Skip to main content

Fernseher unter 1000 Euro Test

Heutzutage gibt es viele verschiedene Fernseher unter 1000 Euro Modelle auf dem Markt. Denn viele Hersteller bringen jedes Jahr neue 4K Fernseher heraus. Interessierte haben da die Qual der Wahl.

Wir haben uns daher für Sie intensiv mit den verschiedenen Fernseher unter 1000 Euro beschäftigt. In unserer Bestenlisten finden Sie sicher das passende Produkt.

In unserem Fernseher unter 1000 Euro Test stellen wir die besten Fernseher unter 1000 Euro vor. Weitere Informationen über wichtige Kriterien finden Sie im Ratgeber unter der Tabelle.

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Kategorie Fernseher unter 1.000 Euro umfasst mit knapp 2.500 Modellen ungefähr Zweidrittel aller TV-Geräte auf dem Markt. Marktführer sind die Marken Samsung und LG, gefolgt von Philips und Grundig. Deutsche Hersteller wie Metz oder Loewe bieten nur wenige Modelle an.
  • Bei einem Fernseher unter 1.000 Euro liegt die Bildschirmgröße je nach Modell zwischen 43 und 65 Zoll. Die meisten Geräte haben ein LED Display und geben Bilder in 4k Auflösung (Ultra HD) wieder. Sehr viele Fernseher in dieser Kategorie sind Smart-TVs mit einem integrierten Webbrowser und Zugang zum Internet.
  • Aufgrund der großen Auswahl in der Kategorie Fernseher unter 1.000 Euro sollten Sie vor dem Kauf sorgfältig vergleichen, da es enorme Qualitätsunterschiede gibt. Die ideale Größe des Fernsehers richtet sich nach der Größe des Fernsehers. Achten Sie beim Kauf nicht nur auf den Preis, sondern vergleichen auch Ausstattung und Energieverbrauch.

Die besten Fernseher unter 1000 Euro

LG 75UP75009LC Fernseher unter 1.000 Euro
Für seinen Preis ist der LG 75UP75009LC sehr gut ausgestattet. Das beginnt mit dem überdurchschnittlich großen LED Display mit 75 Zoll (189 cm) und 4k Auflösung. Der Smart-TV verwendet den Browser webOS 6.0 um Zugriff auf Websites zu bekommen. Zur Ausstattung gehören ein Triple-Tuner, HDR10 Pro zur Verbesserung der Bildqualität und Bluetooth zum Koppeln mit kompatiblen Geräten.

Samsung GU75TU6979U Fernseher unter 1.000 Euro
Der Fernseher wird mit seinem riesigen 75 Zoll (189 cm) großen, rahmenlosen Display zum Mittelpunkt Ihres Wohnzimmers. Dank 4k und der kontrastverstärkenden HDR10+ Technologie ist das Bild kristallklar und lässt Sie großes Kino daheim erleben. Durch seine hervorragende Bildqualität ist der Fernseher für Gamer geeignet.

LG 55NANO917NA Fernseher unter 1.000 Euro
Der Smart-TV verfügt über ein 55 Zoll (139 cm) großes LED Display, das mit einer Nanobeschichtung versehen ist. Sie verbessert die Farbbrillanz und ermöglicht die Betrachtung aus einem weiten Blickwinkel. Als Webbrowser ist webOS 5.0 installiert. Der Fernseher kann per Sprachassistenten gesteuert werden. Das ausgezeichnete Bild wird durch Dolby Atmos für ebensolchen Klang ergänzt.

Sony KD55XH9505 Fernseher unter 1.000 Euro
Der Sony KD55XH9505 ist gut ausgestattet. Sein Bildschirm hat eine Diagonale von 55 Zoll (139 cm) und gibt Filme in Ultra HD Auflösung wieder. Da der Fernseher ein Android Betriebssystem hat, können Sie zahlreiche Apps aus dem Google Play Store laden, fast wie auf dem Smartphone. Mit dem kann sich der Fernseher über Bluetooth bequem koppeln. Zu den Besonderheiten zählt USB Recording.

TCL 75P616 Fernseher unter 1.000 Euro
Der Smart-TV fällt sofort mit seinem 75 Zoll (189 cm) großen Bildschirm auf. Es gibt Filme in UHD wieder. Der Internet Fernseher verwendet Android 9.0 als Betriebssystem. Sie können ihn mit Alexa oder Google Assistant per Sprachbefehl steuern. Als Besonderheit besitzt der TCL 75P616 einen UHD Upscaler. Das ist ein Bauteil, das Sendungen in Full HD in UHD umwandelt.

LG 75UP75009LF Fernseher unter 1.000 Euro
Mit seinem 75 Zoll (189 cm) Display eignet sich der LG 75UP75009LF für große Wohnzimmer oder Konferenzräume. Die Bildfrequenz beträgt 60 Hz. Zur Ausstattung gehören ein Triple-Tuner, diverse Anschlüsse und Bluetooth. Das exzellente Bild wird durch ein 20 Watt Soundsystem unterstützt. Sie können den Fernseher mit Alexa oder Google Assistant steuern.

TCL 65C815X1 Fernseher unter 1.000 Euro
Der TCL 65C815X1 Smart-TV verwandelt Ihr Wohnzimmer in ein Heimkino mit allen Raffinessen. Zu den Besonderheiten gehören das 65 Zoll (164 cm) große QLED Display mit seiner großen Farbbrillanz. Der Fernseher nutzt Android als Betriebssystem. Zahlreiche Apps wie Amazon Prime, YouTube und Netflix sind bereits installiert. Als Besonderheit kann der Fernseher eine integrierte ONKYO Soundbar aufweisen.

