Skip to main content
5 Jahre Home Office Erfahrung
Wir arbeiten schon immer remote
Unabhängige Produktvergleiche
Hersteller beeinflussen uns nicht
Immer aktuell
Aktualisierung nach max. 180 Tagen

Die 7 besten VPNs für Kodi

Bei hunderten von verschiedenen VPNs auf dem Markt ist die Wahl des besten VPNs für Kodi keine leichte Aufgabe. Ein geeignetes VPN hält Ihr Streaming privat, hat einen minimalen Einfluss auf die Geschwindigkeit und funktioniert mit allen gängigen Geräten.

Wenn Sie Kodi verwenden, müssen Sie ein VPN verwenden. Allerdings sind nicht alle VPNs geeignet. Mit einem VPN bleiben die von Ihnen besuchten Websites und die von Ihnen gestreamten Inhalte vor Ihrem ISP und anderen Dritten geschützt. Mit einem VPN können Sie auch Inhalte ansehen, die normalerweise durch Ihren Standort eingeschränkt sind.

Wir schauen uns die besten VPNs für Kodi im Jahr 2020 an, die Ihre Privatsphäre und Sicherheit schützen, ohne die Geschwindigkeit zu verlangsamen und Ihr Streaming-Erlebnis zu ruinieren. Dies basiert auf Feldtests von Dutzenden von verschiedenen VPN-Anbietern.

Wir recherchieren, welche VPNs Apps für welche Geräte haben, damit Sie sicher sein können, dass sie für Ihr bevorzugtes Gerät geeignet sind. Zum Beispiel haben nicht alle VPNs eine Firestick-App.

Die VPNs auf dieser Liste sollten Ihnen helfen, Kodi sicher zu genießen, da Sie wissen, dass Ihr ISP oder Hacker Ihre Aktivitäten nicht ausspionieren. Wichtig ist, dass wir VPNs ausgeschlossen haben, die Benutzeraktivitäten protokollieren oder keinen ausreichenden Schutz der Privatsphäre und Sicherheit bieten, um die Preisgabe Ihrer echten IP-Adresse zu verhindern.

Die besten VPNs für Kodi

1. IPVanish

IPVanish ist unsere Top-Empfehlung für Android-basierte Kodi-Geräte, einschließlich dem Amazon Fire TV und Fire TV Stick. Für Benutzer, die keinen Zugang zu Google Play haben, bietet IPVanish die Möglichkeit, die MOT-Datei einfach von seiner Website herunterzuladen und direkt auf Ihrem Gerät zu installieren, ohne den Weg über einen App-Store zu gehen. IPVanish listet seine App jetzt im Fire TV App Store über Amazon und ist zum Zeitpunkt des Schreibens der einzige in dieser Liste, der dies tut. Linux-Benutzer müssen das VPN jedoch manuell konfigurieren.

Die Fire TV-Version ist für die Verwendung mit der Fire Stick-Fernbedienung optimiert, was die Einrichtung und Verbindung der App mit dem Server Ihrer Wahl erleichtert. Mehr als 1000 Server stehen zur Auswahl, mit schnellem und zuverlässigem Service für die meisten Standorte auf der ganzen Welt. Außerdem erhalten Sie solide Sicherheit dank 256-Bit-Verschlüsselung und einer No-Logs-Policy. Apps sind für Windows, MacOS, iOS, Android und Fire TV verfügbar.

Vorteile

  • Beste Leistung für Android-basierte Kodi-Geräte in unseren Tests
  • Stellt MOT-Datei zur direkten Installation ohne Zugriff auf Google Play zur Verfügung
  • Benutzerdefinierte Fire TV Version App
  • 1200+ Server können die beliebtesten Streaming-Inhalte entsperren
  • Die Geschwindigkeiten sind für HD-Streaming auf den meisten Servern großartig.
  • Hohe Qualität in Bezug auf Sicherheit und Datenschutz

Nachteile

  • Bietet keine Zahlungsmethode für Kryptowährungen an

2. NordVPN

NordVPN bietet ein Netzwerk von mehr als 5.500 Servern in mehr als 60 Ländern. Viele von ihnen können geosperrte Streaming-Dienste wie BBC iPlayer, Hulu und Netflix entsperren. Android-Benutzer ohne Google Play können die MOT-Datei direkt von der NordVPN-Website beziehen. NordVPN kann mit verschiedenen Protokollen manuell konfiguriert werden.

Das Unternehmen verwendet eine 256-Bit-Verschlüsselung und hält sich an eine strenge Null-Protokollierungsrichtlinie. Die Geschwindigkeiten sind anständig und die Verbindungen sind zuverlässig. Die Standard-Kartenschnittstelle ist möglicherweise nicht für Benutzer geeignet, die Kodi mit einer Fernbedienung steuern, aber Sie können auch zur Liste der verfügbaren Server wechseln. Apps sind für Windows, MacOS, iOS und Android verfügbar.

Vorteile

  • Funktioniert gut mit Kodi und kann die meisten beliebten Streaming-Seiten entsperren.
  • Außergewöhnliche Geschwindigkeiten
  • Es werden keine Protokolle geführt
  • Bietet jederzeit sichere, verschlüsselte Verbindungen

Nachteile

  • Strikte No-Logs-Policy ideal für datenschutzbewusste Anwender
  • Die Desktop-App ist etwas umständlich und gewöhnungsbedürftig

3. Surfshark

Surfshark bietet Zugriff auf über 3200 Server in über 60 Ländern und ist schnell genug für verzögerungsfreies HD-Live-Streaming. Dies ist ideal, da es auch einige der hartnäckigsten Streaming-Plattformen im Ausland freischaltet, darunter Netflix, Amazon Prime Video und BBC iPlayer. Noch besser: Während viele andere VPNs bis zu sechs Verbindungen zulassen, hat Surfshark kein Problem damit, jedes Gerät, das Sie besitzen, gleichzeitig zu verbinden.

Dieser Dienst verwendet eine listenbasierte Länderauswahl, so dass Fernbedienungsbenutzer keine Probleme bei der Verbindung haben sollten. Es schützt Ihre Privatsphäre durch 256-Bit-Verschlüsselung, Schutz vor WebRTC, DNS- und IPv6-Lecks und eine strikte No-Logs-Policy. Darüber hinaus können Benutzer in Ripple, Ethereum oder Bitcoin für eine weitere Ebene der Anonymität bezahlen. Dieses VPN bietet einen Live-Chat 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche, für den Fall, dass Sie ihn benötigen.

Surfshark-Apps sind für MacOS, Linux, iOS, Android und Windows verfügbar. Dieser Dienst kann sogar manuell auf unterstützten Internet-Routern installiert werden.

Vorteile

  • Schaltet einige der beständigsten Streaming-Plattformen im Ausland frei
  • Festdrehzahlen
  • Starke Sicherheitsreferenzen
  • No-log-Richtlinie
  • Keine Anschlussbegrenzung

Nachteile

  • Einige Server sind viel langsamer als andere

4. ExpressVPN

ExpressVPN ist eine großartige Allround-Wahl für Kodi-Benutzer und verspricht hohe Geschwindigkeiten und zuverlässigen Service. Eine Linux-Version der App mit einer Befehlszeilenschnittstelle ist verfügbar, obwohl wir diese noch nicht mit OpenELEC getestet haben. Eine für Fire TV optimierte Version ist im App-Store von Amazon verfügbar. Ein Nachteil für Benutzer mit Android-basierten Kodi-Geräten ist, dass sie den MOT nicht einfach von der Website herunterladen können, ohne ihr Konto vorher zu autorisieren. Das bedeutet, dass Geräte ohne Google Play und einen herkömmlichen Webbrowser die App von einem zweiten Android-Gerät laden müssen. ExpressVPN hat auch eine Anleitung für die Einrichtung von Nvidia Shield auf seiner Website.

ExpressVPN ist ein zuverlässiger Entsperrer von geografisch gesperrten Diensten, einschließlich Netflix, Hulu, HBO Now und HBO Go. Es bietet die besten Sicherheitsstandards, darunter 256-Bit-AES-Verschlüsselung und perfekte Forward Confidentiality.

Apps sind für Windows, MacOS, iOS, Android, Linux (Kommandozeile) und bestimmte WLAN-Router verfügbar. Wenn Ihr Kodi-Gerät überhaupt keine VPNs unterstützt, sind die vorgeflashten WLAN-Router von ExpressVPN mit der angepassten Firmware des Unternehmens vielleicht genau das, wonach Sie suchen.

Vorteile

  • Ein guter Allrounder für Kodi-Anwender mit speziellen Apps
  • Fantastische Geschwindigkeiten beim Herunterladen und Streaming
  • Erstklassige Sicherheit und Schutz der Privatsphäre
  • Schaltet alle wichtigen Streaming-Dienste frei

Nachteile

  • Geringfügig höhere Kosten als andere
  • Wenige anpassbare Optionen

5. CyberGhost

CyberGhost kategorisiert seine Server nicht nur nach Standort, sondern auch danach, auf welchen Video-Streaming-Dienst der Benutzer zugreifen möchte. Dies ist nützlich für Benutzer, die Kodi zum Streamen von offiziellen Quellen wie BBC iPlayer verwenden. Leider gibt es keine Linux-App und die Android-Version ist nur über Google Play verfügbar. Das bedeutet, dass Geräte, die auf OpenELEC oder einer Android-Version ohne Google Play laufen, CyberGhost-Server manuell konfigurieren müssen.

Auf der positiven Seite ist CyberGhost ziemlich gut darin geworden, Streaming-Kanäle in letzter Zeit zu entsperren, und es hat einen ganzen Schwarm von Servern zu seinem ständig wachsenden Netzwerk hinzugefügt. Die Geschwindigkeiten sind solide und die Sicherheit ist hoch.

Apps sind für Windows, MacOS, iOS und Android verfügbar.

Vorteile

  • Funktioniert gut mit Kodi, kann Server basierend auf der Website auswählen, die Sie entsperren möchten.
  • Sehr wirtschaftlicher Anbieter mit niedrigen Kosten
  • Schneller, zuverlässiger Service
  • Keine Probleme beim Entsperren der beliebtesten Streaming-Seiten

Nachteile

  • Notwendigkeit der manuellen Konfiguration für Linux-Anwender
  • Torrenting und P2P funktionieren nicht auf allen Servern.

6. PrivateVPN

PrivateVPN ist ein kleiner Anbieter, der dank seiner Fähigkeit, fast alles zu entsperren, was Sie ihm vorwerfen können, einschließlich BBC iPlayer und Netflix, für Aufsehen sorgt. Es ist ein relativer Newcomer, hat nicht eine riesige Anzahl von Servern, aber es ist über eine gute Auswahl von Ländern verteilt und bietet blitzschnelle Geschwindigkeiten. Die Sicherheits- und Protokollierungsrichtlinien entsprechen dem, was Sie von einem viel größeren Anbieter erwarten würden, sodass Sie sicher sein können, dass Ihr ISP und Hacker nicht in der Lage sein werden, Ihre Aktivitäten zu durchsuchen.

Android-Benutzer können die MOT-Datei direkt von der PrivateVPN-Website erhalten. Für Linux gibt es noch keine App, aber eine manuelle Konfiguration ist möglich.

Apps sind für Windows, MacOS, iOS und Android verfügbar.

Vorteile

  • Keine Probleme bei der Zusammenarbeit mit Kodi-Geräten
  • Starke Sicherheitsfunktionen und solider Schutz der Privatsphäre
  • Schaltet Hulu, Amazon Prime Video und BBC iPlayer frei.
  • Führt kein Logbuch

Nachteile

  • Verfügt nicht über einen 24/7-Live-Chat
  • Weniger Server zur Auswahl als bei anderen Anbietern weiter oben in dieser Liste
  • Notwendigkeit der manuellen Anpassung, um in China arbeiten zu können

7. Private Internet Access

Private Internet Access ist eine solide Option sowohl für Android- als auch für Linux-basierte Kodi-Geräte. Die Linux-Version wurde getestet und funktioniert nachweislich auf OpenELEC, einer beliebten Linux-Distro für Kodi-Geräte mit geringem Stromverbrauch wie z. B. Raspberry Pi. Die Apps sind leichtgewichtig und der Preis ist günstig, so dass dies eine gute allgemeine Wahl für Kodi-Benutzer mit einem geringen Budget ist. Die MOT-Datei kann direkt von der PIA-Website heruntergeladen werden, wenn Ihr Android-Gerät nicht über Google Play verfügt.

Trotz des geringen Platzbedarfs geht PIA keine Kompromisse bei Sicherheit und Leistung ein. Die Geschwindigkeiten sind anständig und Sie erhalten ein anständiges Angebot an Serverstandorten. Die Verschlüsselungsstandards sind anpassbar, wobei 256-Bit- und 128-Bit-Verschlüsselung zur Verfügung stehen; letztere wird möglicherweise im unteren Bereich von Kodi-Geräten bevorzugt. PIA hält sich an eine strikte No-Logs-Politik. Apps sind für Windows, MacOS, iOS, Android und Linux verfügbar.

Vorteile

  • Geliebt von Kodi-Benutzern mit Linux für spezielle Apps und Unterstützung.
  • Ein günstiger Anbieter, der ein gutes Angebot an Streaming-Inhalten freischalten kann.

Nachteile

  • Flussraten können inkonsistent sein
  • Bereiten Sie sich auf die Lösung von Problemen in Community-Foren vor
  • Andere Anbieter in dieser Liste sind besser in der Lage, mehr große Streaming-Seiten freizugeben.