Skip to main content
5 Jahre Home Office Erfahrung
Wir arbeiten schon immer remote
Unabhängige Produktvergleiche
Hersteller beeinflussen uns nicht
Immer aktuell
Aktualisierung nach max. 180 Tagen

Heutzutage gibt es viele verschiedene Vibrationsplatte für zu Hause Modelle auf dem Markt. Denn viele Hersteller bringen jedes Jahr neue Vibrationsplatten heraus. Interessierte haben da die Qual der Wahl.

Wir haben uns daher für Sie intensiv mit den verschiedenen Vibrationsplatte für zu Hause Modellen beschäftigt. In unserer Bestenlisten finden Sie sicher das passende Produkt.

In unserem Vibrationsplatte für zu Hause Test stellen wir die besten Vibrationsplatten für zu Hause vor. Weitere Informationen über wichtige Kriterien bei der Vibrationsplatte für zu Hause Auswahl finden Sie im Ratgeber unter der Tabelle.

Das Wichtigste in Kürze

  • Schon ein tägliches zehnminütiges Training mit der Vibrationsplatte für zu Hause genügt, um die Muskulatur zu stärken, Fett zu verbrennen und die Koordination dauerhaft zu verbessern. Mit einer Vibrationsplatte können abwechslungsreiche und effektive Trainingseinheiten mit viel Spaß zu Hause kreiert werden.
  • Es gibt unterschiedliche Arten von Vibrationsplatten für zu Hause auf dem Markt zu finden. So gibt es sowohl Modelle mit als auch ohne Säule sowie Exemplare mit unterschiedlichen Vibrationsarten. Vibrationsplatten werden in vertikal vibrierende Vibrationsplatten, 3D- und 4D-Vibrationsplatten unterteilt.
  • Nicht nur die Vibrationsart, auch die Anzahl an unterschiedlichen Geschwindigkeiten und automatischen sowie manuellen Trainingsprogrammen spielt beim Kauf einer Vibrationsplatte eine Rolle. Auch ein großer Frequenzbereich und eine große und variable Amplitude sind von Bedeutung.

Die besten Vibrationsplatten für zu Hause

Bluefin Fitness 4D Vibrationsplatte
Die leistungsstarke Vibrationsplatte für zu Hause des Herstellers Bluefin Fitness überzeugt mit drei leisen Motoren, die eine 4D-Vibration ermöglichen. Das bedeutet, dass Vibration, Oszillation und Mikrovibration je nach Belieben gleichzeitig oder einzeln aktiviert werden können und für ein schweißtreibendes Home-Workout sorgen.

Bluefin Fitness Dual-Motor 3D Vibrationsplatte
Auf der extra großen Anti-Rutsch-Oberfläche der Bluefin Fitness 3D Vibrationsplatte für zu Hause lässt sich ein besonders vielseitiges und sicheres Training gestalten. Dank der 180 Intensitätsstufen und der fünf verschiedenen Trainingsprogramme wird das Home-Workout garantiert nie langweilig. Vibration und Oszillation bringen die Muskulatur auf Trab.

Bluefin Fitness Vibrationsplatte Pro Modell
Der Handlauf der Bluefin Fitness Vibrationsplatte für zu Hause sorgt für ein besonders sicheres Vibrationsplatten-Training für Jung und Alt. Am Handlauf sind zudem zwei Sensoren integriert, die während des Trainings den BMI überwachen und den Kalorienverbrauch berechnen. Die Vibrationsplatte verfügt zudem über zehn Automatikprogramme.

Miweba Sports Fitness 4D Wave Vibrationsplatte
Über das Armband mit integrierter Fernbedienung kann das Training mit der Miweba Sports Vibrationsplatte für zu Hause ganz leicht gesteuert werden. Intensität und Modus können so flexibel und einfach angepasst werden. Die 4D-Funktion sorgt dafür, dass ein besonders effektives Ganzkörpertraining ermöglicht wird.

Bluefin Fitness Ultra Slim Power Vibrationsplatte
Fettverbrennung und Muskelaufbau werden beim Training mit der Bluefin Fitness Vibrationsplatte für zu Hause mit viel Spaß verbunden. 180 Geschwindigkeiten und fünf Trainingsprogramme bringen Abwechslung in das Fitnessprogramm. Dank kompakten Maßen von 40 x 68 x 15 cm kann die Vibrationsplatte mit Einzelmotor besonders einfach verstaut werden.

Vibrationsplatte für zu Hause Ratgeber: Was muss man beim Kauf beachten?

  • Trainingsprogramme: Vibrationsplatten-Modelle für zu Hause haben unterschiedlich viele Trainingsprogramme, die für Abwechslung beim Home-Workout sorgen. Diese können manuell oder automatisch eingestellt werden
  • Frequenzbereich: Unterschiedliche Frequenzbereiche einer Vibrationsplatte eignen sich für unterschiedliche Übungen. Niedrige Frequenzen (5-12 Hz) eignen sich optimal für Gleichgewichtstraining und Mobilisation.
  • Mit einer mittleren Frequenz (12-20 Hz) kann die Rückenmuskulatur gelockert oder die Koordination trainiert werden, während hohe Frequenzen (20-35 Hz) bei der Wiederherstellung von Muskelkraft unterstützen.
  • Vibrationsplatten-Art: Unterschieden wird zwischen drei verschiedenen Arten von Vibrationsplatten. 2D-Vibrationsplatten vibrieren in einem vertikalen System von unten nach oben, während Vibrationsplatten mit 3D-Funktion sich in alle drei Raumdimensionen gleichzeitig bewegen.
  • 4D-Vibrationsplatten verfügen über eine Wipp-Vibration, horizontale Oszillation und Mikro-Vibration.
  • Maximales Körpergewicht: Bevor die Vibrationsplatte für zu Hause in Betrieb genommen wird, sollte sichergestellt werden, mit wie viel Körpergewicht die Platte maximal belastet werden darf.
  • Display: Über einen eingebauten LCD- oder LED-Display können die Zeit, die Geschwindigkeit, der Puls und der Kalorienverbrauch während des Trainings abgelesen werden. Intensität und Programme können zudem über den Touch-Display oder eine Fernbedienung während des Workouts angepasst werden.
  • Bluetooth-Lautsprecher: Verfügt die Vibrationsplatte für zu Hause über einen eingebauten Bluetooth-Lautsprecher, so kann die Lieblingsmusik während des Workouts ganz einfach über den Lautsprecher abgespielt werden.
  • Amplitude: Die Intensität eines Trainings mit einer Vibrationsplatte für zu Hause hängt von der Frequenz und der Amplitude ab. Kann die Amplitude besonders genau und vielfältig eingestellt werden, so lässt sich das Training umso besser steuern und anpassen.
  • Übungsfläche: Beim Kauf einer Vibrationsplatte für zu Hause spielt die Länge und Breite sowie die Rutschfestigkeit der Übungsfläche eine entscheidende Rolle. Auf dem Markt sind auch Modelle mit einer extra großen Übungsfläche zu finden sowie Vibrationsplatten mit Säule, die für extra viel Halt sorgen.


FAQ

3D- und 4D-Vibrationsplatten ermöglichen ein besonders effektives Training zu Hause, da sie mehr Muskeln stimulieren als 2D-Vibrationsplatten mit vertikalem System. Sowohl Vibrationsplatten mit als auch ohne Säule bieten sich für zu Hause an, wobei Modelle mit Säule teurer sind, mehr Platz einnehmen, aber mehr Trainingsoptionen und -programme ermöglichen.
Vibrationsplatten ohne Säule können dank ihrer kompakten Größe ganz einfach in Schränken oder Regalen aufbewahrt werden. Vibrationsplatten mit Säule können in Zimmerecken aufbewahrt werden oder im heimischen Trainingsraum ihren permanenten Platz finden.

Aktuelle Angebote: Vibrationsplatten

−33%
Vibrationsplatte Slim
−12%
Navaris Vibrationsplatte Ganzkörper Sportgerät - Vibration Shaper Platte Fitness Training Bauch Beine Po - Sport Gerät mit Bändern LCD Display
MVPower Vibrationsplatte extra groß Slim und rutschfest, mit Ultra leisem Motor, Ganzkörpertraining zu Hause | Body Shaping Muskel Bauen | Trainingsbänder, 3 Trainingsprogramme,120 Stufen

Vibrationsplatte für zu Hause Test: Die besten Vibrationsplatten für zu Hause

# Produkt Datum Preis Angebot
1 Bluefin Fitness 4D Vibrationsplatte 02/2021 489,36 EUR
2 Sportstech 4D Vibrationsplatte VP400 02/2021 299,00 EUR
3 Bluefin Fitness Dual-Motor 3D Vibrationsplatte 02/2021 249,00 EUR
4 Sportstech 3D Vibrationsplatte VP300 02/2021 269,99 EUR
5 Bluefin Fitness Vibrationsplatte Pro Modell 02/2021 199,00 EUR

      Ähnliche Suche



      Keine Kommentare vorhanden