Skip to main content
5 Jahre Home Office Erfahrung
Wir arbeiten schon immer remote
Unabhängige Produktvergleiche
Hersteller beeinflussen uns nicht
Immer aktuell
Aktualisierung nach max. 180 Tagen

Wasserdichte Pulsuhr Test

Heutzutage gibt es viele verschiedene Wasserdichte Pulsuhr Modelle auf dem Markt. Denn viele Hersteller bringen jedes Jahr neue Pulsuhren heraus. Interessierte haben da die Qual der Wahl.

Wir haben uns daher für Sie intensiv mit den verschiedenen wasserdichten Pulsuhren Modellen beschäftigt. In unserer Bestenlisten finden Sie sicher das passende Produkt.

In unserem Wasserdichte Pulsuhr Test stellen wir die besten wasserdichten Pulsuhren vor. Weitere Informationen über wichtige Kriterien bei der wasserdichten Pulsuhren Auswahl finden Sie im Ratgeber unter der Tabelle.

Das Wichtigste in Kürze

  • Die wasserdichte Pulsuhr hält Transpiration und Spritzwasser stand und kann teilweise sogar zum Schwimmtraining oder beim Tauchen eingesetzt werden. Sie misst die Herzfrequenz zuverlässig während des Trainings und zeichnet zudem weitere wichtige Trainingsinformationen auf.
  • Auf dem Markt sind wasserdichte Pulsuhr-Modelle zu finden, die von einem bis 30 Metern Wassertiefe wasserdicht sind und so vor allem Schutz vor Schweiß und Spritzwasser bieten. Soll die Pulsuhr zum Schwimmen oder Tauchen verwendet werden, sollte daher eher auf eine Wasserdichtigkeit von bis zu 100 Metern Tiefe gesetzt werden.
  • Wichtig ist zudem eine präzise und zuverlässige Pulsmessung der wasserdichten Pulsuhr, eine lange Akkulaufzeit sowie ein leichtes und schlankes Uhrendesign, das einen hohen Tragekomfort während des Sports verspricht.

Die besten wasserdichten Pulsuhren

Garmin fenix 6X Pro
Die Herzfrequenz wird bei der wasserdichten Pulsuhr des Herstellers Garmin direkt am Handgelenk gemessen. Auch die Sauerstoffsättigung und die aktuelle Trainingsbelastung werden mit der vielseitigen Pulsuhr mit vorinstallierter TopoActive Europa Karte überwacht. Dank 1, 4 Zoll großem Display behalten Sie jederzeit den Überblick über Ihr Training.

Polar Vantage V Pulsuhr mit GPS
Die Polar Pulsuhr ist mit integriertem GPS sowie einem Barometer ausgestattet und verfügt über mehr als 130 Sportprofile und ein Always-on Farbdisplay mit Touch-Funktion. Auch während des Schwimmens können mit der wasserdichten Pulsuhr alle wichtigen Daten wie Schwimmstil, Tempo und Schwimmzüge automatisch aufgezeichnet werden.

Garmin venu
40 Trainingspläne sind auf der wasserdichten Pulsuhr mit GPS von Garmin vorinstalliert. Auf dem Display der Pulsuhr können sogar animierte Sportübungen angezeigt werden, die zum Training anspornen. Die intelligente Uhr überwacht zudem nicht nur die Sauerstoffsättigung und die Herzfrequenz, sondern erinnert auch an einen idealen Wasserhaushalt und einen gesunden Schlaf.

Garmin vívoactive 4S
Die Garmin vívoactive 4S Pulsuhr mit schlankem und wasserdichtem Design hat eine Akkulaufzeit von bis zu sieben Tagen. Zudem sind auf der wasserdichten Pulsuhr 20 Sport-Apps vorinstalliert. Mithilfe der Body Battery Funktion wird analysiert, wann der Körper für die nächste Sporteinheit bereit ist.

Polar Vantage M
Die Allround-Multisportuhr Polar Vantage M ist mit GPS, einer optischen Pulsmessung und einem Always-on Farbdisplay ausgestattet. Die wasserdichte Pulsuhr zeigt außerdem auf, wie Trainingseinheiten die verschiedenen Körpersysteme belasten. Dank GPS-Funktion können Geschwindigkeit, Distanz und Routen während des Lauftrainings präzise gemessen werden.

Garmin vívoactive 4
Die Garmin vívoactive 4 Pulsuhr kann mit GPS, vorinstallierten Trainingsplänen und animierten Übungen überzeugen. Sogar das kontaktlose bezahlen per Garmin Pay ist mit der vielseitigen wasserdichten Pulsuhr möglich. Dank Health- und Fitness-Tracking liefert die Pulsuhr zudem spannende Infos für ein gesundes Leben.

Polar Ignite
Die Herzfrequenz wird bei der wasserdichten Pulsuhr des Herstellers Polar mittels optischer Pulsmessung erfasst. Die Nightly-Recharge Funktion zeigt an, wie gut sich der Körper während des Schlafs vom Training erholt. Zusätzlich zeichnet die schlanke Uhr die Geschwindigkeit, verbrauchte Kalorien, Distanz und die Route während des Lauftrainings auf.

Wasserdichte Pulsuhr Ratgeber: Was muss man beim Kauf beachten?

  • Pulsmessung: Die Pulsmessung mit der wasserdichten Pulsuhr verläuft entweder über einen Brustgurt, einen Fingersensor oder aber über einen optischen Sensor. Der Brustgurt ist die präziseste Form der Pulsmessung. Fingersensoren sind weniger genau, während Pulsuhren mit optischen Sensoren zuverlässiger den Puls messen, in der Regel jedoch auch teurer sind.
  • Wasserdichtigkeit: Damit Regen und Schweiß der Pulsuhr nichts anhaben können und die Uhr auch beim Schwimmtraining getragen werden kann, sollte beim Kauf darauf geachtet werden, dass die Pulsuhr wasserdicht ist. Dazu sollte die Uhr mindestens für eine halbe Stunde dem Druck bei einer Wassertiefe von 30 Metern standhalten.
  • Funktionen: Die wasserdichte Pulsuhr misst nicht nur die Herzfrequenz, sondern unter anderem auch die zurückgelegte Distanz, die Geschwindigkeit, verbrauchte Kalorien und getätigte Schritte. Weitere Zusatzfunktionen sind die Einrichtung von eigenen Trainingszonen, Wecker, Stoppuhr oder die Aufzeichnung von Höhenunterschieden. Die Zusatzfunktionen der wasserdichten Pulsuhr variieren von Modell zu Modell.
  • Display: Das Display der wasserdichten Pulsuhr sollte leicht zu handhaben und benutzerfreundlich sein. Dafür ist eine übersichtliche und selbsterklärende Anzeige der Daten von Bedeutung.
  • GPS: Ist die wasserdichte Pulsuhr mit einer GPS-Funktion ausgestattet, so können die zurückgelegte Distanz und die Geschwindigkeit während des Trainings zuverlässig gemessen werden. Außerdem kann so der aktuelle Standort angezeigt und Routen optimal geplant werden.
  • Bluetooth: Die Bluetooth 4.0 Smart Funktion ermöglicht es, die wasserdichte Pulsuhr besonders stromsparend mit dem Smartphone zu verbinden. Dazu muss das Smartphone diesen Bluetooth-Standard unterstützen.
  • Akkulaufzeit: Damit die wasserdichte Pulsuhr nicht andauernd aufgeladen werden muss, sondern zuverlässig die Fitnessdaten während des Trainings aufzeichnen kann, sollte auf eine lange Akkulaufzeit geachtet werden.
  • Gewicht: Damit ein hoher Tragekomfort gewährleistet werden kann, sollte auf ein geringes Gewicht und ein schlankes Design der wasserdichten Pulsuhr geachtet werden.


FAQ

Der Grad der Wasserdichtigkeit hängt vom Pulsuhren-Modell ab. So gibt es Modelle, die von einem bis 30 Metern Wassertiefe wasserdicht sind und so vor allem Schutz vor Schweiß und Spritzwasser bieten.
Soll die Pulsuhr zum Schwimmen oder Tauchen genutzt werden, sollte daher eher auf eine wasserdichte Pulsuhr, bei der eine Wasserdichtigkeit von bis zu 100 Metern angegeben ist, gesetzt werden.

Aktuelle Angebote: Pulsuhren

−27%
Sigma Sport Pulsuhr iD.GO black, Herzfrequenz-Messung, Fitness-Laufuhr, Schwarz
−26%
YAMAY Fitness Armband mit Blutdruckmessung,Smartwatch Fitness Tracker mit Pulsmesser Wasserdicht IP68 Fitness Uhr Blutdruck Messgeräte Pulsuhr Schrittzähler Uhr für Damen Herren Anruf SMS SNS Beachten
−23%
Willful Smartwatch,1.3 Zoll Touch-Farbdisplay Fitness Armbanduhr mit Pulsuhr Fitness Tracker IP68 Wasserdicht Sportuhr Smart Watch mit Schrittzähler,Schlafmonitor,Stoppuhr für Damen Herren

Wasserdichte Pulsuhr Test: Die besten wasserdichten Pulsuhren

# Produkt Datum Preis Angebot
1 Garmin fenix 6X Pro 06/2021 559,99 EUR
2 Polar Vantage V Pulsuhr mit GPS 06/2021 350,94 EUR
3 Garmin venu 06/2021 265,00 EUR
4 Garmin vívoactive 4S 06/2021 268,63 EUR
5 Polar Vantage M 06/2021 214,95 EUR
6 Garmin vívoactive 4 06/2021 239,99 EUR
7 Polar Ignite 06/2021 151,99 EUR


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *