Skip to main content
5 Jahre Home Office Erfahrung
Wir arbeiten schon immer remote
Unabhängige Produktvergleiche
Hersteller beeinflussen uns nicht
Immer aktuell
Aktualisierung nach max. 180 Tagen

Living Chairs Home-Office 3D Style Test

 
Preis prüfen

Wie finanzieren wir uns?

ProduktkategorieBürostühle
MarkeLiving Chairs
ModellHome-Office 3D Style
Belastbarkeit110 kg
MaterialStoff und Plastik
Körpergröße160 - 192 cm
Sitzhöhe43 - 51 cm
Synchronmechanik
Feststellbare Wippmechanik
Besonderheiten3D-Sitzgelenk

Gesamtbewertung

82%

"Günstiger Home Office Bürostuhl mit schönem Design"

Preis
95%
Sitzkomfort
80%
Stabilität
75%
Ergonomie
80%
Verarbeitung
80%
Armlehnen
70%
Neigbarkeit
80%
Rollen
80%
Design
90%
Garantie
90%

Beschreibung

Ich teste regelmäßig die neuesten Bürostuhl Modelle, so dass ich genau weiß, worauf es bei einem guten Bürostuhankommt. Ein guter Bürostuhl sollte vor allem eine Rückenlehne haben, die den Rücken stützt und ihn entlastet. Außerdem ist es wichtig, dass der Sitz auf die individuellen Bedürfnisse angepasst werden kann, zum Beispiel in der Höhe oder in der Neigung. Auch eine gut gepolsterte Sitzfläche ist essenziell, damit man bequem sitzen kann.

Ich wollte wissen, ob der Home-Office 3D Style von Living Charis im Test hält, was er auf dem Papier verspricht. Das Datenblatt klingt mit Produktion in Deutschland, innovativem 3D Sitzgelenk und einem günstigen Kaufpreis nämlich schon mal sehr vielversprechend.

So habe ich den Bürostuhl kurzerhand bestellt und einem mehrwöchigen Test in unserer Redaktion unterzogen. Als Testredakteur für Büroausstattung weiß ich nämlich genau, was ein gutes von einem schlechten Modell unterscheidet. 

Wenngleich der Living Home-Office 3D Style für meinen Geschmack zwei wichtige Ergonomie-Funktionen vermissen lässt, konnte ich im Alltag dennoch sehr gut darauf arbeiten.

Erfahren Sie im nachfolgenden Testbericht, wo noch Verbesserungspotenzial besteht und in welchen Bereichen der Bürostuhl Punkte einsammelt. 

  • 3D-Sitzgelenk für mehr Bewegung
  • Bequeme Sitzpolsterung
  • Ansprechende optik
  • Günstiger Preis
  • Ergonomische Rückenlehne
  • Keine Lordosenstütze
  • Armlehnen nicht verstellbar

Der Living Chairs Home-Office 3D Style im Praxistest

1. Lieferumfang

Für diesen Praxistest habe ich den Home-Office 3D Style von Living Chairs bequem im Internet bestellt. Da ich die Bestellung an einem Montag aufgegeben habe, wurde der Bürostuhl sogar noch in der gleichen Woche zugestellt und nach nur 3 Tagen geliefert. 

Dank der ordentlichen Versandverpackung trafen alle Teile des Stuhls ohne Beschädigungen bei mir ein. Neben Sitzfläche, Fußkreuz, Rollen, Armlehnen und Rückenlehne zählen einige wenige Schrauben sowie eine deutsche Bedienungsanleitung zum Lieferumfang. 

2. Aufbau

Obwohl ich in handwerklichen Dingen nicht sonderlich begabt bin, gelang es mir, den Living Chairs Home-Office 3D Style innerhalb von 25 Minuten aufzubauen. Dabei war die logisch aufgebaute und gut verständliche Bedienungsanleitung eine große Hilfe, denn diese beschreibt jeden Aufbauschritt ausführlich und gut nachvollziehbar. 

Trotz der Tatsache, dass es sich beim Home-Office in der 3D Style Version um ein Einsteigermodell des Herstellers Living Chairs handelt, überzeugen mich auch die Passgenauigkeit und Fertigungsqualität des Bürostuhls. Alle Teile passen auf Anhieb ineinander und jede Schraube lässt sich problemlos festziehen und eindrehen. 

Für den Aufbau empfiehlt es sich übrigens, die Versandverpackung als Unterlage zu benutzen. So ist sichergestellt, dass weder der Bodenbelag noch der neue Bürostuhl zerkratzen oder beim Zusammenbau Schaden nehmen. 

3. Erster Eindruck und Sitzkomfort

Optisch gefällt mir der Living Chairs Home-Office 3D Style richtig gut. Das Design empfinde ich als sehr gelungen, dazu überzeugt mich auch die Fertigungs- und Verarbeitungsqualität des ergonomischen Bürostuhls. Nirgendwo finden sich unsauber gearbeitete Ecken oder scharfe Kanten.

Etwas schade finde ich allerdings, dass das Modell nur in einer Farbkombination angeboten wird. Mir persönlich gefällt die Kombination aus hellgrauem Stoff und weißen Armlehnen und Fußkreuz zwar sehr gut, meinem Kollegen hingegen hätte ein rein schwarzes Modell hingegen um Längen besser gefallen. 

Gleichzeitig fällt auf, dass so gut wie alle Teile des Home-Office 3D Style aus Kunststoff bestehen. Mit Blick auf Stabilität und Haltbarkeit hätte ich mir hier lieber ein Fußkreuz aus Metall gewünscht.

In Sachen Stabilität punktet das Modell dann aber trotzdem mit einem weitestgehend sicheren und stabilen Stand. Lediglich im voll ausgefahrenen Zustand könnte das Modell nach meinem Empfinden etwas mehr Stabilität vertragen, zudem fällt die maximale Belastbarkeit mit 110 Kilogramm nicht allzu hoch aus.

Dafür überzeugen mich die Komforteigenschaften des Living Chairs Home-Office 3D Style dann wieder auf ganzer Linie. Die Sitzfläche ist weder zu hart, noch zu weich gepolstert. Ich konnte problemlos 8-stündige Arbeitstage darauf verbringen und habe dabei immer sehr bequem gesessen. 

Dazu trägt auch das verbaute 3D-Sitzgelenk bei, welches dreidimensional bewegtes Sitzen ermöglicht. Anstatt starr in einer Position zu verharren, passt sich die Sitzfläche so besser an die aktuelle Sitzhaltung an und unterstützt eine gesunde Körperhaltung.

In der Praxis funktioniert das richtig gut. Lehne ich mich nach rechts, beugt sich auch das 3D-Gelenk in diese Richtung – spürbar, aber nie störend. Ich merke deutlich, dass ich auf dem Modell aktiver sitze, als auf anderen Testkandidaten. Dadurch entstehen deutlich weniger Verspannungen und auch mit Druckstellen habe ich viel weniger zu kämpfen, als auf anderen Modellen. 

Außerdem verfügt der Bürostuhl über eine Punktsynchronmechanik, die dafür sorgt, dass sich die Sitzfläche beim Zurücklehnen leicht nach vorne oder hinten verschiebt. Für einen Stuhl in dieser Preisklasse wahrlich keine Selbstverständlichkeit.

Sehr gut gefällt mir auch die Größe der Sitzfläche. Mit einer Breite und Tiefe von 48 Zentimetern fällt diese für meinen Geschmack weder zu schmal, noch zu tief aus. Gerade bei längeren Sitzetappen fällt es mir so sehr leicht, mein Gewicht in regelmäßigen Abständen zu verlagern und meine Sitzpositionen zu variieren. 

Dabei ist auch die stark abgerundete Sitzkante an der Front behilflich. Diese fällt im vorderen Bereich stark nach unten ab, wodurch die Oberschenkel sehr bequem aufgelegt werden können und “einschlafende Beine” effektiv verhindert werden. 

4. Rückenlehne

Die 60 cm hohe Rückenlehne des Living Chairs Home-Office 3D Style besteht aus einem strapazierfähigen und luftigen Netzgewebe. Dadurch sitzt es sich gerade an warmen Tagen im Sommer sehr bequem auf dem Modell und verschwitzte Hemdrücken gehören endgültig der Vergangenheit an.

Wie es sich für einen guten ergonomischen Bürostuhl gehört, lässt sich die Rückenlehne sowohl in der Neigung als auch in der Höhe einstellen und an den eigenen Körperbau anpassen. Dazu weist die Lehne im unteren Rückenbereich eine starke Wölbung auf, die den Lendenwirbelbereich beim Sitzen zusätzlich abstützt und eine gerade Sitzhaltung fördert. 

In der Praxis funktioniert das erstaunlich gut, trotzdem würde ich mir eine einstellbare Lordosenstütze wünschen. Gleichzeitig sollte man sich beim Kauf bewusst sein, dass der Living Chairs Home-Office 3D Style ohne eine Kopfstütze daher kommt. 

Mich persönlich hat dieser Umstand im Testbetrieb zwar nie wirklich gestört, für Arbeitsplätze mit übereinander angeordneten Monitoren empfiehlt er sich deshalb aber nur bedingt. 

5. Armlehnen

Die Armlehnen des Home-Office 3D konnten mich im Testverlauf nur teilweise überzeugen. Fangen wir mit dem Positiven an: Mir gefallen die Armablagen im edlen weiß optisch richtig gut. Sie lassen den Stuhl in Verbindung mit dem Netzrücken sehr leicht wirken.

Auch die Belastbarkeit fällt für einen Stuhl in dieser Preisklasse sehr ordentlich aus. So kann ich mich mit meinem gesamten Oberkörper nur auf einer der beiden Armlehnen abstützen, ohne dass diese dabei stark in Wackeln geriet. Gute Leistung, bei manch anderem Testkandidaten drohten die Armlehnen bei einer solchen Belastung sogar abzubrechen. 

Kommen wir zu den Kritikpunkten. Die Armablagen sehen in Weiß zwar richtig toll aus, sind aber leider sehr empfindlich gegen Verschmutzungen. Wenngleich sich der Kunststoff einfach reinigen lässt, macht eine dunkle Farbe hier deutlich mehr Sinn.

Dazu finde ich die Auflagepunkte etwas hart geraten. Da ich selbst sehr empfindliche Ellenbogen und oft Probleme mit Druckschmerzen habe, bevorzuge ich im Alltag vergleichsweise weich gepolsterte Armlehnen. Das ist natürlich subjektiv und reine Geschmackssache, festhalten lässt sich aber, dass die Armauflagen des Living Chairs Home-Office im 3D Style härter ausfallen, als bei anderen Modellen. 

Wirklich störend empfand ich dann allerdings die Tatsache, dass sich die Armlehnen in keiner Position anpassen oder verstellen lassen. Für einen ergonomischen Bürostuhl eigentlich ein No-Go, da so nur bedingt eine optimale Sitzhaltung eingenommen werden kann. 

7. Größenberatung

Der Home-Office 3D von Living Chairs lässt sich in der Höhe stufenlos zwischen 43 und 51 Zentimetern verstellen. So können kleinere Personen ab einer Körpergröße von 1,60 Metern aufwärts perfekt auf dem Modell sitzen. Gleichzeitig bietet es aber auch größeren Personen bis zu einer maximalen Körpergröße von 1,92 ein optimales Arbeitsumfeld.

In meinem Fall arbeitete ich bei einer Körpergröße von 1,84 Metern auf etwa 49 Zentimetern Sitzhöhe. Für unseren Büroriesen mit NBA-tauglichen 2,05 Metern Größe war der Home-Office 3D dann aber doch etwas zu niedrig.

Mit Blick auf Kaufpreis, Ausstattung und die minimale Sitzhöhe von 43 Zentimetern wird der Stuhl auch für Kinder- und Jugendzimmer sehr interessant. Schließlich wächst das Modell dank seiner großzügigen Höhenverstellung über Jahre mit und bietet gute ergonomische Grundfunktionen zu einem attraktiven Preis. 

8. Garantie

Beim Blick auf die Garantiebestimmungen und das Rückgaberecht zeigt sich der Hersteller Living Chairs vergleichsweise kulant und bietet eine 3-jährige Garantie ab Kaufdatum. Kommt es in diesem Zeitraum zu Defekten oder Qualitätsmängeln, behebt der Hersteller diese kostenlos.

Dazu besteht beim Kauf ein 30-tägiges Rückgaberecht, sodass Kunden den Stuhl risikolos zu Hause testen können. Erwähnenswert finde ich außerdem, dass es sich beim Hersteller Living Chairs um ein deutsches Unternehmen handelt und der Home-Office 3D Style dazu auch noch in Deutschland gefertigt und produziert wird.

Neben diesen Regelungen gelten bei einem Kauf in Deutschland natürlich zusätzlich die üblichen 2 Jahre Gewährleistung, sowie ein 14-tägiges Widerrufsrecht ab Kaufdatum. 

Fazit

Beim Living Chairs Home-Office in der 3D-Style Version handelt es sich um ein solides und vergleichsweise günstiges Einsteigermodell, hergestellt in Deutschland. Das Modell kombiniert ein attraktives Design mit hoher Fertigungsqualität und punktet mit einem sehr bequemen Sitzerlebnis.

Das verbaute 3D-Sitzgelenk erzeugt dabei ein aktives Sitzgefühl und unterstützt die Rückenmuskulatur deutlich. Gleichzeitig werden Überbelastungen einzelner Gesäßpartien durch das nachgebende Gelenk fast komplett eliminiert. 

Dank großzügiger Höhenverstellung kann der ergonomische Bürostuhl dabei von Personen zwischen 1,60 – 1,92 Metern Körpergröße genutzt werden und erweist sich so als sehr flexibel einsetzbar. Im Sommer verhindert der Netzstoff der Rückenlehne dazu auch noch durchschwitzte Hemdrücken. 

Da das Modell fast komplett aus Plastik und Kunststoff gefertigt ist, fällt die maximale Belastbarkeit mit 110 Kilogramm leider nicht allzu hoch aus. Schade finde ich auch, dass der Hersteller Living Chairs den gelungenen Stuhl nur in einer Farbkombination anbietet. Gerade die weißen Armlehnen sind dabei besonders empfindlich gegen Verschmutzungen.

Wegen der fehlenden Lordosenstütze und den nicht einstellbaren Armlehnen sehe ich den Home-Office 3D Style anstatt im professionellen Büro-Umfeld auch genau dort, wo sein Produktname ihn bereits platziert: im heimischen Arbeits- oder Jugendzimmer!

Dort macht er nämlich eine richtig gute Figur, schlägt gekonnt die Brücke zwischen grundlegenden Ergonomie-Funktionen und attraktivem Design und ist dazu zu einem günstigen Preis erhältlich.

Produktdaten

ProduktkategorieBürostühle
MarkeLiving Chairs
ModellHome-Office 3D Style
Belastbarkeit110 kg
MaterialStoff und Plastik
Körpergröße160 - 192 cm
Sitzhöhe43 - 51 cm
Synchronmechanik
Feststellbare Wippmechanik
Besonderheiten3D-Sitzgelenk