Sony KE-65XH8096 Fernseher unter 1.000 Euro
Sie können den 65 Zoll (164 cm) großen Sony KE-65XH8096 Fernseher entweder konventionell mit der Fernbedienung oder per Sprachbefehl steuern. Der Smart-TV ist mit einem Android Betriebssystem ausgestattet. Google Chromecast ist integriert und ermöglicht es, via Internet Fernsehsender aus aller Welt zu sehen. Ein Triple-Tuner und Bluetooth sind ebenfalls an Bord.

Philips 43PUS8506 Fernseher unter 1.000 Euro
Durch sein Ambilight taucht der Philips 43PUS8506 Smart-TV seine Umgebung in ein sanftes Licht. Das macht das Fernseherlebnis angenehmer, weil die Augen geschont werden. Sie können den Fernseher mit Google Assistant oder Alexa steuern. Das Gerät verfügt über einen Gaming-Modus, Dolby Vision und Dolby Atmos.

Samsung GU65TU7199 Fernseher unter 1.000 Euro
Das 65 Zoll (164 cm) große Display des Samsung GU65TU7199 zeigt Filme und Fernsehsendungen in Ultra HD (UHD). Das Crystal Display sorgt für eine besonders große Brillanz und guten Kontrast bei natürlicher Farbwiedergabe. Apps wie Netflix und Amazon Prime sind bereits installiert. Der CI+ Modulschacht dient als Steckplatz für Smartcards.

Hisense 75AE7010F Fernseher unter 1.000 Euro
Zu den Highlights des Hisense 75AE7010F gehört sein mit 75 Zoll (189 cm) überdurchschnittlich großes Display mit Ultra HD und seine sehr gute Ausstattung. Dazu gehört beispielsweise ein UHD Upscaler und Bluetooth. Sie können den Fernseher mit Ihrem Smartphone oder Tablet koppeln und von dort Inhalte streamen. Zahlreiche Apps sind bereits vorinstalliert.

Fernseher unter 1000 Euro Ratgeber: Was muss man beim Kauf beachten?

  • Displaygröße: Die Displaygröße sollte der Größe des Raums angemessen sein, in dem das TV-Gerät stehen wird. Für ein großes Wohnzimmer ist ein großer Bildschirm ideal geeignet, weil er das Kinoerlebnis nach Hause holt. In einem kleinen Arbeits- oder Kinderzimmer würde dasselbe Display erdrückend wirken. Dort ist ein kleinerer Bildschirm sinnvoller.
  • Betriebssystem: Die Mehrzahl der Fernseher unter 1.000 Euro sind Smart-TVs. Sie benutzen ein Betriebssystem, um Zugang zum Internet zu bekommen. Am besten sind Fernseher mit Android Betriebssystem, weil man aus dem Google Play Store unzählige Apps laden kann. Bei Modellen mit eigenem Betriebssystem sind die Möglichkeiten eher begrenzt.
  • Soundsystem: Bei sehr vielen Fernsehern unter 1.000 Euro ist eine Auflösung in UHD Standard. Leider kann der Sound nicht bei allen Modellen mithalten. Wählen Sie ein Gerät, das nicht nur ein kristallklares Bild, sondern auch einen guten Sound besitzt. Nur so wird das Kinoerlebnis in den eigenen vier Wänden perfekt.
  • Konnektivität: Als Standard sind Fernseher unter 1.000 Euro mit WLAN ausgestattet. Das ist in den meisten Fällen völlig okay. Falls der Router in der Nähe steht, kann man auch eine Verbindung mit LAN (Netzwerkkabel) herstellen, die stabiler und weniger störanfällig ist. Bluetooth ist eine gute Ergänzung, weil Sie damit Smartphones, Tablets und Spielekonsolen mit dem Fernseher koppeln können.


FAQ

Wie eingangs beschrieben, ist die Auswahl in dieser Preisklasse sehr groß. Sie erhalten für den Preis ein Fernsehgerät, das allen normalen Ansprüchen genügt und über eine gute technische Ausstattung verfügt. Die Mehrzahl der Verbraucher werden zufrieden sein.
Die Zahl der Abstriche hält sich in Grenzen. In Bezug auf die Ausstattung gibt es kaum Unterschiede zu teureren Geräten. Ein Abstrich ist die Displaygröße. Bei 75 Zoll ist in der Preisklasse unter 1.000 Euro Schluss.
Geräte in dieser Preisklasse sind für die Mehrzahl der Verbraucher die richtige Wahl. Sie verfügen über ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Ihr Display hat die richtige Größe für ein durchschnittliches Wohnzimmer. Wegen der besseren Effizienz bei der Fertigung tendieren zudem die Preise zu fallen.

Aktuelle Angebote: 4K Fernseher

−43%
Samsung QLED 4K TV Q80A 55 Zoll (GQ55Q80AATXZG), Quantum HDR 1500, Direct Full Array, Game Pro Mode [2021],Nachtschwarz
−42%
LG 65NANO919PA TV 164 cm (65 Zoll) NanoCell Fernseher (4K Cinema HDR, 120 Hz, Smart TV) [Modelljahr 2021]
−39%
Samsung Neo QLED 4K TV QN85A 85 Zoll (GQ85QN85AATXZG), Quantum HDR 1500, Quantum-Matrix-Technologie, Ultra Viewing Angle [2021]


Keine Kommentare vorhanden

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen