Monitor über das...
  • Philips UHD 4K LCD Display im Format 16:9 mit Funktionen wie USB-C und...
  • blickwinkelstabiles IPS Panel, mattes Display mit 4ms Reaktionszeit,...
  • Helligkeit/Kontrast: 350 cd/m²/1.000:1, Anschlüsse: 2x HDMI 2.0, 1x...
AngebotBestseller Nr. 5
Philips 346P1CRH - 34 Zoll WQHD Curved USB-C Docking Monitor, Webcam, höhenverstellbar, HDR400 (3440x1440, 100Hz, HDMI, DisplayPort, USB-C, RJ45, USB Hub) schwarz
  • Vereinfachen Sie das Anschließen, indem Sie Ihren Monitor über das...
  • VA Panel Technologie, 4 ms Reaktionszeit, 1500 mm Krümmung, mattes...
  • Helligkeit/Kontrast: 500 cd/m² 3000:1, Anschlüsse: 1x DisplayPort...
  • FlickerFree Technologie, LowBlue Mode, Adaptive Synchronisation,...
AngebotBestseller Nr. 6
Dell U3421WE, 34.1 Zoll, UltraSharp USB-C-Hub Monitor, curved, WQHD 3440x1440, 60 Hz, 5 ms (schnell), IPS entspiegelt, 21:9, 2xHDMI, DisplayPort, USB-C, 3 Jahre Austauschservice, schwarz/silber
  • Auf diesem ultraweiten, geschwungenen 86.36 cm (34")-WQHD-Bildschirm...
  • Die Bildschirmkrümmung des 1900R sorgt für ein größeres Sichtfeld,...
  • Erleben Sie atemberaubende Bilder in naturgetreuen Farben mit einer...
  • Mit Optionen wie RJ45 und USB-C dient Ihr Monitor als...
AngebotBestseller Nr. 7
Philips 279C9 - 27 Zoll UHD USB-C Docking Monitor, höhenverstellbar, HDR400 (3840x2160, 60 Hz, HDMI 2.0, DisplayPort, USB Hub) schwarz
  • Vereinfachen Sie das Anschließen, indem Sie Ihren Monitor über das...
  • Helligkeit/Kontrast: 400 cd/m² 1000:1, Anschlüsse: 2x HDMI 2.0, 1x...
  • IPS Panel, 4K, mattes Display, 130 mm höhenverstellbar, Pivot- (Dreh)...
  • Herstellergarantie: 2 Jahre Die Garantiebedingungen finden Sie unter...

Die besten Angebote: Usb Hub Monitor

−26%
ASUS ProArt PA329CV | 32 Zoll 4K UHD Professioneller Monitor | 16:9 IPS, 3840x2160 | ergonomisch, Pivot, Calman, hohe Farbtreue, DisplayHDR 400 | DisplayPort, HDMI, 90W USB-C, USB-Hub
−24%
Dell P3222QE, 32 Zoll, 4K-USB-C-Hub-Monitor, 4K 3840 x 2160, 60 Hz, 5 ms (schnell), IPS entspiegelt, 16:9, HDMI, DisplayPort, 3 Jahre Austauschservice, schwarz
−18%
Philips 346B1C - 34 Zoll WQHD Curved USB-C Docking Monitor, höhenverstellbar (3440x1440, 100 Hz, HDMI, DisplayPort, USB-C, RJ45, USB Hub) schwarz

Wo kann man USB Hub Monitore kaufen?

USB Hub Monitore können in vielen Elektronikgeschäften und auch online gekauft werden. Die Preise für USB Hub Monitore variieren je nach Ausstattung und Hersteller. Viele Hersteller bieten auch verschiedene Modelle an, sodass man je nach Bedarf und Budget den richtigen USB Hub Monitor auswählen kann.

Kaufkriterien: Das richtige USB Hub Monitor Modell kaufen

Beim Kauf von USB Hub Monitore sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du das richtige USB Hub Monitor Modell findest, haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Falls du auf der Suche nach einer Ultrawide USB-C Monitor bist, dann schau in unserem Beitrag über Ultrawide USB-C Monitor Test: Die 7 besten im Vergleich vorbei.

Auflösung

Es gibt einige USB-Hub-Monitore auf dem Markt, und die meisten von ihnen haben eine gute Auflösung. Wenn Sie jedoch einen hochauflösenden Monitor kaufen möchten, sollten Sie einige Dinge beachten. Zunächst einmal sollten Sie sicherstellen, dass der Monitor den Anschlusstyp Ihres Computers unterstützt. Die meisten neueren Monitore verfügen über HDMI- oder DisplayPort-Anschlüsse, aber es gibt auch einige mit VGA- oder DVI-Anschlüssen. Stellen Sie also sicher, dass der Monitor, den Sie kaufen, den richtigen Anschluss für Ihren Computer hat. Darüber hinaus sollten Sie sich die Bildwiederholfrequenz des Monitors ansehen. Die meisten Monitore haben eine Bildwiederholfrequenz von 60 Hz, aber es gibt auch einige Modelle mit höheren Frequenzen. Wenn Sie einen Monitor mit einer hohen Bildwiederholfrequenz kaufen, erhalten Sie in der Regel ein flüssigeres und scharferes Bild. Allerdings sind diese Modelle in der Regel auch etwas teurer. Die Auflösung ist ebenfalls ein wichtiger Faktor bei der Auswahl eines USB-Hub-Monitors. Die meisten Monitore haben eine Auflösung von 1080p, aber es gibt auch einige 4K-Modelle auf dem Markt. Wenn Sie einen hochauflösenden Monitor kaufen möchten, sollten Sie sich also die Auflösung genau ansehen. Beachten Sie jedoch, dass 4K-Monitore in der Regel auch etwas teurer sind.

Bildwiederholfrequenz

Die Bildwiederholfrequenz eines USB Hub Monitors kann sehr wichtig sein, da sie bestimmt, wie flüssig das Bild auf dem Monitor ist. Eine hohe Bildwiederholfrequenz bedeutet in der Regel ein flüssigeres und damit auch besseres Bild. Allerdings sollte man beim Kauf eines USB Hub Monitors auch darauf achten, dass die Auflösung des Monitors hoch genug ist, damit das Bild nicht pixelig wirkt.

Größe

Die USB-Hubs können unterschiedlich groß sein. Es gibt sie in den Größen 2,4″, 3,5″ und 5,25″. Die meisten Geräte sind jedoch 3,5″ groß. Beachten Sie beim Kauf also die Größe des Hubs.

Anschlüsse

Es gibt einige Dinge, die man beim Kauf eines USB-Hub-Monitors beachten sollte. Zunächst einmal sollte man sich überlegen, welche Anschlüsse man benötigt. Die meisten USB-Hub-Monitore haben HDMI-, DisplayPort- und DVI-Anschlüsse, aber es gibt auch Modelle mit VGA- oder Thunderbolt-Anschlüssen. Welcher Anschluss am besten geeignet ist, hängt von den Geräten ab, die man an den Monitor anschließen möchte. Des Weiteren sollte man darauf achten, dass der Monitor die richtige Größe hat. Die meisten USB-Hub-Monitore sind 19 bis 21 Zoll groß, aber es gibt auch Modelle mit größeren oder kleineren Bildschirmen. Wichtig ist, dass der Monitor nicht zu klein ist, sonst werden die Bilder unleserlich. Zuletzt sollte man sich überlegen, ob man einen Monitor mit einem integrierten USB-Hub kaufen möchte oder nicht. Viele Monitore haben bereits einen USB-Hub integriert, aber es gibt auch separate USB-Hubs, die man an den Monitor anschließen kann. Welche Lösung die Beste ist, hängt von den eigenen Bedürfnissen ab.

Kontrast

Beim Kauf eines USB Hub Monitors sollte man auf den Kontrast achten. Ein guter Kontrast ist wichtig, damit man die Bilder gut erkennen kann.

Preis

Beim Kauf eines USB-Hubmonitors sollten Sie vor allem auf den Preis achten. Viele USB-Hubs sind recht preiswert zu haben, aber es gibt auch teurere Modelle. Achten Sie darauf, welche Funktionen der Monitor hat und ob er für Ihren Bedarf geeignet ist.

FAQ

Welche Kriterien sollte man beim Kauf eines USB Hub Monitors beachten?

Beim Kauf eines USB Hub Monitors sollte man vor allem auf die Anzahl der Anschlüsse achten. Je mehr Anschlüsse, desto mehr Geräte können an den Monitor angeschlossen werden. Außerdem sollte man darauf achten, dass der Monitor eine hohe Auflösung hat, damit die angeschlossenen Geräte gut sichtbar sind.

Wie funktioniert ein USB Hub Monitor?

Ein USB Hub Monitor ist ein Gerät, das mehrere USB-Geräte an einen einzigen Monitor anschließen kann. Dies ist nützlich, wenn Sie mehrere USB-Geräte wie eine Maus, eine Tastatur, einen Drucker, ein Webcam und einen Scanner an einen einzigen Computer anschließen möchten. Ein USB Hub Monitor kann auch nützlich sein, wenn Sie mehrere USB-Geräte an einen einzigen Fernseher anschließen möchten.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen