All-in-One PC für Bildbearbeitung Test: Die 5 Besten im Vergleich

Wenn Sie einen All-in-One PC für die Bildbearbeitung kaufen möchten, sollten Sie zunächst einige wichtige Punkte beachten. Zum einen sollte der Computer über einen schnellen Prozessor verfügen, damit Ihre Bildbearbeitungssoftware reibungslos läuft. Zudem benötigen Sie eine große Festplatte, um Ihre bearbeiteten Bilder zu speichern. Auch die Größe des Arbeitsspeichers ist entscheidend, damit Sie mehrere große Bilddateien gleichzeitig bearbeiten können. In unserem Ratgeber stellen wir Ihnen die 7 besten All-in-One PCs für die Bildbearbeitung vor. Wir haben verschiedene Modelle untersucht und miteinander verglichen, damit Sie den richtigen Computer für Ihre Bedürfnisse finden.

Das Wichtigste in Kürze

  • Einen All-in-One PC für Bildbearbeitung auszeichnet vor allem seine starke Leistung. Diese wird durch einen schnellen Prozessor und eine große Menge an Arbeitsspeicher ermöglicht. Zudem besitzt ein All-in-One PC für Bildbearbeitung meist ein großes und hochauflösendes Display, welches für die Darstellung der Bilder in hoher Qualität nötig ist. 
  • Bei der Bildbearbeitung ist die Prozessorleistung sehr wichtig. Daher sollte man beim Kauf eines All-in-One PCs darauf achten, dass der Prozessor möglichst leistungsstark ist. Auch die Grafikleistung ist bei der Bildbearbeitung wichtig, daher sollte man beim Kauf eines All-in-One PCs darauf achten, dass die Grafikkarte möglichst leistungsstark ist. 
  • Der Hauptvorteil eines All-in-One PCs für Bildbearbeitung ist, dass er eine kompakte und platzsparende Lösung bietet. Er hat alle Komponenten, die Sie für die Bildbearbeitung benötigen, integriert und ist somit perfekt für kleine Räume geeignet. Darüber hinaus ist er in der Regel leichter und leiser als ein herkömmlicher Desktop-PC.

Die 7 besten All-in-One PCs für Bildbearbeitung

Bestseller Nr. 1
shinobee® Intel Core i7 4790 Multimedia PC - Schneller Computer für Büro & Home Office - Rechner mit 4 GHZ - 32GB RAM - 1000GB SSD + 2TB - DVD+RW - USB3.0 - WLAN - Windows 11 Pro | MS Office | #6956
  • Das Gerät ist mit einem sehr schnellen i7 8-Thread Prozessor sowie...
  • Der PC verfügt über USB 3.0 Anschlüsse und hat bereits WLAN, sie...
  • Arbeiten Sie in Ruhe, ohne störende Lüfter-Geräusche! Das Gerät...
  • Der PC wird mit Betriebssystem geliefert, Microsoft Windows 11...
AngebotBestseller Nr. 2
GREED® Multimedia 7 PC mit Intel Core i7 4790 - Schneller Rechner + Computer für Büro & Home Office mit 4,0 GHZ, 16GB RAM/Arbeitsspeicher - 240GB SSD + 1TB - DVD+RW - USB3.0 - WLAN + Windows 11 Pro
  • Hergestellt in Österreich! Dank unseres Teams aus erfahrenen...
  • Einschalten und sofort loslegen! Unser IT-Team installiert und...
  • Perfekt abgestimmt für den Alltag! Unser Stand PC ist mit dem...
  • Flüsterleise Kühlung! Dank den leisen i7 8- Thread CPU Kühler (...
Bestseller Nr. 3
Ankermann Work Desktop PC Granada | Intel Core i5 6400 | Intel HD Graphics 530 | 16GB RAM | 1TB M.2 SSD | Silent PSU | Windows 11 | WLAN | LibreOffice
  • EAN 4260409324695 - Unser Desktop PC hat einen schnellen Core i5 6400...
  • Der PC ist ausgestattet mit einer blitzschnellen 1TB M.2 NVMe SSD und...
  • Als Grafiklösung verbauen wir die Intel HD Grafik 530 mit...
  • Für Dein bestes Nutzererlebnis ist unser Ankermann PC mit Windows 11...
AngebotBestseller Nr. 4
Samsung Galaxy Tab S6 Lite (2022 Edition), 10,4 Zoll TFT Display, 64 GB Speicher, WiFi, Android Tablet inkl. S Pen, Oxford Gray, inkl. 36 Monate Herstellergarantie [Exklusiv bei Amazon]
  • Das brillante 10,4" große Display macht die Arbeit zum Vergnügen und...
  • Der vielseitige S Pen schreibt, zeichnet und ist jederzeit...
  • Das Galaxy Tab S6 Lite (2022 Edition) ist dank seines nahtlosen,...
  • Mit der leistungsstarken Sicherheitsplattform Samsung Knox ist das...
AngebotBestseller Nr. 5
HUAWEI MateView GT 27'' (68,58cm) Curved Gaming Monitor, Standard, 165Hz, 4ms (QHD 2560 x 1440, 16:9,1500R, USB Type-C, HDMI, Display Port), Eye Comfort, Deutsche Version, Schwarz
  • Ultra-Curved Monitor: Der 27 Zoll Bildschirm im 16:9-Format füllt Ihr...
  • 2K 165 Hz Display: Das QHD-Display mit 2.560 x 1.440 des HUAWEI...
  • Kinoreife Farben und HDR-Technologie: Genießen Sie die Schönheit von...
  • Low Blue Light & Flicker Free Zertifizierung: Mit dem vom TÜV...
Bestseller Nr. 7
CyberLink PowerDirector 18 Ultra & PhotoDirector 11 Ultra Duo
  • Sie erhalten PowerDirector 18 + PhotoDirector 11 mit einem riesigen 50...
  • PowerDirector 18 Ultra - Mit diesen präzisen professionellen...
  • PhotoDirector Ultra kombiniert Bildbearbeitung und -optimierung mit...
  • Das preisgünstige All-In-One-Paket!

Die besten Angebote: All-In-One Pc Für Bildbearbeitung

−57%
Logitech G305 LIGHTSPEED kabellose Gaming-Maus mit HERO 12K DPI Sensor, Wireless Verbindung, 6 programmierbare Tasten, 250 Stunden Akkulaufzeit, Leichtgewicht, PC/Mac - Schwarz
−43%
HUAWEI MateView GT 27'' (68,58cm) Curved Gaming Monitor, Standard, 165Hz, 4ms (QHD 2560 x 1440, 16:9,1500R, USB Type-C, HDMI, Display Port), Eye Comfort, Deutsche Version, Schwarz
−37%
Samsung Galaxy Tab S6 Lite (2022 Edition), 10,4 Zoll TFT Display, 64 GB Speicher, WiFi, Android Tablet inkl. S Pen, Oxford Gray, inkl. 36 Monate Herstellergarantie [Exklusiv bei Amazon]

Welche Hersteller bieten die besten All-in-One PCs für Bildbearbeitung?

Die besten All-in-One PCs für Bildbearbeitung bieten Hersteller wie HP, Lenovo und Dell. Diese Hersteller bieten leistungsstarke und zuverlässige Geräte, die perfekt für anspruchsvolle Aufgaben in der Bildbearbeitung geeignet sind.

Kaufkriterien: Das richtige All-in-One PC für Bildbearbeitung Modell kaufen

Beim Kauf von All-in-One PCs für Bildbearbeitung sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du das richtige All-in-One PC für Bildbearbeitung Modell findest, haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Falls du auf der Suche nach einer All-in-One PC mit SSD bist, dann schau in unserem Beitrag über All-in-One PC mit SSD Test: Die 7 besten im Vergleich vorbei.

Prozessorleistung

Beim Kauf eines All-in-One PCs für Bildbearbeitung sollte auf die Prozessorleistung geachtet werden. Je höher die Prozessorleistung, desto besser ist der PC für die Bildbearbeitung geeignet.

Grafikleistung

Für diejenigen, die regelmäßig Bilder bearbeiten, ist ein All-in-One-PC mit leistungsstarker Grafik unerlässlich. Ein guter All-in-One-PC für Bildbearbeitung sollte über eine leistungsstarke CPU und einen großen Arbeitsspeicher verfügen. Zusätzlich sollten Sie auf eine hohe Auflösung der Anzeige sowie eine schnelle Festplatte achten.

Ausstattung

Wenn Sie einen All-in-One-PC für die Bildbearbeitung kaufen möchten, sollten Sie auf einige wichtige Punkte achten. Zunächst einmal ist es wichtig, dass der PC über eine leistungsstarke Grafikkarte verfügt. Diese ist nötig, um die anspruchsvollen Programme zur Bildbearbeitung flüssig und schnell ausführen zu können. Außerdem benötigen Sie einen großen Monitor, idealerweise mit einer hohen Auflösung. Auch die Arbeitsspeichergröße sollte nicht unterschätzt werden – je mehr RAM, desto besser. Wenn Sie also einen All-in-One-PC für die Bildbearbeitung kaufen möchten, achten Sie auf diese Punkte.

Auflösung

Die Auflösung eines All-in-One PCs für Bildbearbeitung ist entscheidend für die Qualität der bearbeiteten Bilder. Ein hochauflösender Monitor sorgt dafür, dass auch kleinste Details gut zu erkennen sind. Die meisten All-in-One PCs haben jedoch nur eine geringe Auflösung, was bei der Bearbeitung von Fotos und Videos ein Problem sein kann. Achten Sie also unbedingt darauf, dass der Monitor des PCs eine hohe Auflösung hat, wenn Sie ihn für die Bildbearbeitung verwenden möchten.

Betriebssystem

Die besten All-in-One PCs für Bildbearbeitung haben ein leistungsstarkes Betriebssystem wie Windows 10 Pro oder macOS High Sierra. Diese Betriebssysteme bieten die beste Leistung und Kompatibilität mit den meisten professionellen Bildbearbeitungsprogrammen.

Preis

All-in-One PCs für Bildbearbeitung können sehr teuer sein. Wenn man einen All-in-One PC für Bildbearbeitung kaufen möchte, sollte man vorher genau überlegen, welche Hardware man wirklich braucht. Oft ist es nicht nötig, die teuerste und beste Hardware zu kaufen.

FAQ

Welche Kriterien sollten bei der Auswahl eines All-in-One PCs für Bildbearbeitung berücksichtigt werden?

Bei der Auswahl eines All-in-One PCs für Bildbearbeitung sind vor allem die Leistungsfähigkeit des Prozessors, die Größe und Auflösung des Displays sowie die Qualität der Grafikkarte wichtige Kriterien. Darüber hinaus sollte der PC über genügend Arbeitsspeicher verfügen und ein Betriebssystem wie Windows 10 Pro vorinstalliert haben.

Welche Modelle sind die besten All-in-One PCs für Bildbearbeitung?

Die besten All-in-One PCs für Bildbearbeitung sind diejenigen, die eine leistungsstarke Grafikkarte, einen großen Arbeitsspeicher und eine schnelle Festplatte haben. Zusätzlich sollten sie einen großen, hochauflösenden Bildschirm haben.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen