Skip to main content
5 Jahre Home Office Erfahrung
Wir arbeiten schon immer remote
Unabhängige Produktvergleiche
Hersteller beeinflussen uns nicht
Immer aktuell
Aktualisierung nach max. 180 Tagen

Klim Ultimate Laptop Kühler

 
Preis prüfen

Wie finanzieren wir uns?

ProduktkategorieLaptops
HerstellerKlim
ModellUltimate
Gewicht1 kg

Preis
(8/10)
Kühlung
(7/10)
Verarbeitung
(5/10)
Stabilität
(7/10)
Funktionen
(7/10)

Beschreibung

30

Auf der Suche nach einem preiswerten Laptopkühler bin ich auf die Klim Light Ultimate Laptop Kühler aufmerksam geworden und wollten wissen, ob das Modell mit seinem geringen Kaufpreis effektiv einen Laptop kühlen kann.


Wie gut kühl ein externer Gaming-Lüfter? Der Klim Ultimate Laptop Kühler im Test

Ich wollte wissen, wie gut sich der Klim Ultimate Laptop Kühler im Alltagseinsatz schlägt und ob ich mit dem Modell meinen Laptop ohne große Bastelei zu neuen Höchstleistungen animieren kann.

So habe ich den Lüfter einem intensiven Alltagstest unterzogen und eine gute Woche im Zusammenspiel mit meinem Lenovo ideapad y700 Laptop getestet. Ohne an dieser Stelle zu viel verraten zu wollen, haben mich die erzielten Ergebnisse so positiv überrascht, dass der Klim Ultimate Laptop Kühler auch heute noch seinen Dienst privat bei mir zu Hause verrichtet.

Denn: Gerade ältere und in die Jahre gekommene Gaming-Laptops haben bei aktuellen Spielen oft mit hohen Prozessor-Temperaturen oder zu heißen Grafikkarten zu kämpfen. Aber auch aktuelle Laptops werden bei sehr anspruchsvollen Games schnell zu warm, gerade wenn diese mit höchster Auflösung im Ultra-Modus gezockt werden.

In der Folge verlangsamt sich die Prozessorgeschwindigkeit enorm, was sich im Spielbetrieb durch Ruckler, Aussetzer oder Spielabbrüche bemerkbar macht. Um eine Überhitzung zu vermeiden, empfiehlt sich die Nutzung eines Laptop-Lüfters mit starker Kühlleistung, wie dem vorgestellten Klim Ultimate Laptop Kühler.

Mit einem Kaufpreis von etwa 50 Euro ist der Lüfter zwar kein Schnäppchen, allerdings ist der gebotene Mehrwert wirklich beachtlich und kann die letzte Rettung für vom Hitzetod bedrohte Gaming-Laptops sein. Um zu erfahren, ob das Modell im Test überzeugt und auch Sie von der Kühlleistung des Klim Ultimate Lüfters profitieren können, lesen Sie einfach weiter.

  • Für Laptops von 11-17,3 Zoll
  • Coole Lichteffekte
  • Gute Kühlung
  • Gummifüße stabilisieren nicht richtig
  • Günstige Verarbeitung
  • Riecht anfangs stark nach Plastik

Der Klim Ultimate Laptop Kühler im Praxistest

Lieferumfang

Zu Beginn des Praxistests freute ich mich über eine sehr schnelle Lieferung des Klim Ultimate Laptop Kühlers. Dieser wurde nur 3 Tage nach meiner Bestellung im Internet geliefert und in einer Paketsendung zugestellt.

Der Lüfter selbst ist in einem weiteren und für diese Preisklasse recht wertig gestalteten Verpackungs-Karton untergebracht. Dieser ist schwarz-matt und beinhaltet neben dem Klim Ultimate Laptop Kühler selbst auch das zum Anschluss benötigte USB-Kabel.

Alle Teile werden durch die Verpackung ordentlich beim Versand geschützt, sodass alles heile und einsatzbereit bei mir ankam.

Installation und erster Eindruck

Die Inbetriebnahme und Installation des Klim Ultimate gestaltete sich denkbar einfach und nach dem “Plug-and-play-Prinzip: Einfach das beigelegte USB-Kabel mit dem USB-Anschluss des Laptops verbinden und schon drehen sich die Lüfter des Klim Ultimate Laptop Kühlers.

Leider bemerkte ich direkt beim Auspacken und beim ersten Start einen recht penetranten und unangenehmen Plastikgeruch. Dieser verflüchtigte sich aber nach ungefähr 5 Tagen und war danach nie wieder wahrnehmbar.

Ansonsten wirkt der ganze Lüfter recht ordentlich verarbeitet und mir sind keine scharfen oder uneben Kanten aufgefallen. Das verwendete Plastik scheint nicht das hochwertigste zu sein, trotzdem präsentiert sich der Klim Ultimate Laptop Kühler insgesamt robust und die Haptik ist dem Preis angemessen.

Besonders gut gefallen haben mir die Ergonomie-Funktionen. Da der Klim Kühler quasi als Laptopständer fungiert, ist es ungemein praktisch diesen in Höhe und Neigung anpassen zu können. Das führt klar zu einer besseren Sitzhaltung und kann so die Entstehung von Nackenschmerzen und Verspannungen wirkungsvoll unterbinden.

Die integrierten Lichteffekte des Klim Ultimate Laptop Kühlers konnten bei mir auch punkten. Die kräftigen RGB-Farben verleihen dem Modell eine moderne und Gaming-orientierte Optik und werten das Gerät deutlich auf. Gleichzeitig hat mich die Hintergrundbeleuchtung aber auch nie beim Zocken gestört oder abgelenkt.

Kühlung

Der Klim Ultimate Laptop Kühler ist mit insgesamt 5 Lüftern ausgestattet, die gleichmäßig über die gesamte Gerätegröße verteilt sind. Schon wenn man die Hand über die Kühler hält, spürt man einen kühlenden Luftzug.

Durch die Metallgitter an Vorder- und Rückseite kann die warme Luft des Laptops optimal angesaugt und nach unten abgeleitet werden. Um herauszufinden, wie effektiv dieses Kühlverfahren in der Praxis wirklich ist, habe ich mir die Prozessortemperaturen meines Laptops genauer angeschaut.

Ohne Nutzung des Klim Ultimate Lüfters lag die Prozessortemperatur meines Lenovo Ideapad Y700 immer zwischen 84 – 90 Grad Celsius. Mit dem Ultimate konnte ich diese Betriebstemperatur auf 77 – 86 Grad reduzieren. Gemessen wurden diese Ergebnisse mit der Software “Prime95”.

Wenngleich max. 7 Grad Temperaturunterschied für Laien nach keiner großen Glanzleistung klingen mögen, ist diese Leistung für einen externen Kühler wirklich gut. Schon wenige Grad können beim Zocken den Unterschied zwischen “Lagging” und flüssigem Spielvergnügen ausmachen.

Auch mein Macbook Air 2019 wurde gut gekühlt und erreichte eine um 5 Grad niedrigere Temperatur mit dem Lüfter.

Funktionen und Knöpfe

Die Steuereinheit mit allen Bedienelementen ist beim Klim Ultimate Laptop Kühler an der Rückseite positioniert worden und ist auch mit aufgelegtem Gaming-Notebook immer gut erreichbar. Insgesamt verfügt der Kühler über 3 Einstellmöglichkeiten: Fanspeed, Light Mode und Color Mode.

So lässt sich die Lüftergeschwindigkeit mithilfe eines kleinen Rädchens ganz individuell und je nach benötigter Kühlleistung einstellen. Bei maximaler Drehzahl erreicht das Gerät ein Betriebsgeräusch von leisen 62 Dezibel. Damit ist der Klim Ultimate Lüfter in ruhiger Umgebung zwar deutlich hörbar, hat mich im Testbetrieb aber nie gestört oder vom Gaming abgelenkt.

Mit dem Light Mode Knopf lassen sich die Lichteffekte der Hintergrundbeleuchtung nach persönlichen Vorlieben anpassen. In Modus 1 ähnelt das Gerät einem Regenbogen und zeigt alle Farben, also Blau, Grün, Lila, Gelb und Rot an. Diese bewegen sich stylisch entlang des Randes und pulsieren dabei leicht.

In Modus 2 werden alle Farben nacheinander angezeigt und wechseln langsam, während Modus 3 einen langsamen Blinkeffekt in einer vorher ausgewählten Wunschfarbe anbietet. Den bietet auch Modus 4, allerdings erfolgt das Blinken hier schneller und in kürzeren Abständen. In Modus 5 erstrahlt der Rand des Klim Ultimate Laptop Kühlers dann dauerhaft in einer ausgewählten Farbe.

Mit der Taste Color Mode lässt sich, abhängig vom gewählten Modus, eine Wunschfarbe einstellen. Im Angebot sind hier Rot, Blau, Weiß und Grün. Auf der Unterseite befindet sich außerdem die Höhenverstellung des Lüfters, die in 4 Stufen arretiert werden kann und die Neigung für eine ergonomische Sitzpostion perfekt anpasst.

Insgesamt bietet diese mit ihren gummierten Standfüßen auch ohne Gaming-Unterlage einen sehr sicheren und rutschfesten Stand. Nur wenn mit ausgeklapptem Ständer wirklich sehr viel Druck beim Schreiben oder Spielen ausgeübt wird, rutscht das Gerät ganz leicht.

Verarbeitung und Stabilität

Das verwendete Plastik bietet zwar nicht die hochwertigste Haptik und fühlt sich nach einem eher günstigen Materialmix an, ist dafür aber sehr robust und stabil. Gleichzeitig kommt die nur mäßige Haptik nur bedingt zum Tragen, da man den Klim Ultimate Laptop Kühler im Betrieb quasi nie in der Hand hat und stattdessen immer das darauf stehende Notebook bedient.

Der arretier- und ausklappbare Ständer ist mit griffigen Gummifüßen ausgestattet. Diese verhindern im Alltagseinsatz ein Wegrutschen in den meisten Fällen, geben bei großem Druck allerdings etwas nach und verrutschen.

Größe

Der Klim Lüfter kann mit Laptops zwischen 11 Zoll (ca. 28 cm) und 17,3 Zoll (ca. 44 Zentimeter) Gerätegröße verwendet werden und eignet sich so zur Nutzung mit fast allen gängigen Modellen. Für größere Geräte ist der Klim Ultimate Laptop Kühler allerdings nicht zu empfehlen.

Fazit

Mit seinem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis ist der Klim Ultimate Laptop Kühler ein empfehlenswertes Gerät für alle Gaming-affinen Nutzer, die ihren Prozessor mit aktuellen Game-Titeln an seine Leistungs- und Temperatur-Grenzen bringen oder sich Leistungsreserven wünschen.

Für einen wirklich akzeptablen Preis kann so die Gerätetemperatur nennenswert reduziert und eine gute externe Kühlung vorgenommen werden, ohne technische Eingriffe am Laptop selbst vornehmen zu müssen. Durch seine Kompatibilität mit Gerätegrößen von 11 Zoll bis 17,3 Zoll ist der Klim Lüfter dazu extrem flexibel einsetzbar und sieht mit seinen stylishen Lichteffekten auch noch richtig gut aus.

Als Kritikpunkte haben sich m Praxistest lediglich die bestenfalls als mittelmäßig zu bezeichnende Haptik, sowie ein leichtes Verrutschen bei starkem Druck erwiesen. Erstere fällt im Einsatz aber kaum auf, da man den Klim Ultimate Lüfter im Betrieb quasi nie berührt, sondern immer den zu kühlenden Laptop bedient.

FAQ

Der Klim Ultimate Laptop Kühler ist mit insgesamt fünf Lüftern ausgestattet, die einen spürbar kühlen Luftzug erzeugen. Im Test wurde die Gerätetemperatur mit und ohne den Klim gemessen:

Die Prozessortemperatur meines Lenovo Ideapad Y700 lag ohne Nutzung des Klim Ultimate Kühlers zwischen 84 Grad und 90 Grad Celsius.

Mit dem Klim Lüfter auf höchster Stufe pendelte sich die Temperatur zwischen 77 Grad und 86 Grad Celsius ein.

Die Prozessortemperatur wurde somit um 4 bis 7 Grad Celsius reduziert.

Wenngleich diese Werte für Laien nach nicht viel klingen mögen, können schon wenige Grad der Unterschied zwischen einem flüssig laufenden Laptop oder einem überhitzten Prozessor ausmachen. Der Klim Ultimate Laptop Kühler trägt also effektiv dazu bei, eine Überhitzung von Laptops zu verhindern.

Durch die Nutzung des Klim Ultimate Laptop Kühlers wird die Leistungsfähigkeit deiner Hardware zwar nicht gesteigert, allerdings trägt der Lüfter dazu bei, diese besser zu nutzen. Denn wenn ein Laptop oder Notebook zu warm wird, können Prozessor, Grafikkarte und andere Komponenten nicht mehr ihre volle Leistung entfalten und versagen ab einer gewissen Temperatur sogar ganz den Dienst.

Mit einem externen Lüfter wie dem Klim Ultimate Laptop Kühler läuft dein Gerät mit einer geringeren Betriebstemperatur, sodass dir gerade bei Leistungs-intensiven Games und Anwendungen die nötigen Reserven zur Verfügung stehen.

 

 

 

Produktdaten

ProduktkategorieLaptops
HerstellerKlim
ModellUltimate
Gewicht1 kg