Skip to main content
5 Jahre Home Office Erfahrung
Wir arbeiten schon immer remote
Unabhängige Produktvergleiche
Hersteller beeinflussen uns nicht
Immer aktuell
Aktualisierung nach max. 180 Tagen

Ein kostenloses VPN klingt wie ein goldenes Ticket – totale Anonymität im Internet, ungeblockte Streaming-Seiten und die Freiheit zu surfen, was Sie wollen, ohne Angst, verfolgt zu werden, und das alles, ohne einen Pfennig auszugeben. Aber ist das ein realistischer Vorschlag?

Es ist wichtig zu verstehen, wie ein kostenloses VPN funktioniert, wie es sich überhaupt leisten kann, kostenlos zu sein, und welche Opfer Sie in Bezug auf Funktionalität und Privatsphäre bringen müssen, um sich dieses Geld zu sparen.

Es wird Sie nicht überraschen, dass kein kostenloses VPN mit kostenpflichtigen Diensten mithalten kann, aber für Gelegenheitsnutzer können sie ein nützliches Werkzeug sein, das Ihnen zur Verfügung steht. Damit haben Sie zwar keinen Zugriff auf die weltweiten Netflix-Bibliotheken, aber wenn Sie sicher über öffentliches WLAN auf Ihre E-Mails zugreifen möchten oder wenn Sie nicht wollen, dass jemand davon erfährt, können Sie das im Handumdrehen erledigen.

Die besten VPNs mit Standortwahl

1. Hotspot Shield

Hotspot Shield Free ist seit langem das beste kostenlose VPN, und das liegt daran, dass es nicht zu viele Kompromisse macht, die Sie im täglichen Gebrauch bemerken werden.

Es ist einfach zu bedienen, Sie erhalten 500 MB pro Tag zum Spielen (15 GB pro Monat), und Ihre persönlichen Daten werden durch eine leistungsstarke Verschlüsselung geschützt, damit sie sicher sind, falls sie jemals abgefangen werden. Und obwohl er nicht so schnell ist wie sein hochbezahltes Geschwisterchen, ist der kostenlose Service von Hotspot immer noch flott und Sie werden nicht auf das Laden der Seiten warten müssen.

Es gibt jedoch ein paar Bedenken. Es gibt eine gewisse Protokollierung, einschließlich der genutzten Bandbreite, Ihres Betriebssystems, der Zeit, zu der Sie sich verbinden und mehr, und obwohl Hotspot uns versichert, dass nichts davon Benutzer identifizieren könnte, ist es mehr, als uns lieb ist. Das ist auch nicht perfekt, da es sich um ein amerikanisches Unternehmen handelt, was bedeutet, dass es verpflichtet ist, Daten herauszugeben, wenn das FBI es besucht.

Insgesamt denken wir, dass es das beste kostenlose VPN auf dem Markt ist, und obwohl es nicht gut für Streaming ist, da es VPN-Blocker nicht umgehen kann, ist es immer noch ein sehr leistungsfähiges Datenschutz-Tool, das eine große Menge an monatlichen Daten zusätzlich zu ausgezeichneten Geschwindigkeiten bietet, die man selten bei den kostenlosen Diensten sieht.

2. Windscribe

Der Premium-Service von Windscribe ist hervorragend, und das spiegelt sich auch im kostenlosen VPN wider. Wenn Sie sich anmelden, haben Sie die Möglichkeit, entweder 2 GB pro Monat zu packen, ohne irgendwelche Informationen anzugeben, oder 10 GB, wenn Sie eine E-Mail-Adresse angeben.

Uns gefällt auch, dass Sie aus einer Reihe von Servern wählen können, darunter Nordamerika, Europa, Hongkong und die neu hinzugekommene Türkei. Wenn Sie ein Upgrade durchführen, erhalten Sie natürlich eine viel größere Auswahl, aber für ein kostenloses VPN ist dies großzügig.

Interessanterweise ist das kostenlose VPN von Windscribe dafür bekannt, dass es Zugriff auf Netflix hat. Wir können dies in keiner Weise garantieren, da die Torpfosten immer in Bewegung sind, aber wenn Sie nach einem kostenlosen Netflix-VPN suchen, können Sie es viel schlechter treffen – und Sie erhalten einen Ad-Blocker, eine Firewall und die Behauptung, dass kein Logging stattfindet.

Allerdings lassen die Apps von Windscribe etwas zu wünschen übrig – die Oberfläche ist ziemlich verkrampft und kann es schwierig machen, Einstellungen zu finden. Aber wenn Sie sich an die empfohlenen Einstellungen halten und es einfach ein- und ausschalten (oder sich einfach an die Benutzeroberfläche gewöhnen), ist es perfekt nutzbar. Es ist auch erwähnenswert, dass weder die kostenpflichtigen noch die kostenlosen Versionen einen 24/7-Support erhalten, so dass Sie im Stich gelassen werden könnten, wenn etwas schief geht.

Insgesamt ist Windscribe jedoch ein leistungsstarker, kostenloser VPN-Dienst, der einfach und effektiv ist. Es lohnt sich, einen Blick darauf zu werfen.

3. TunnelBear

TunnelBear gehört keinem Geringeren als dem Sicherheitsriesen McAfee, und damit ist eine ernsthafte Infrastruktur und Investition verbunden – dies ist kein kostenloses VPN für die Heimindustrie.

Das erste, was Sie bemerken werden, ist die saubere, einfache App, die es für Wiz-Kids und Luddites leicht macht, in Sekundenschnelle loszulegen. Damit einher geht jedoch ein spürbarer Mangel an Funktionen, obwohl die Zielgruppe von TunnelBear wahrscheinlich nicht allzu sehr an der Anpassung von DNS-Einstellungen oder dem Unterschied zwischen OpenVPN UDP und TCP interessiert ist.

Sie müssen nicht zu viele persönliche Informationen erzwingen, um sich anzumelden – nur eine E-Mail-Adresse – und das weckt sicherlich Vertrauen in die Sicherheit des VPNs. Es ist ideal, um Ihre E-Mails oder Online-Banking in Ruhe zu überprüfen.

Allerdings wird TunnelBear durch sein mickriges Limit von 500 MB pro Monat verkrüppelt, was bedeutet, dass Sie sich nach ein paar Facebook-Videos und E-Mails mit Anhängen Ihrem Monatslimit nähern könnten. Darüber hinaus wird die fehlende Funktionalität für alle außer den unerfahrensten Benutzern eher eine Hürde als eine Hilfe sein.

Aber, wenn Sie das mögen und ein geprüftes, sicheres, kostenloses VPN für sehr gelegentliche Nutzung wollen, dann ist TunnelBear eine großartige Option.

4. ProtonVPN Free

Wenn Sie auf der Suche nach einem kostenlosen VPN sind und keine Datenbeschränkung wünschen, ist das kostenlose VPN von ProtonVPN perfekt für Sie. Die unbegrenzte Datengebühr macht es zu einem anständigen Streaming-VPN und gibt Ihnen die Sicherheit, die Sie sonst nur bei kostenpflichtigen Diensten haben.

Die Einschränkungen, die Sie zu einem Upgrade veranlassen können, sind der Zugriff auf jeweils nur ein Gerät, keine P2P-Unterstützung, nur drei Standorte und eine geringere Geschwindigkeitspriorität im Vergleich zu zahlenden Benutzern. Positiv ist aber, dass es keine Protokollierung gibt, was es sehr privat macht, und dass es nicht einmal Werbung gibt, die zu finden wäre. Es funktioniert sogar auf einer breiten Palette von Plattformen, einschließlich Android, iOS, Windows, Mac und Linux.

Klingt es zu schön, um wahr zu sein? Das ist es. Rechnen Sie damit, dass die Geschwindigkeiten zu Spitzenzeiten sinken, wenn zahlende Nutzer mehr von der kostbaren Bandbreite bekommen. Außerdem gibt es bei ProtonVPN einen Mangel an Serverstandorten – Sie haben mit dem kostenlosen Tarif nur drei zur Auswahl.

Wenn Sie eine Nachteule sind, oder es Ihnen nichts ausmacht, langsamere Geschwindigkeiten zu nutzen, um Geld zu sparen, ist ProtonVPN eine großartige Option – und die unbegrenzten Daten werden Ihnen sicher nützlich sein.

5. Speedifiy

Speedify ist, wie der Name schon sagt, ein VPN, das eine großartige Verbindungsleistung über mehr als 1.000 Server in über 50 Ländern bietet – und das ohne Kompromisse bei der Sicherheit. Sie können ein vollständig verschlüsseltes Sicherheitssystem genießen, während die Turbo-Boost-Technologie der Software in der Lage ist, sicherzustellen, dass die Geschwindigkeiten während der gesamten Dauer Ihrer Verbindung auf dem Maximum der möglichen Leistung bleiben.

Mit dieser intelligenten Software können Sie mehrere Verbindungen nutzen, um die Geschwindigkeit zu erhöhen – z. B. sowohl Wi-Fi- als auch 4G-Datenverbindungen, wenn Sie ein mobiles Gerät verwenden – und so Spitzengeschwindigkeiten gewährleisten. Der Haken an der Sache ist, dass die Nutzung mobiler Daten das Kontingent Ihres Providers auffressen kann, wenn es monatlich gedeckelt ist.

Mit Speedify können Sie jeden Monat 10 GB an kostenlosen Daten nutzen. Das ist toll, wenn Sie es über einen längeren Zeitraum verwenden, aber Sie müssen daran denken, dass es weg ist, ist es weg. Außerdem ist Speedify ein Unternehmen mit Sitz in den USA, was bedeutet, dass es Gegenstand von Durchsuchungsbefehlen der Bundesbehörden ist. Machen Sie mit diesen Informationen, was Sie wollen.