3D One Sitzhocker Test

12. Januar 2022 von Justin
Marke Wagner Design Lab
Modell 3D One
Belastbarkeit ca. 130 kg
Gewicht 1,1 kg
Material biologischer Kunststoff & EEP & Naturleder
Körpergröße
Sitzhöhe
Besonderheiten Design von Thorsten Franck
Verarbeitung
10
Sitzkomfort
9
Ergonomie
9
Garantie
9
Design
10
1+
47 /50
Sehr Gut
Januar 2022

Sitzen ist das neue Rauchen, und es gibt wirklich eine Reihe von Gesundheitsrisiken, die damit einhergehen, wenn man stundenlang in derselben Haltung verharrt.

Unser Körper ist einfach nicht darauf ausgelegt, über einen längeren Zeitraum dieselbe Position zu halten. Das Ergebnis sind: Chronische Rücken- und Nackenschmerzen, schlechte Durchblutung des Unterkörpers und Muskelschwund.

Was ist also die Lösung? Ein höhenverstellbarer Schreibtisch mit dem man auch im Stehen arbeiten kann und ein Bewegungshocker, wie der 3D One Designhocker. 

Der 3D ONE ist ein ergonomischer Sitzhocker, der durch seine innovative Waffelstruktur eine extrem hohe Stabilität bei zugleich geringem Gewicht bietet. Mit ca. 1.100 g ist die größte Sitzvariante immer noch ein absolutes Leichtgewicht und im Alltag optimal zu handeln.

Wir konnten den 3D One einige Monate lang bei uns im Büro testen und stellen hier unsere Testergebnisse vor. Wenn Sie erfahren möchten, welche Vor- und Nachteile der 3D One Bewegungshocker hat, dann lesen Sie den vollständigen Testbericht. 

  • Stärkt die Rücken- und Rumpfmuskulatur, da Ihr Körper unbewusst versucht, das Gleichgewicht zu halten.
  • Verbessert die Blutzirkulation für mehr Energie und Konzentration
  • Lockert Nackenverspannungen, da Sie leicht in alle Richtungen schwanken.
  • Sehr leicht – Nur 1,1 kg
  • Ansprechendes Design von Thorsten Franck
  • Hoher Kaufpreis

Der 3D One Designhocker im Praxistest

Die Idee, die hinter dem 3D One Bewegungshocker steckt, ist einfach: einen Stuhl zu schaffen, der zu ständiger Bewegung beim Sitzen anregt, ja sogar dazu zwingt. Zu diesem Zweck hat Thorsten Franck, der Designer des 3D One, die besten Eigenschaften eines normalen Bürostuhls mit denen eines Sitzhockers kombiniert, um einen ergonomischen 3D-Bewegungshocker zu schaffen, der aus ergonomischer Sicht einfach nur erstaunlich ist.

Lieferumfang

Der 3D One Sitzhocker wurde sehr schnell an mich versendet und traf bereits 3 Tage nach meiner Bestellung in unserer Redaktion ein. Eine wirklich gute Leistung, gerade wenn man beachtet, dass bei anderen Herstellern von Büro- und Arbeitsstühlen oftmals mehrere Wochen bis zur Lieferung vergehen.

In dem Paket fanden sich neben einer gut verständlichen Bedienungsanleitung der 3D One Bewegungshocker. Dank der guten, und für diese Preisklasse sehr ordentlichen Verpackung, kam der Sitzhocker unbeschadet und ohne Kratzer bei mir an.

Erster Eindruck und Sitzfläche

Einmal aus dem Paket herausgenommen, kann der Sitzhocker sofort am Schreibtisch ausgetestet werden, ohne nerviges Aufbauen.

Schon beim ersten Probesitzen vermittelte mir der 3D One Hocker einen rundum bequemen und komfortablen Eindruck. Auch das Gewicht des Sitzhockers ist sehr gering. So kann ich den Hocker ganz locker mit meiner linken Hand hochheben, ohne mich anstrengen zu müssen.

Die Polsterung der Sitzfläche besteht aus einem offenporigen Naturleder mit einer ansprechenden Optik und ist weder zu hart noch zu weich geraten, sodass sich der Sitzhocker auch nach mehreren Stunden Arbeiten noch sehr bequem anfühlt.

Was die Verarbeitung angeht, gibt es nichts zu meckern. Alle Formen und Kanten kommen ohne einen einzigen Verarbeitungsfehler. Ich habe mindestens 5 min vergebens nach Produktionsfehlern gesucht und leider keine gefunden.

Sitzsohle

Das Sitzpolster besteht aus einem speziellen EPP Material, das zu 100% aus recyceltem Material hergestellt wurde. Das Material zeichnet sich durch eine extrem hohe Lebensdauer aus. 

Die konvexe Wölbung der Unterseite sorgt für viel Bewegungsfreiheit beim Sitzen und ist für Kreisbewegungen ausgelegt. Meine Hüfte wird dadurch aufgelockert und mein Rücken gestärkt. Das kommt auch im Liebesleben zur Geltung.

Korpus

Der Korpus aus biologischem Kunststoff ist das Herzstück des 3D One Bewegungshockers und ermöglicht durch seine Waffelstruktur eine extrem hohe Festigkeit, ohne viel Gewicht auf die Waage zu bringen. Damit besitzt der 3D nicht nur hervorragende physikalische Eigenschaften, sondern sieht auch noch besonders stylisch aus. Ein wahrer Hingucker im heimischen Home Office oder im Büroalltag. 

Unser Büroriese, der 130 kg auf die Waage bringt, konnte problemlos, mehrere Stunden lang auf dem 3D One arbeiten ohne, dass der Bewegungshocker beschädigt wurde. Demzufolge können wir schlussfolgern, dass er mindestens 130 kg aushält. 

Größenberatung

Den 3D One Bewegungshocker gibt es in 3 Größen – S, M und L: 

  • S – 51,5 cm: geeignet für Personen von 165 bis 180 cm
  • M – 65,5 cm: geeignet für Personen von 180 bis 195 cm
  • L – 76 cm: geeignet für Personen ab 195 cm

Mit seiner vergleichsweise hohen Bauart und Sitzposition im Vergleich mit Bürostühlen, eignet er sich allerdings nur zur Verwendung mit einem höhenverstellbaren Schreibtisch und kann nicht an einem normalen Schreibtisch verwendet werden, solange die Höhe nicht verstellbar ist oder der Schreibtisch zufällig genau die richtige Größe hat. 

Bei Sitzhockern sollten die Beine einen Winkel von etwa 100 Grad besitzen. Achten Sie darauf, dass sich Ihr Becken leicht über den Knien befindet und Ihre Füße flach auf dem Boden stehen.

Die optimale Größe hängt natürlich auch von den natürlichen Körperproportionen jeder einzelnen Person ab. Am besten messen Sie vor dem Kauf Ihre Beine aus. 

Fazit

Der 3D One Bewegungshocker konnte im Test mit einem hohen Sitzkomfort glänzen, der ergonomisches Sitzen und viele gesundheitliche Vorteile mit sich bringt. Er stärkt Rücken, sowie Rumpfmuskulatur, verbessert die Blutzirkulation im Unterkörper und fördert dadurch eine höhere Konzentration.

Er ist zudem sehr leicht und kann damit ganz einfach weggestellt werden, falls man doch wieder schnell auf den Bürostuhl wechseln möchte.

Das moderne Design des 3D One Sitzhockers gehört zu eines der attraktivsten und besten, die ich bisher gesehen habe. Für jeden der nach einem Designerhocker für den Arbeitsalltag sucht, dem kann ich diesen Bewegungshocker wärmstens empfehlen.