Variable ND Filter Test: Die 7 Besten im Vergleich

Die folgenden sieben Variablen ND Filter wurden getestet und verglichen, um dir die beste Wahl zu erleichtern.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein ND Filter ist ein Neutraldichtefilter. Dieser filtert das Licht, sodass es weniger Intensität hat. Dadurch kann man längere Belichtungszeiten einstellen, ohne dass das Bild überstrahlt. 
  • Beim Kauf eines Variablen ND Filters sollte man vor allem auf den Filterdurchmesser achten. Dieser sollte idealerweise so groß wie der Frontlinsendurchmesser sein, da der Filter sonst vor der Linse sitzt und so die Bildqualität beeinträchtigen kann. 
  • Ein ND Filter ist ein sogenannter Neutraldichtefilter. Dieser Filter reduziert die Lichtmenge, die auf den Sensor trifft, ohne die Farben zu verfälschen. Dies ist besonders nützlich, wenn man längere Belichtungszeiten einstellen möchte, um beispielsweise Bewegungsunschärfen zu erzeugen. ND Filter sind in unterschiedlichen Stärken erhältlich, wodurch man die Lichtmenge noch genauer regulieren kann.

Die 7 besten Variablen ND Filter

Bestseller Nr. 1
NiSi 82mm True Color 1-5 Blenden ND-Vario Variable ND VND Filter (ND2-ND32)
  • Variabler ND Graufilter, stufenlos verstellbar von 1-5 Blendenstufen...
  • Ultra-Slim und stufenlos verstellbar
  • Kein “X” effect bei jeder Abstufung
  • Beidseitig Nanobeschichtet um Reflexionen zu vermeiden,...
Bestseller Nr. 2
Freewell 82mm Gewinde Harter Halt Variabler ND Filter Standard Tag 2 bis 5 Stop
  • Optik: Reines optisches High Definition-Glas 18-lagige, mehrfach...
  • Gebaut: Hard Stop GEWINDE Variable ND eliminiert die Möglichkeit...
  • Beschichtung: Jede Seite des Glaselements ist wasserabweisend,...
  • Funktion: 2-5 Stop entsprechend ND4-ND32 ist am besten für den...
AngebotBestseller Nr. 3
Freewell (Mist Ausgabe) 82mm Gewinde Variable ND Filter Standard Tag 2 bis 5 Stop
  • Diffusion (Mist) Stärke von 1/8 mit VND
  • Optik: Reines hochauflösendes optisches Glas 18Layer Multicoated...
  • Gebaut: Hard Stop Variable ND eliminiert die Möglichkeit einer...
  • Funktion: 2-5 Stop entsprechend ND4-ND32 ist am besten für den...
Bestseller Nr. 4
Haida Pro II CPL-VND 2-1 Filter - 72 mm, Zirkularpolfilter und Variabler ND Filter in einem
  • Dieser PRO II 2-in-1 Zirkular-Polarisator + variabler Graufilter von...
  • Es kann Einstellung Neutraldichtefilter verdunkelt den gesamten...
  • Zirkular-Polarisatoren sind ideal für die Verwendung mit...
  • Der Filter besteht aus optischem Glas für Klarheit und Farbtreue. Um...
Bestseller Nr. 5
K&F Concept Nano-X Variable ND Filter 82mm Slim Variabler Graufilter ND8-128 (3-7 Stop) Neutral Graufilter
  • ❤3-7 Stop❤ Der Drehring zwischen 3 und 7 Blendenstufen bietet...
  • ❤Keine X-Effekt❤ Unsere variablen ND-Filter haben am Drehkranz...
  • ❤Nano-Beschichtung❤ Hochwertiges optisches Glas aus Japan mit...
  • ❤BEWEGUNGSUNSCHÄRFE❤ Um 3-7 Blendenstufen reduzieren für...
Bestseller Nr. 6
K&F Concept Nano X-Serie Variabler ND Filter ND3-ND1000 Graufilter 67mm(1.5-10 Blendenstufen)
  • 【1.5-10 Blendenstufen】ND3-ND1000 mit Griffen lassen sich flexible...
  • 【Nano-Beschichtung】Hergestellt aus hochwertigem japanischem...
  • 【Funktionen】Vermeiden Sie zu helle oder verblasste Bilder. Durch...
  • 【Einfach zu bedienen】Der Rahmen ist mit einem CNC-gesteuerten...
Bestseller Nr. 7
Urth 82 mm Variabler Graufilter ND2-400 (1-8.6 Stop) ND Filter
  • UM 1-8.66 BLENDENSTUFEN REDUZIEREN | Urth Variabler ND2-400 Filter ist...
  • PREMIUMGLAS | Genießen Sie eine höhere Lichtdurchlässigkeit für...
  • GEKENNZEICHNETER DREHKRANZ | Unsere variablen ND-Filter haben am...
  • BEWEGUNGSUNSCHÄRFE | Um 1-8,66 Blendenstufen reduzieren für...

Die besten Angebote: Variable Nd Filter

−19%
Amazon Prime
K&F Concept Nano-X Serie ND Filter 67mm Variabler Graufilter ND2-32(1-5 Blendenstufen)
−15%
Amazon Prime
K&F Concept Nano-X Magnetischer ND Filter 67mm Variabler Graufilter ND2-32 (1-5 Stop) Neutral Graufilter mit Magnetischer Objektivadapter
−8%
Amazon Prime
Freewell (Mist Ausgabe) 82mm Gewinde Variable ND Filter Standard Tag 2 bis 5 Stop

Wie wählt man die richtige ND Filtergröße?

Die richtige ND Filtergröße hängt von einigen Faktoren ab, darunter die Lichtintensität, die man verringern möchte, die Kamera, die man verwendet, und die gewünschte Belichtungszeit. In der Regel sollte man ein ND Filter wählen, das mindestens zwei bis drei stops dunkler ist als das Glas, das man verwendet. Zum Beispiel, wenn man ein Glas mit einer Festbrennweite von 50mm und einer Blende von f/1.8 verwendet, sollte man ein ND Filter wählen, das mindestens zwei bis drei stops dunkler ist als das Glas, also ein ND Filter der Größe 8 oder 16.

Kaufkriterien: Das richtige Variable ND Filter Modell kaufen

Beim Kauf von Variablen ND Filter sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du das richtige Variablen ND Filter Modell findest, haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Falls du auf der Suche nach einer DJI Mini 3 Pro ND Filter bist, dann schau in unserem Beitrag über DJI Mini 3 Pro ND Filter Test: Die 7 besten im Vergleich vorbei.

Steckfiltersystem

Beim Kauf eines Variablen ND Filters sollte man auf das Steckfiltersystem achten, da nicht alle Filter gleich sind. Einige haben ein besseres System als andere und können so den ND Filter besser halten. Achte außerdem darauf, dass der Filter nicht zu dunkel ist, da sonst die Bilder sehr undeutlich werden.

Wert

Bei der Suche nach einem variablen ND-Filter sollten Sie zunächst die maximale Wertung des Filters überprüfen. Dies ist die Zahl, die angibt, wie viel Licht durch den Filter gepasst wird. Je höher die Zahl ist, desto mehr Licht kann durchgelassen werden. Ein typischer variabler ND-Filter hat einen maximalen Wert von 1000 oder 2000. Es gibt jedoch auch einige sehr teure Modelle mit einem maximalen Wert von 3000 oder sogar 4000.

Qualität

Bei der Suche nach einem guten Variablen ND Filter sollten Sie auf die Qualität des Filters achten. Es gibt viele billige Filter, die nicht den richtigen Standard erfüllen und die Bildqualität beeinträchtigen können. Achten Sie also auf einen Filter, der optisch korrekt ist und keine Verzerrungen verursacht. Auch die mechanische Qualität ist wichtig: Ein hochwertiger Filter sollte gut in der Handhabung sein und lange halten.

Material

Die meisten Variable ND Filter sind aus Glas. Einige sind jedoch auch aus Kunststoff. Beide Materialien haben ihre Vor- und Nachteile. Glas ist zwar etwas teurer, aber auch robuster und langlebiger. Kunststoff ist dagegen leichter und günstiger. Allerdings ist er auch anfälliger für Kratzer und kann bei hohen Temperaturen schmelzen.

Farbstich

Beim Kauf eines Variablen ND-Filters sollten Sie vor allem auf den Farbstich achten, der bei diesen Filtern häufig auftritt. Achten Sie auch darauf, welche Filtergröße Sie benötigen, und kaufen Sie gegebenenfalls einen Adapter, falls Ihr Filter nicht die richtige Größe für Ihre Kamera hat.

Preis

Ein Variable ND Filter kann je nach Marke und Größe unterschiedlich teuer sein. Die meisten Filter sind jedoch zwischen 50 und 150 Euro erhältlich. Wenn Sie einen hochwertigen Filter kaufen möchten, sollten Sie etwas mehr ausgeben. Achten Sie auch darauf, welche Größe Sie benötigen. Ein Filter für eine kleine Kamera wird in der Regel weniger kosten als einer für eine große Kamera.

FAQ

Was ist ein ND Filter?

Ein ND Filter ist ein spezieller Filter, der vor allem in der Fotografie verwendet wird. Er dient dazu, die Menge an Licht zu reduzieren, die auf den Sensor oder die Linse trifft. Dies ist besonders nützlich, wenn man längere Belichtungszeiten einstellen möchte, ohne dass das Bild überstrahlt. ND Filter gibt es in verschiedenen Stärken, die meist in Stufen von 1, 2, 4, 8, 16 und 32 angegeben werden. Die höhere die Zahl, desto mehr Licht wird gefiltert.

Wie verwendet man einen ND Filter?

Ein ND Filter ist ein Filter, der verwendet wird, um die Menge an Licht zu reduzieren, die durch eine Kamera erreicht. Dies kann nützlich sein, wenn sie schnelle Bewegungen aufnehmen wollen, ohne dass das Bild überstrahlt wird. ND Filters können auch verwendet werden, um einen langen Belichtungszeitrahmen zu erstellen, was bei Landschaftsaufnahmen nützlich sein kann.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen