Skip to main content
5 Jahre Home Office Erfahrung
Wir arbeiten schon immer remote
Unabhängige Produktvergleiche
Hersteller beeinflussen uns nicht
Immer aktuell
Aktualisierung nach max. 180 Tagen

Wireless Headset Test

Heutzutage gibt es viele verschiedene Wireless Headset Modelle auf dem Markt. Denn viele Hersteller bringen jedes Jahr neue Headsets heraus. Interessierte haben da die Qual der Wahl.

Wir haben uns daher für Sie intensiv mit den verschiedenen Wireless Headsets beschäftigt. In unserer Bestenlisten finden Sie sicher das passende Produkt.

In unserem Wireless Headset Test stellen wir die besten Wireless Headsets vor. Weitere Informationen über wichtige Kriterien finden Sie im Ratgeber unter der Tabelle.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Headset lässt sich mit dem klassischen Telefonhörer vergleichen, denn es vereint Lautsprecher und Mikro in einem Gerät. Im Vergleich zum Hörer hat das Headset aber den Vorteil, dass die Hände frei bleiben.
  • Um diesen Vorteil zu genießen, ist ein kabelloses Headset empfehlenswert, da man auch in seiner Bewegung nicht eingeschränkt ist und sich frei bewegen kann. Das ist beispielsweise für Gamer sehr wichtig, kann aber auch beim Chatten oder Arbeiten sehr vorteilhaft sein.
  • Beim Kauf eines kabellosen Headsets sollte man vor allem die Qualität von Ton und Sprachübertragung im Auge behalten, da sonst jeder der gewünschten Anwendungsbereiche darunter leidet.

Die besten Wireless Headsets

SteelSeries Arctis Pro Wireless
Die Dual-Wireless-Technologie des Arctis Pro Wireless von Steel Series bietet verlustfreies, drahtloses 2, 4G-Audio Allrounder für Gaming. Das Wireless Headset ist mit hochdichten Neodym-Magneten ausgestattet, sodass die Premium-Hochtonlautsprecher ein breites Frequenzspektrum bieten. Austauschbare Akkus sorgen für stundenlangen Gaming-Spaß und das ClearCast-Mikro des Wireless Headsets gilt als das beste Gaming-Mikrofon.

Poly Voyager Focus 2 UC
Beim Voyager Focus von Poly lässt sich die Noise Cancelling-Stufe ganz einfach den persönlichen Vorlieben anpassen. Der leichte Kopfbügel mit Schlaufe und weichen Ohrkissen bietet optimalen Tragekomfort, auch wenn das Wireless Headset den ganzen Tag getragen wird. Über den mitgelieferten Adapter lässt es sich an Computer oder Mobiltelefon anschließen.

Logitech Zone 900
Die Kopfhörer des Logitech Zone 900 sind ohrumschließend. Das Gerät kann sowohl als kabelloses Headset genutzt werden als auch per USB kabelgebunden. Umgebungsgeräusche werden durch die Geräuschunterdrückung reduziert, was für einen deutlichen und klaren Klang sorgt, egal ob bei Gesprächen oder bei Musik. Der Akku hält bis zu 14 Stunden.

Poly Voyager Focus 2 UC
Das Wireless Headset Voyager Focus 2 UC von Poly ist mit einer intelligenten Technologie ausgestattet. Dabei erkennt die dynamische Stummschaltungsfunktion, wenn bei aktivierter Stummschaltung gesprochen wird, und versendet eine Info an den Nutzer. Die Poly Acoustic Fence-Technologie sorgt außerdem dafür, dass Anrufer möglichst wenige Umgebungsgeräusche wahrnehmen.

Jabra Evolve 75 UC
Mit einer langen Akkulaufzeit von bis zu 18 Stunden überzeugt das Jabra Evolve 75 UC. Das rot leuchtende Busylight zeigt dem Umfeld an, dass der Nutzer sich in einem Gespräch befinden und schütz vor ungewollten Störungen. Das Wireless Headset ermöglicht durch aktives Noise-Cancelling eine starke Fokussierung auf die jeweilige Tätigkeit.

Plantronics Voyager Focus UC
Das Voyager Focus UC von Plantronics ist hervorragend geeignet für alle, die flexibel sein wollen, denn dieses Wireless Headset ist mit diversen Systemen und Plattformen kompatibel. Es wird bequem auf dem Schreibtisch geladen und ermöglicht einen Bewegungsradius von bis zu 30 Metern. Für Tragekomfort sorgen unter anderem die bequemen Plüsch-Ohrpolster.

Jabra Evolve2 65
Auch das Evolve2 65 von Jabra punktet vor allem mit den hohen Akkulaufzeiten, in diesem Fall nennt der Hersteller eine Zeit von bis zu 37 Stunden. Drei Mikrofone, der schwenkfähige Mikroarm und ein optimierter digitaler Chipsatz liefert präzise Tonqualität. Das kabellose Headset ist UC-zertifiziert und funktioniert mit allen gängigen Plattformen.

Wireless Headset Ratgeber: Was muss man beim Kauf beachten?

  • Kompatibilität: Zu den wichtigsten Kriterien zählt, dass das gewählte Wireless Headset mit den genutzten Systemen, Geräten und Plattformen kompatibel ist. Entsprechende Herstellerangaben sollten daher unbedingt berücksichtigt werden.
  • Akkulaufzeit: Ebenfalls wichtig ist eine solide Akkulaufzeit. Wird das Wireless Headset im Büro genutzt, lässt es sich nach einem Arbeitstag entspannt aufladen. Wer überlange Gaming-Sessions plant, sollte bewusst nach Geräten Ausschau halten, die besonders lange Zeiten bieten.
  • Ladegerät: Das Ladegerät sollte klein und handlich sein. Außerdem sollte es möglichst kompatibel mit diversen Systemen sein und schnell für neue Akkuladung sorgen. In der Regel lassen sich die Ladegeräte von kabellosen Headsets per USB-Kabel anschließen.
  • Komfort: Wird ein Wireless Headset über viele Stunden am Stück getragen – egal ob bei der Arbeit oder beim Gaming – spielt der Tragekomfort eine große Rolle. Das Headset sollte nicht zu schwer sein und die Kopfhörer sollten optimal aufliegen oder das Ohr umschließen.
  • Geräuschunterdrückung: Das Noise Cancelling bieten mittlerweile die meisten Hersteller an. Es ist wichtig, damit die Klänge aus der Umgebung möglichst stark unterdrückt werden und die eigene Stimme klar und deutlich übertragen wird.
  • Bewegungsradius: Wer sich beim Telefonieren, Chatten oder Gaming gern bewegt, benötigt ein Gerät mit einem ausreichenden Bewegungsradius, damit die Tonqualität des kabellosen Headsets gewährleistet bleibt.


FAQ

Studien haben deutlich gemacht, dass die Strahlung von kabellosen Kopfhörern nicht schädlich ist. Die Höchstwerte werden eingehalten und liegen in der Regel sehr deutlich darunter.
Grundsätzlich sollte mit Abstrichen gegenüber einer kabelgebundenen Verbindung gerechnet werden. Diese sind in der Regel bei modernen Geräten aber gering. Eine Rolle spielt dabei der angegebene Bewegungsradius, der einzuhalten ist.
Ja, wenn mit gewöhnlich ein kabelgebundenes Headset gemeint ist, das sich über die Verbindung ja immer parallel auflädt bzw. vom Anschlussgerät Strom bezieht.
Ein gewöhnliches Headset ist in der Regel kabelgebunden und besitzt daher keinen Akku.

Aktuelle Angebote: Headsets

−77%
Logitech G533 kabelloses Gaming-Headset, 7.1 Surround Sound, DTS Headphone:X, 40mm Treiber, 2.4 GHz Wireless, Noise-Cancelling Mikrofon, Wireless Verbindung, 15-Stunden Akkulaufzeit, PC/Mac - Schwarz
−46%
Logitech G432 kabelgebundenes Gaming-Headset, 7.1 Surround Sound, DTS Headphone:X 2.0, Bügelmikrofon mit Flip-Stummschaltung, Ohrpolster mit Kunstleder, PC/Mac/Xbox One/PS4/Nintendo Switch - Schwarz
−40%
Acer Nitro Gaming Headset (anpassbares Kopfband, omnidirektionales Mikrofon, 100 dB Empfindlichkeit) schwarz-rot

Wireless Headset Test: Die besten Wireless Headsets

# Produkt Datum Preis Angebot
1 SteelSeries Arctis Pro Wireless 10/2021 314,00 EUR
2 Poly Voyager Focus 2 UC 10/2021 196,70 EUR
3 Logitech Zone 900 10/2021 209,99 EUR
4 Poly Voyager Focus 2 UC 10/2021 178,36 EUR
5 Jabra Evolve 75 UC 10/2021 174,25 EUR
6 Plantronics Voyager Focus UC 10/2021 96,65 EUR
7 Jabra Evolve2 65 10/2021 136,81 EUR


Keine Kommentare vorhanden

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen