Skip to main content
5 Jahre Home Office Erfahrung
Wir arbeiten schon immer remote
Unabhängige Produktvergleiche
Hersteller beeinflussen uns nicht
Immer aktuell
Aktualisierung nach max. 180 Tagen

Heutzutage gibt es viele verschiedene USB Konferenzlautsprecher Modelle auf dem Markt. Denn viele Hersteller bringen jedes Jahr neue PC Lautsprecher heraus. Interessierte haben da die Qual der Wahl.

Wir haben uns daher für Sie intensiv mit den verschiedenen USB Konferenzlautsprecher Modellen beschäftigt. In unserer Bestenlisten finden Sie sicher das passende Produkt.

In unserem ‚USB Konferenzlautsprecher Test‘ stellen wir die besten USB Konferenzlautsprecher vor. Weitere Informationen über wichtige Kriterien bei der USB Konferenzlautsprecher Auswahl finden Sie im Ratgeber unter der Tabelle.

Das Wichtigste in Kürze

  • Mit einem USB Konferenzlautsprecher können auch virtuelle Meetings mit mehreren Teilnehmern problemlos und ohne große Verzögerungen durchgeführt werden. Denn ein Konferenzlautsprecher sorgt dafür, dass alle Gesprächsteilnehmer im Raum klar und deutlich aufgenommen werden.
  • Durch die integrierten Mikrofone können je nach Modell über 10 Gesprächsteilnehmer in einem Raum an einer Konferenz teilnehmen. Der USB Konferenzlautsprecher sorgt dafür, dass die Stimmen in der Lautstärke angepasst werden und ein angenehmes Meeting ermöglicht wird.
  • Die große Auswahl an USB Konferenzlautsprechern hält für jeden Anspruch das richtige Modell parat. Dabei ist es egal, ob es ein Einzelgespräch, eine kleine Konferenz oder auch großes Meeting ist.

Die besten USB Konferenzlautsprecher

Jabra Speak 810
Der USB Konferenzlautsprecher Jabra Speak 810 sorgt bei Telefonkonferenzen für einen überlegenen Sound. Dabei ist der Lautsprecher auch für größere Konferenzen mit 15 Teilnehmern geeignet. Neben dem Herausfiltern von Umgebungsgeräuschen ist auch bei maximaler Lautstärke eine klare Audiowiedergabe möglich. Die Verbindung ist über USB, Bluetooth oder 3, 5 mm Klinke möglich.

eMeet Konferenzlautsprecher
Der eMeet USB Konferenzlautsprecher ist für Konferenzen mit fünf bis acht Personen geeignet und die vier Mikrofone haben eine Reichweite von acht Metern. Dadurch können alle Teilnehmer klar und deutlich aufgenommen werden. Für den klaren Sound sorgt ebenfalls eine Geräuschunterdrückung. Die Verbindung kann via USB, Bluetooth und AUX-Kabel hergestellt werden.

Jabra Speak 750
Mit diesem USB Konferenzlautsprecher von Jabra wird jede Telefonkonferenz klar und deutlich. Dabei ist der Lautsprecher ideal für bis zu sechs Teilnehmer, eignet sich aber auf das Einzelgespräch. Durch die Kopplung mit einem zweiten Modell kann die Teilnehmeranzahl auf zwölf erhöht werden. Das 360° rundum Mikrofon für eine optimale Tonaufnahme.

Jabra Speak 510
Der Jabra Speak 510 USB Konferenzlautsprecher ist für Meetings mit bis zu vier Personen geeignet und ermöglicht durch das 360° Mikrofon eine erstklassige Tonqualität. Die intuitive Touch-Steuerung, der kristallklare Sound und die einfache Verbindung über USB und Bluetooth machen diesen Lautsprecher zu einem idealen Begleiter in jeder Telefonkonferenz.

eMeet Bluetooth Konferenzlautsprecher
Der USB Konferenzlautsprecher von eMeet kann nicht nur über USB, sondern auch über Bluetooth und AUX mit allen geeigneten Geräten verbunden werden. Dadurch wird der Konferenzlautsprecher zu einem perfekten Begleiter bei beispielsweise Zoom, Skype und auch Google Meet. Dabei sorgen die drei Mikrofone mit einer 360°-Aufnahme für eine hervorragende Anrufqualität.

Anker PowerConf S3
Durch die sechs integrierten Mikrofone und die Aufnahme im 360° Winkel werden alle Teilnehmer im Raum präzisen aufgenommen. Der USB Konferenzlautsprecher von Anker verfügt zusätzlich über eine Echounterdrückung, Nachhallunterdrückung auch blendet Hintergrundgeräusche aus. Die Verbindung mit dem Lautsprecher ist ohne eine Installation einfach und schnell über USB und Bluetooth möglich.

USB Konferenzlautsprecher Ratgeber: Was muss man beim Kauf beachten?

  • Teilnehmer: Damit ein USB Konferenzlautsprecher jederzeit eine hervorragende Tonqualität liefert, sollte dieser auf die Teilnehmeranzahl abgestimmt sein. Vor dem Kauf ist es daher wichtig zu wissen, wie viele Teilnehmer üblicherweise an den Konferenzen teilnehmen. Daraufhin kann ein entsprechendes Modell ausgewählt werden.
  • Sprachqualität: Für die hervorragende Sprachqualität bei einer Telefonkonferenz sollte ein USB Konferenzlautsprecher zusätzlich über weitere Tonoptimierungen verfügen. Hierzu gehören beispielsweise die Unterdrückung von Hintergrundgeräuschen, da diese von der anderen Partei ansonsten schnell als störend empfunden werden können.
  • Anschlüsse: Ein USB Konferenzlautsprecher kann natürlich über USB an den Computer oder auch den Laptop angeschlossen werden. Weiterhin verfügen die Lautsprecher häufig auch über Bluetooth, sodass auch die Verbindung mit mobilen Geräten wie einem Smartphone schnell und einfach möglich ist.
  • Kompatibilität: Obwohl die modernen USB Konferenzlautsprecher mit allen Geräten kompatibel sind, sollte die Kompatibilität vor dem Kauf explizit beachtet werden. Vorab sollte daher geprüft werden, für welche Geräte der Konferenzlautsprecher mit USB genutzt werden soll.
  • Flexibilität: Um mit einem USB Konferenzlautsprecher besonders flexibel zu sein, sind diese auch mit Akku erhältlich. Der Vorteil ist, dass diese schnell und einfach in anderen Räumen genutzt werden können. Für einen festen Standort ist ein Konferenzlautsprecher mit festem Stromanschluss empfehlenswert.
  • Akkulaufzeit: Soll es ein USB Konferenzlautsprecher mit Akku werden, sollte die Laufzeit des Geräts beachtet werden. Besonders bei einer hohen Anzahl an täglichen Konferenzen ist es empfehlenswert, dass die Akkulaufzeit entsprechend gewählt wird. Ansonsten kann es zu Unterbrechungen bei Konferenzen kommen.
  • Preis: Gute Konferenzlautsprecher mit USB sind für jedes Budget erhältlich. Jedoch sollte für einen guten Konferenzlautsprecher mindestens ein Budget von 100 Euro eingeplant werden. Für Konferenzen mit vielen Teilnehmern sind Modelle ab 200 Euro empfehlenswert, die auf größere Teilnehmerzahlen ausgelegt sind.


FAQ

Ja, ein USB Konferenzlautsprecher kann ganz einfach per USB an einen Laptop oder PC angeschlossen werden. Dadurch ist der Lautsprecher ein idealer Begleiter bei allen Meetings, die auch über den Laptop oder PC geführt werden.
Ein USB Konferenzlautsprecher ist besonders für diejenigen geeignet, die häufig Telefonkonferenzen oder auch Konferenzen über beispielsweise Zoom oder Skype mit mehreren Teilnehmern durchführen geeignet. Daher kann ein Konferenzlautsprecher im Büro oder Home Office genutzt werden.

Aktuelle Angebote: Konferenzlautsprecher

−37%
Jabra Speak 510 Konferenzlautsprecher – Unified Communications zertifizierter tragbarer Lautsprecher mit USB-Anschluss – Für Laptop, Smartphone und Tablet
−25%
Jabra Speak 510 - Mobiler Konferenzlautsprecher mit USB- und Bluetooth-Verbindung - Kompatibel mit Laptops, Smartphones und Tablets
Anker PowerConf S3 Bluetooth Konferenzlautsprecher, 6 integrierte Mikrofone, verbesserter Tonaufnahme, 24 Std Gesprächszeit, Soundcore App Steuerung, Bluetooth 5, USB-C, ideal für Büro und Homeoffice

USB Konferenzlautsprecher Test: Die besten USB Konferenzlautsprecher

# Produkt Datum Preis Angebot
1 Jabra Speak 810 04/2021 405,99 EUR
2 eMeet Konferenzlautsprecher 04/2021 189,99 EUR
3 Jabra Speak 750 04/2021 215,89 EUR
4 Jabra Speak 510 04/2021 96,89 EUR
5 eMeet Bluetooth Konferenzlautsprecher 04/2021 99,00 EUR
6 Anker PowerConf S3 04/2021 99,99 EUR

Ähnliche Suche



    Keine Kommentare vorhanden