Skip to main content
5 Jahre Home Office Erfahrung
Wir arbeiten schon immer remote
Unabhängige Produktvergleiche
Hersteller beeinflussen uns nicht
Immer aktuell
Aktualisierung nach max. 180 Tagen

Lexip B5 RGB Mauspad im Test

 
Preis prüfen

Wie finanzieren wir uns?

ProduktkategorieGaming Zubehör
HerstellerLexip
ModellB5

Beschreibung

Ein reibungsarmes Mauspad für präzise Mausführung klingt nach einem guten Angebot. Um zu sehen, ob das Lexip B5 RGB Mauspad diese Versprechen einhalten kann, habe ich das Modell einer ausführlichen Testung unterzogen.

Dabei habe ich nicht nur Alltagsaufgaben mit meiner Maus auf dem Mauspad bewältigt, sondern auch Videospiele ausgetestet, da die teilweise schnellen Bewegungen einem Mauspad vielmehr abverlangen als ein durchschnittlicher Arbeitstag.

  • RGB-Beleuchtung mit 7 Farben
  • Metallstruktur für mehr Widerstandsfähigkeit
  • Guter Preis
  • RGB-Beleuchtung benötigt Stromzufuhr
  • Zu rutschig in der Anwendung

Was sollte man von einem Mauspad erwarten?

In der Theorie sind die Ansprüche an ein Mauspad simpel zusammenzufassen. Man möchte mit der Maus möglichst widerstandslos darauf gleiten können, das Mauspad soll jedoch an Ort und Stelle verbleiben und sich auch bei hektischen Bewegungen nicht mit der Maus verschieben.

Insbesondere bei schnellen Reaktionen in Videospielen ist ein Mauspad, das nicht stabil aufliegt, schnell ein Problem. Bewegt sich das Pad unkontrolliert, überträgt sich das auf die Bewegungen der Maus und somit ärgerlich auf das Spielgeschehen.

Lieferumfang

Das Lexip B5 RGB Mauspad wird mit einem geflochtenen, 1,8 m langem Kabel geliefert, das über eine USB-Schnittstelle verfügt.
Erster Eindruck

Für ein klassisches Mauspad fällt das Lexip B5 RGB Mauspad überraschend dick aus. Das ist nicht nur dem Umstand verschuldet, dass die passende RGB-Technologie darin verbaut werden musste, sondern dürfte wohl auch an der geplanten verstärkten Metallstruktur liegen, die für mehr Widerstandsfähigkeit sorgen soll.

Lexip B5 RGB Mauspad im Einsatz

Da das Produkt auf eine stolze Dicke von knapp 3,3 cm kommt, sollte man das bei der Ablage der eigenen Hand und der Steuerung mit der Maus berücksichtigen. Sonst kann man schnell Gefahr laufen, das Handgelenk während der Nutzung in einem unangenehmen Winkel zu halten, was sich bei mehreren Stunden in einem unangenehmen Ziehen bemerkbar machen kann.

Im Zweifelsfall sollte der Computerstuhl ein wenig höher gestellt werden, sodass Schultern und Handgelenk weniger stark angehoben werden. Die Oberfläche des Modells ist leider sehr rutschig, sodass man während der Benutzung kaum Kontrolle über die eigenen Manöver mit der Maus hat.

In einem Arbeitsalltag ist das störend, während eines Videospiels wird es zur Katastrophe. Die unkontrollierte Bewegung führt zu unerwünschten Effekten, die ein schnelles Ableben nach sich ziehen.

Dazu stört es ungemein, dass während der Benutzung der Maus die Reibung zwischen Maus und Mauspad lautstark zu hören ist.

Fazit

Was als nette Überlegung für zusätzliche RGB-Beleuchtung begann, eignet sich im realen Gebrauch leider nicht. Sowohl die rutschige Oberfläche als auch die Dicke des Mauspads machen es in der Nutzung im Büroalltag oder beim Gaming zu einem ungeeigneten Kandidaten.

Die hörbare Reibung zwischen Mauspad und Maus lässt nicht nur auf mögliche zukünftige Abnutzungserscheinungen schließen, sondern stört ebenso aktiv bei der Konzentration auf die Arbeit oder das Videospiel. Der Preis für diese Leistung fällt ebenso ernüchternd aus.

FAQ

In manchen Fällen kann die Unterseite eines Mauspads oder der Schreibtisch sich als zu rutschig erweisen. Gute Mauspads verfügen in der Regel zwar unter Antirutsch-Unterseiten, hat man jedoch ein Exemplar, das nicht liegen bleiben will, kann man mit Antirutsch-Strips manuell nachhelfen.

Reicht die Hilfe solcher Strips nicht aus, um das Mauspad an Ort und Stelle zu halten, sollte man sich nach einer Alternative umsehen.

Ja, das Mauspad muss über das mitgelieferte 1,8 m lange Kabel mit einem USB-Anschluss oder einem Adapter verbunden werden, damit die RGB-Beleuchtung genutzt werden kann. Allerdings ist auch die Nutzung des Mauspads möglich, ohne, dass das Gerät an einen Stromanschluss angeschlossen wird, dabei muss man jedoch auf die Beleuchtung verzichten.

Produktdaten

ProduktkategorieGaming Zubehör
HerstellerLexip
ModellB5