5.1 Soundbar Test 2024

Haben Sie gewusst, dass eine 5.1 Soundbar Ihr Filmerlebnis zu Hause erheblich verbessern kann? Im Gegensatz zu den herkömmlichen TV-Lautsprechern ermöglicht sie Ihnen ein immersives Klangerlebnis vergleichbar mit dem eines Kinos. Um Ihnen timegemäße Informationen bereitzustellen, haben wir einen gründlichen Vergleich einer breiten Auswahl an 5.1 Soundbars vorgenommen. Aber welches Modell würde zu Ihrem individuellen Bedarf und Lebensstil passen? Bleiben Sie dran, um Einblicke in verschiedene Modelle, ihre Eigenschaften und Vorteile zu bekommen

Erkunden Sie unseren überblick über die besten 5.1 Soundbars, um eine geeignete Wahl für Ihr audiovisuelles Erlebnis zu treffen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Die 5.1 Soundbar bietet gerade im direkten Vergleich zu anderen Ausführungen noch einmal deutlich mehr Leistung und mehr Soundqualität. Durch fünf einzelne Lautsprecher und einen Subwoofer für die tiefen Töne lässt sich ein räumlicher Klang erzielen, der deutlich mehr Leistung bietet als integrierte TV-Lautsprecher. Aber Achtung, nicht immer sind die notwendigen Lautsprecher direkt der 5.1 Soundbar mit dabei. Bei einigen Modellen müssen diese Lautsprecher noch separat erworben werden, sodass diese Kosten zusätzlich kalkuliert werden müssen.
  • Die 5.1 Soundbar lässt sich zudem in vielen Bereichen erweitern und bietet somit sehr viele Funktionen und Features für eine ausgiebige Anwendung. Trotz der modernen Technik und der umfangreichen Ausstattung lässt sich die 5.1 Soundbar hervorragend direkt mit einem Fernseher kombinieren. Hierfür sorgt das spezielle, schlanke und längliche Design. Alternativ installieren Sie die 5.1 Soundbar mit einer entsprechenden Wandhalterung.
  • Die Auswahl der 5.1 Soundbars ist zwar prinzipiell breit gefächert, bietet aber nicht immer attraktive Angebote für die Anwender. Vor allem die Soundqualität kann nicht immer überzeugen. Dennoch lassen sich gute Modelle schon ab ca. 150 Euro einkaufen und im eigenen Wohnzimmer verwenden. Wer deutlich höhere Ansprüche an die 5.1 Soundbar hat, muss allerdings tiefer in die Tasche greifen. Hier sind Preise von weit über 500 Euro keine Seltenheit.

Die besten 5.1 Soundbars

Polk Audio MagniFi Max SR 5.1 Soundbar-System
Störende Kabel verhindert die Polk Audio MagniFi Max SR 5.1 Soundbar-System besonders effizient. Die Soundbar mit zusätzlichen Satellitenlautsprechern sorgt definitiv für einen sehr guten Klang in den eigenen vier Wänden, die maximale Ausgangsleistung liegt bei 800 Watt.

Array
Dank Dolby Atmos und 3D Surround Sound verspricht die SHARP HT-SBW800, 5.1.2 Dolby Atmos Soundbar einen brillanten Klang bei jeder Anwendung. Der kabellose Subwoofer lässt sich frei im Raum positionieren. Eine einfache Nutzung ist dank der beiliegenden Fernbedienung immer gesichert.

Samsung Soundbar HW-Q60T
Einen räumlichen Klang erzielt die Samsung Soundbar HW-Q60T dank der 5.1-Kanal Technik. Die maximale Ausgangsleistung liegt bei 360 Watt, vielfältige Schnittstellen erleichtern die Anwendung im Alltag deutlich. Unter anderem können Sie auch per Bluetooth alle Inhalte übertragen.

Sony HT-RT3 5.1-Kanal Soundbar
Mit 600 Watt Ausgangsleistung bietet die Sony HT-RT3 5.1-Kanal Soundbar einen vollen, satten Klang. Eine NFC-, Bluetooth- und HDMI-Schnittstelle bringt die Soundbar direkt ab Werk mit sich, auch die passenden Rear-Lautsprecher befinden sich natürlich im Lieferumfang.

Sony HT-S20R 5.1.-Kanal-Soundbar
Der kabelgebundene Subwoofer und leistungsstarke Rear-Lautsprecher sorgen zusammen mit der eigentlichen Sony HT-S20R 5.1.-Kanal-Soundbar für einen brillanten Klang in allen Umgebungen. Optisch überzeugt das System mit einer dezenten Zurückhaltung und lässt sich mit verschiedenen Sound-Modi individuell verwenden.

Aktuelle Angebote

0%
Amazon Prime
Saiyin Soundbar für TV Geräte, TV Lautsprecher für Fernseher mit Visuelle Lautstärkeregelung, TV-Soundbar mit Bluetooth, AUX und optischen Eingängen, wandmontierbar
−47%
Amazon Prime
Sony HT-SF150 2-Kanal Soundbar (Verbindung über HDMI, Bluetooth und USB) Schwarz
−26%
Denon DHT-S216 2.1 TV Soundbar mit integriertem Subwoofer, Bluetooth, HDMI ARC, 4K UHD, Dolby Digital, DTS, DTS Virtual:X, optischer Eingang, Black

Kaufkriterien: Worauf Du beim Kauf achten musst

  • Tonqualität und Raumklangeffekt: Sicher dir wirklichkeitsgetreue und raumfüllende Klangerlebnisse mit der richtigen 5.1-soundbar. Achte auf eine hohe Tonqualität, die dir selbst feinste Nuancen wiedergibt und die gewünschte Dynamik aufweist. Ein ideal abgestimmter Raumklangeffekt ermöglicht dir, den Sound genau so zu erleben, wie du es dir wünschst und trägt maßgeblich zu deinem Heimkino-Erlebnis bei.
  • Anzahl der Lautsprecherkanäle: Das Herzstück einer 5.1-Soundbar bildet die Anzahl der Lautsprecherkanäle. Je mehr Kanäle, desto präziser und räumlicher wird der Sound. Ein 5.1-System besteht aus fünf Lautsprechern und einem Subwoofer, die rund um den Raum verteilt ein beeindruckend realistisches Klangerlebnis erzeugen. So kannst du in ein echtes Kinoerlebnis eintauchen, ohne das Haus verlassen zu müssen. Sei aber darauf vorbereitet, dass mehr Kanäle auch mehr Platz bedeutet – jede Box braucht ihren Standort. Denke also bei der Anschaffung darüber nach, wie viele Kanäle du wirklich benötigst und ob dein Raum dafür ausreichend ist.
  • Kompatibilität und Anschlussmöglichkeiten: Schau genau hin, mit welchen Geräten deine 5.1-Soundbar kompatibel ist. Besitzt du beispielsweise einen Smart-TV, muss deine Soundbar dazu passen. Achte auch auf die Anschlussmöglichkeiten. Ideal sind mehrere HDMI-Ports und Bluetooth-Funktion. Am besten ist es, wenn sie auch optische oder koaxiale Audioeingänge besitzt. So bist du flexibel und kannst verschiedene Geräte anschließen.
  • Größe und Design der Soundbar: Pass auf, dass die 5.1-Soundbar optimal in deinem Wohnzimmer passt! Im Hinblick auf die Größe sollte sie nicht breiter sein als dein Fernseher und genügend Platz haben, um ihre beste Leistung zu erbringen. Zudem kann das Design einen großen Einfluss auf die Ästhetik deines Raums haben. Wähle also ein Modell, das sowohl funktionell ist, als auch zu deinem Wohnstil passt.
  • Zusatzfunktionen und Komfortfeatures: Achte bei der Auswahl deiner 5.1-Soundbar auf Zusatzfunktionen und Komfortfeatures. Diese können das Hörerlebnis enorm verbessern und den Umgang mit der Soundbar erleichtern. Beispielsweise kann eine Bluetooth-Funktion das Streamen von Musik vom Smartphone aus ermöglichen oder eine integrierte Sprachsteuerung kann Verwendung finden um die Soundbar zu bedienen. Weitere praktische Funktionen können eine automatische Stummschaltung beim Annehmen von Anrufen oder spezielle Soundmodi für unterschiedliche Inhalte sein. Solche Features erhöhen den Komfort und machen deine 5.1-Soundbar noch vielseitiger.
  • Preis-Leistungs-Verhältnis: Beim Preis-Leistungs-Verhältnis deiner 5.1-Soundbar geht es darum, ob der Preis der Soundbar gerechtfertigt ist, angesichts der Leistung und Features, die sie bietet. Hier solltest du darauf achten, ob die Sound-Qualität, Komfortfeatures und Designelemente den Preis rechtfertigen. Es könnte durchaus sein, dass eine günstigere Soundbar denselben Zweck erfüllt. Überprüfe daher immer, ob der Mehrwert durch erhöhte Kosten ausgeglichen wird. Eine gute Preis-Leistung bedeutet nicht zwangsläufig, dass es billig sein muss, sondern eher, dass die Kosten der Soundbar in einem guten Verhältnis zu ihren Leistungen stehen.

Was macht eine 5.1 Soundbar aus – Eine kompakte Einführung

Eine 5.1 Soundbar charakterisiert sich vor allem durch ihre ausgefeilte Wiedergabetechnologie. Die „5.1“ steht für fünf Hauptlautsprecher und einen Subwoofer. Dies deshalb und zudem durch räumliche Verteilung von Klang, bietet die Soundbar Ihnen eine weitflächige und realistischere Tonkulisse im Vergleich zu herkömmlichen Soundbars. Ob Kinofilme oder Musikgenuss, die 5.1 Soundbar versetzt Sie mitten ins Geschehen.

Aber was macht die 5.1 Soundbar so besonders im Gegensatz zu anderen Soundbars? Der deutliche Unterschied liegt in der Feinheit des Surround-Sounds, der den Hörer in ein fesselndes Klangerlebnis eintaucht. Aufgrund ihrer technischen Parameter kann sie auch komplexe Klänge präzise wiedergeben, was insbesondere bei Filmszenen mit ausgefeilter Klangtechnik zum Vorteil kommt.

  • Vorteile der 5.1 Soundbar:

    Im Vergleich zu herkömmlichen Soundbars, bietet die 5.1 Soundbar einige Vorteile. Dazu zählen:

    • Detaillierte Klangqualität: Dank der innovative Technik, können fein aufgelöste Klänge wiedergegeben werden, die Ihnen ein beeindruckendes Sounderlebnis ermöglichen.
    • Einfache Installation: Durch den kompakten Aufbau, benötigen Sie für die 5.1 Soundbar weniger Platz als für die herkömmliche 5.1 Heimkino-Setups. Das macht die Installation einfacher und ist besonders für kleinere Wohnräume vorteilhaft.
    • Möglichkeit zur Raumkalibrierung: Viele 5.1 Soundbars bieten die Möglichkeit zur Raumkalibrierung, mit der Sie den Sound an die individuellen akustischen Bedingungen in Ihrem Raum anpassen können.

Wenn Sie mehr über 5.1 Soundbars erfahren möchten, können Sie unseren Beitrag zum 5.1 Soundbar Test hier lesen.

Der Weg zur kabellosen Freude – Besonderheiten von 5.1 Soundbars

Freiheit und Flexibilität sind Schlüsselattribute von 5.1 Soundbars. Dies wird maßgeblich durch die kabellose Technologie erreicht, die diesen Geräten innewohnt. Die Unabhängigkeit von physischen Verbindungen erlaubt es Ihnen, Ihre Soundbar und die zugehörigen Lautsprecher nach Belieben im Raum zu verteilen. Egal ob Sie die Soundbar unter dem Fernseher platzieren oder die Satellitenlautsprecher in den Ecken des Raumes aufstellen, die kabellose Technologie ermöglicht eine äußerst flexible Aufstellung und ist somit ein großer Vorteil dieser Soundbar-Art.

Ein weiterer bemerkenswerter Vorteil dieser Technologie ist die glatte Ästhetik und die reibungslose Integration in Ihr Wohnzimmer. Da die kabellose Technologie keine störenden und unansehnlichen Kabel erfordert, wirkt Ihr Wohnzimmer mit einer 5.1 Soundbar viel aufgeräumter und minimalistischer.

  • Mögliche Herausforderungen:

    Trotz der offenkundigen Vorteile der kabellosen Technologie ist es wichtig zu beachten, dass diese auch einige Herausforderungen mit sich bringen kann. Dazu gehören:

    • Verbindungsprobleme: Wie bei allen kabellosen Geräten, können unter Umständen Verbindungsprobleme auftreten. Faktoren wie die Stärke des WLAN-Signals oder Interferenzen durch andere Geräte können die Signalstärke beeinflussen.
    • Energieverbrauch: Kabellose Lautsprecher erfordern eine eigene Stromquelle, was zu einem erhöhten Stromverbrauch führt. In einigen Fällen erfordern sie unter Umständen auch eine regelmäßige Wartung.

Dennoch sind die Vorteile und das einfache Handling der 5.1 Soundbar herausragend und überwiegen möglichen Herausforderungen. Hierfür können Sie sich in unserem ausführlichen 5.1 Soundbar Test weiter informieren.

Dolby Atmos und 5.1 Soundbars – eine unschlagbare Kombination?

Das Erlebnis eines Heimkinos wird nicht allein durch Bildqualität definiert. Ein großer Teil dessen, was Sie sehen und fühlen, wird durch den Ton bestimmt. Und in diesem Bereich hat Dolby Atmos viel zu bieten.

Was ist Dolby Atmos? Es handelt sich hierbei um eine revolutionäre Audio-Technologie, die den konventionellen Surround-Sound zum „objektbasierten“ Sound weiterentwickelt hat. Anstatt lediglich den Ton auf verschiedene Lautsprecherkanäle zu verteilen, platziert Dolby Atmos einzelne Töne in einem dreidimensionalen Raum. Dadurch entsteht ein Gefühl, dass der Sound nicht nur von allen Seiten kommt, sondern auch von oben und unten.

Das bedeutet, wenn Sie Filme mit Dolby Atmos Soundtrack über eine 5.1 Soundbar anschauen, haben Sie das Gefühl, mitten im Geschehen zu sein. Jeder Klang und jedes Geräusch, ob es ein flüsterndes Gespräch im Hintergrund oder ein Flugzeug, das über Sie hinwegfliegt ist, wird in einer Weise dargestellt, dass Sie eine realitätsnahe Erfahrung haben.

  • Fördert Dolby Atmos den Sound einer 5.1 Soundbar?

    Auf jeden Fall. Der Einsatz von Dolby Atmos in Kombination mit einer 5.1 Soundbar ermöglicht es, eine beeindruckende Klanglandschaft zu schaffen. Allerdings sollte man beachten, dass nicht alle Soundbars Dolby Atmos unterstützen. Daher ist es wichtig, vor dem Kauf zu prüfen, ob diese Funktion vorhanden ist.

  • Warum Dolby Atmos wichtig ist:

    Der Hauptgrund ist das immersive Klangerlebnis. Mit Atmos können Sie mehr als nur zusehen – Sie können fühlen, als wären Sie mitten im Film. Es ist so, als ob Sie im Kinosessel sitzen und den umgebenden Klang erleben. Zudem verbessert Dolby Atmos die Audiopositionierung erheblich, was wiederum die Realitätsnähe und damit das gesamte Hörerlebnis steigert.

Zum Schluss lässt sich sagen, dass die Kombination aus einem 5.1 Soundbar und Dolby Atmos eine großartige Möglichkeit bietet, Ihr Heimkinoerlebnis auf ein höheres Level zu bringen. Weitere Informationen über die richtige Wahl einer Soundbar finden Sie in unserem detaillierten 5.1 Soundbar Test.

Platzsparen mit Stil – die kompakten Abmessungen von 5.1 Soundbars

Die Platzersparnis und der Stil, den eine 5.1 Soundbar bietet, macht diese zu einer der beliebtesten Wahl für Menschen, die nach Kompaktheit und Funktionalität suchen. Im Gegensatz zu traditionellen Heimkino-Systemen, die mehrere Sprecher erfordern und somit viel Platz in Anspruch nehmen, benötigt eine 5.1 Soundbar hingegen nur eine begrenzte Fläche.

  • Platzprobleme minimieren: Die schlanke und kompakte Bauweise der Soundbars ermöglicht eine einfache Platzierung im Raum, ohne auf eine hochwertige Klangqualität zu verzichten. Mit einer solchen Soundlösung können Sie Ihr Heimkinoerlebnis verbessern, ohne Ihr gesamtes Wohnzimmer umbauen zu müssen.

Was die Platzierungsmöglichkeiten betrifft, so gibt es verschiedene Optionen, um eine 5.1 Soundbar in Ihrem Heimkino aufzustellen. Es ist wichtig, den Standort sorgfältig auszuwählen, um das bestmögliche Klangerlebnis zu erzielen.

  • Vor dem Fernseher: Die 5.1 Soundbar kann direkt vor dem Fernseher aufgestellt werden. Dies ist die häufigste Installationsoption, da sie einen zentralen Punkt für den Hörgenuss bietet.
  • An der Wand: Wenn Sie über einen Wandhalter verfügen, können Sie Ihre 5.1 Soundbar ebenso an der Wand montieren. Diese Option bietet ein sauberes, modernes Aussehen und trägt dazu bei, den Bodenraum zu maximieren.
  • In einem Regal: Manche bevorzugen es, die Soundbar in einem Regal oder einer TV-Konsole zu platzieren. Dies ist besonders nützlich, wenn der Platz knapp ist oder die Ästhetik des Raumes dies bevorzugt.

Unabhängig von Ihrer Wahl der Platzierung, können Sie sicher sein, dass Ihre 5.1 Soundbar nicht nur erstklassigen Sound liefert, sondern auch stilvoll in Ihrer Wohnlandschaft integriert ist. Für weitere Informationen über Soundbars und wie Sie diese für das perfekte Klangerlebnis auswählen können, besuchen Sie unsere Übersicht über 5.1 Soundbar-Tests.

Surround Sound mit 5.1 Soundbars – Ein akustisches Erlebnis

Die 5.1 Soundbar bietet das ultimative akustische Erlebnis durch die Erzeugung von sogenanntem Surround-Sound. Diese Technik simuliert Töne aus verschiedenen Richtungen, um ein dreidimensionales Klangerlebnis zu erzeugen. Bildlich gesprochen entsteht ein unsichtbarer Klangkreis um den Zuschauer, der für eine immersive Kinoatmosphäre sorgt.

Im Inneren einer 5.1 Soundbar befinden sich i.d.R. insgesamt sechs Lautsprecher, wobei die 5 für die fünf Haupt-Lautsprecher steht und die .1 für einen speziellen Subwoofer. Die fünf Hauptlautsprecher sind auf drei verschiedene Klangzonen verteilt: links, rechts und in der Mitte. Dadurch wird jeder Ton, der aus einem bestimmten Winkel kommt, akkurat simuliert.

  • Subwoofer: Der Subwoofer verleiht dem Surround-Sound seine Tiefe. Er ist dafür zuständig, die niederfrequenten Töne widerzugeben, die den kraftvollen und tiefen Bass erzeugen, der besonders in Filmen, Musik und Videospielen zur Geltung kommt.

Im Vergleich zu anderen Soundbars, die nur Stereo-Sound erzeugen, liefert die 5.1 Soundbar ein wesentlich intensiveres und realistischeres Klangerlebnis. Während Stereo-Soundbars den Ton nur in zwei Richtungen (links und rechts) wiedergeben, erzeugt eine 5.1 Soundbar Töne aus mehreren Richtungen und Dimensionen und schafft somit ein viel immersivees Klangerlebnis.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die 5.1 Soundbar ein herausragendes Klangerlebnis liefert, das weit über das hinausgeht, was herkömmliche Soundbars bieten können. Es verwandelt Ihr Wohnzimmer tatsächlich in ein Heimkino und sorgt dafür, dass Sie Filmabende in völlig neuer Dimension genießen können. Für weitere Informationen zum Thema 5.1 Soundbars und den Unterschieden zu herkömmlichen Modellen empfehlen wir den Artikel auf unserer Informationsseite zu 5.1 Soundbars.

5.1 Soundbar optimal nutzen – Tipps zur Pflege und Wartung

Eine korrekte Nutzung und sachgemäße Pflege sind zentrale Voraussetzungen, um die Leistungsfähigkeit und Langlebigkeit einer 5.1 Soundbar zu erhalten. Hier haben wir einige hilfreiche Tipps zusammengestellt, um die optimale Nutzung und Erhaltung Ihrer 5.1 Soundbar sicherzustellen.

  • Proper Placement: Stellen Sie Ihre Soundbar auf einer stabilen, flachen Oberfläche auf. Dadurch wird eine möglichst effektive Soundübertragung gewährleistet und gleichzeitig das Risiko von Beschädigungen minimiert.
  • Staubbeseitigung: Komponenten einer 5.1 Soundbar sind anfällig für Staubansammlungen, was die Klangqualität beeinträchtigt. Reinigen Sie daher regelmäßig mit einem weichen, trockenen Tuch oder einer Druckluftdose.
  • Vermeiden Sie Feuchtigkeit: Verhindern Sie, dass die Soundbar mit Wasser oder hohen Feuchtigkeitsgehalten in Berührung kommt, da dies die internen Schaltkreise beschädigen kann.

Falsches Handling und fehlende Wartung können die Langlebigkeit und Leistung Ihrer 5.1 Soundbar beeinträchtigen. Übermäßige Lautstärke in langen Perioden kann zu Überhitzung der Lautsprecher führen und unter Umständen irreparable Schäden verursachen. Daher empfehlen wir, Lautstärke und Dauer der Nutzung im moderaten Rahmen zu halten.

Die regelmäßige Kontrolle und Pflege der Soundbar sorgt für eine langanhaltende, optimale Klangperformance. Schauen Sie sich unseren Beitrag zum Thema 5.1 Soundbar Test an, um mehr zu erfahren.

0%
Amazon Prime
Saiyin Soundbar für TV Geräte, TV Lautsprecher für Fernseher mit Visuelle Lautstärkeregelung, TV-Soundbar mit Bluetooth, AUX und optischen Eingängen, wandmontierbar
−47%
Amazon Prime
Sony HT-SF150 2-Kanal Soundbar (Verbindung über HDMI, Bluetooth und USB) Schwarz
−26%
Denon DHT-S216 2.1 TV Soundbar mit integriertem Subwoofer, Bluetooth, HDMI ARC, 4K UHD, Dolby Digital, DTS, DTS Virtual:X, optischer Eingang, Black

FAQ: Häufig gestellte Fragen

Was unterscheidet eine 5.1 Soundbar von anderen Soundbars und wie wirkt sich das auf die Klangerlebnis aus?

Eine 5.1 Soundbar hat fünf Lautsprecher und einen Subwoofer, die zusammen ein Surround-Sound-Erlebnis erzeugen. Dieser multidirektionale Klang ist intensiver und realistischer als bei normalen Soundbars, er steigert dein Hörerlebnis beim Anschauen von Filmen oder Spielen.

Wie platzieren Sie eine 5.1 Soundbar optimal für das beste Hörerlebnis?

Die optimale Platzierung einer 5.1 Soundbar ist zentral vor deinem TV oder Monitor. Die enthaltenen Rücklautsprecher sollten hinter dir auf Höhe deiner Ohren platziert werden, und der Subwoofer kann in einer Ecke des Raums aufgestellt werden.

Wie kann ich eine 5.1 Soundbar an mein TV oder andere Geräte anschließen?

Du kannst deine 5.1 Soundbar über verschiedene Anschlussmöglichkeiten wie HDMI, optisches Kabel, Bluetooth oder AUX an dein TV oder andere Geräte anschließen. Die genauen Anweisungen findest du jedoch in der Bedienungsanleitung deiner Soundbar.

Ist der Surround-Sound einer 5.1 Soundbar mit dem eines vollwertigen 5.1 Lautsprechersystems gleichzusetzen?

Nein, trotz guter Klangqualität entspricht der Surround-Sound einer 5.1 Soundbar nicht ganz dem eines richtigen 5.1 Lautsprechersystems. Ein vollständiges System bietet üblicherweise eine überlegene Raumfüllung und Präzision bei der Geräuschpositionierung.

Welche Besonderheiten sollte ich bei der Pflege und Wartung einer 5.1 Soundbar beachten?

Halte die Soundbar frei von Staub und Schmutz, indem du sie regelmäßig sanft abwischst. Verwende ein Mikrofasertuch und spezielle Reinigungsmittel für Elektronikgeräte. Vermeide es, Flüssigkeiten in die Soundbar zu lassen und stelle sie nicht in der Nähe von Wärmequellen auf.

Kann eine 5.1 Soundbar auch für Musikwiedergabe verwendet werden oder ist diese ausschließlich für Filme gedacht?

Ja, du kannst eine 5.1 Soundbar auch zur Musikwiedergabe verwenden. Sie ist nicht nur für Filme gedacht. Durch die Mehrkanal-Technologie bietet sie auch bei Musik ein räumliches Klangbild.

Blog

Ähnliche Beiträge

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen