Soundbar bis 200 Euro Test 2024

Interessanterweise ist die akustische Qualität eines Fernsehers nicht immer auf demselben Niveau wie das Bild. Neueste Flat-Panel-Modelle sind zwar schlank und stilvoll, lassen aber oft im Bereich Sound zu wünschen übrig. Daher haben wir uns entschieden, die besten Soundbars unter 200 Euro genauer unter die Lupe zu nehmen

Es wurde ein detaillierter Vergleich verschiedener Modelle durchgeführt, um eine Top-Auswahl für Sie bereitzustellen. Sind Sie bereit, Ihr Fernseherlebnis auf ein neues Level zu katapultieren und künftig Film und Musik in bester Qualität zu genießen? Der kommende Artikel wird Ihnen wertvolle Einblicke geben und Ihnen zeigen, was eine gute Soundbar ausmacht. Lassen Sie sich von unserer Übersicht der besten Soundbars bis 200 Euro leiten und treffen Sie die richtige Kaufentscheidung.

Das Wichtigste in Kürze

  • Vor allem mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis soll die Soundbar bis 200 Euro überzeugen und für einen deutlich besseren Klang in den eigenen vier Wänden sorgen können. Soundbars bis zu 200 Euro werden meist direkt unter dem Fernseher verwendet. Dies ermöglicht die beste Klangqualität und vermeidet, dass die Soundbar beim Wechseln von Kanälen oder Eingängen am Fernseher umgestellt werden muss.
  • Bei einer Soundbar handelt es sich um eine spezielle Art externer Lautsprecher. Diese werden in einem länglichen, flachen Gehäuse verbaut, sodass die Lautsprecher direkt nach vorne gerichtet sind. Häufig wird die eigentliche Soundbar im Set mit einem weiteren Subwoofer verkauft. Die Soundbar wird mit einem passenden Kabel mit dem eigenen Fernseher verbunden und ersetzt die meist eher durchwachsenen Audio-Lösungen des TV-Geräts.
  • Die Sound bis 200 Euro ist für preisbewusste Kunden und für Anwender mit dem Anspruch der mittleren Soundqualität eine sehr gute Wahl. In dieser Klasse sind bereits erfahrene und bekannte Hersteller vertreten, beispielsweise LG oder Sony. Aber auch weniger bekannte Marken stehen zur Verfügung und bieten die Soundbar bis 200 Euro in einer sehr guten Qualität für die Kunden an.

Die besten Soundbars bis 200 Euro

Bose TV Speaker
Die Bose TV Speaker bietet vor allem ein kompaktes und unauffälliges Design, begeistert aber auch mit einer klaren und sauberen Wiedergabe. Über die integrierte Bluetooth-Schnittstelle verbinden Sie bei Bedarf auch mobile Endgeräte mit dieser Soundbar bis 200 Euro.

Sony HT-S350 2.1. Kanal Soundbar
Der kabellose Subwoofer und verschiedene Techniken (Front Surround, S-Force Pro, Dolby Digital) bescheren der Sony HT-S350 2.1. Kanal Soundbar einen sehr guten Sound bei jeder Anwendung. Die Soundbar ist schlicht und unauffällig gestaltet und auch für größere TV-Geräte sehr gut geeignet.

Polk Audio Signa S2 TV Soundbar mit Subwoofer
Die Polk Audio Signa S2 TV Soundbar mit Subwoofer bietet vielfältige Schnittstellen für eine direkte Verbindung zum TV-Gerät. Gleichzeitig begeistert auch der Sound mit einer raumfüllenden und sauberen Wiedergabe aller Inhalte. Neben der Soundbar an sich darf natürlich auch der Subwoofer nicht fehlen.

Panasonic SC-HTB254EGK 2.1 Soundbar
Die Panasonic SC-HTB254EGK 2.1 Soundbar ist vor allem für begrenze Platzverhältnisse geeignet. Das besonders kompakte Design lässt so gut wie keine Wünsche offen. Die Leistung liegt bei maximal 120 Watt, zusätzlich unterstützt die Soundbar die HDMI ARC Funktion.

Samsung HW-T450/ZG Soundbar
Ein integrierter Subwoofer sorgt zusammen mit hochwertiger Lautsprecher-Technik für einen brillanten Klang, wenn Sie die Samsung HW-T450/ZG Soundbar einsetzen. Die Unterstützung für die Samsung Audio Remote App erleichtert Ihnen die Bedienung im Alltag deutlich.

Soundbar SAMSUNG HW-T420 – Sound
Ein hochwertiger Sound, ein kabelloser Subwoofer und eine kabellose Bluetooth-Schnittstelle gehören zu den wichtigen Fakten der Soundbar SAMSUNG HW-T420 – Soundbar. Verschiedene Faktoren und Features sind direkt mit ab Werk dabei und erleichtern die Anwendung im Alltag.

Sony HT-SF200 2.1-Kanal kompakte TV Soundbar
Als modernes Home Entertainment System bietet die Sony HT-SF200 2.1-Kanal kompakte TV Soundbar beispielsweise einen Surround Sound oder eine praktische USB-Schnittstelle. Die kompakte Bauweise der Soundbar bis 200 Euro mit dem integrierten Subwoofer spart zudem wertvolle Standfläche im Wohnzimmer.

Aktuelle Angebote

−28%
Amazon Prime
Hisense HS2100 2.1 Soundbar Home Theater System mit kabellosem Subwoofer, 240W, Dolby Audio, Bluetooth, HDMI ARC/Optical/AUX/USB, Schwarz
−24%
Amazon Prime
Bose TV Speaker – kompakte Soundbar mit Bluetooth-Verbindung, Black
−30%
Amazon Prime
ULTIMEA Soundbar für TV Geräte mit Dolby Atmos, BassMAX, 3D Surround Sound System für TV Lautsprecher Heimkino, Soundbar mit Subwoofer, 5.3 Bluetooth PC Sound Bars, 190W Spitzenleistung, Nova S50

Kaufkriterien: Worauf Du beim Kauf achten musst

  • Soundqualität: Soundqualität ist das Kernstück jedes Audio-Systems, insbesondere bei einer Soundbar-bis-200-euro Auswahl. Ein satter Klang mit klaren Höhen, tiefen Bässen und ausgewogener Mittenwiedergabe hebt das Medienerlebnis auf das nächste Level. Schließlich möchtest du Filme, Musik oder Spiele in bester Audioqualität genießen. Achte daher bei deiner Wahl auf eine hohe Klangqualität – entscheidend sind Wattzahl, Klangbild und Frequenzbereich.
  • Anschlussmöglichkeiten: Achte darauf, dass deine Soundbar genügend Anschlussmöglichkeiten bietet. Unter Umständen willst du zusätzliche Geräte wie Blu-ray-Player oder Spielkonsolen anschließen. Oder vielleicht planst du, mehrere Audioquellen zu nutzen. Prüfe, ob die soundbar-bis-200-euro genügend Eingänge für HDMI-, USB- oder optische Kabel hat. Außerdem könnten drahtlose Verbindungsoptionen wie Bluetooth oder Wi-Fi nützlich sein, um Musik drahtlos von deinem Smartphone oder Tablet zu streamen.
  • Größe und Design: Achte bei der Wahl deiner Soundbar bis 200 Euro besonders auf die Größe und das Design. Passt sie optisch zu deiner Wohnraumgestaltung und fügt sie sich nahtlos in dein bestehendes Setup ein? Das Design ist nicht nur optisch wichtig, sondern spielt auch eine Rolle bei der Klangverteilung. Außerdem sollte die Größe der Soundbar zu deinem TV passen, um ein stimmiges Gesamtbild zu erzeugen. Vergewissere dich also, dass du die Abmessungen deines TVs und den Platz, den du zur Verfügung hast, kennst, bevor du deine Entscheidung triffst.
  • Preis-Leistungs-Verhältnis: Achte darauf, dass du dein Geld angemessen investierst. Auch in der Preisklasse bis 200 Euro solltest du eine Soundbar erwerben, die nicht nur erschwinglich, sondern auch leistungsstark ist. Es lohnt sich, vor dem Kauf das Preis-Leistungs-Verhältnis zu prüfen, um sicherzustellen, dass du keinen Kompromiss bei der Soundqualität eingehen musst. Du willst schließlich gute Musik und klaren Sound genießen, ohne dabei zu tief in die Tasche greifen zu müssen. Gerade im Bereich der soundbar-bis-200-euro kannst du durchaus fündig werden.
  • Zusatzfunktionen (wie z.B. Bluetooth, integrierter Subwoofer): Bei der Auswahl deiner Soundbar-bis-200-euro solltest du beachten, dass zusätzliche Funktionen, wie etwa Bluetooth und ein integrierter Subwoofer, den Komfort und das Hörerlebnis erheblich steigern können. Bluetooth erlaubt dir eine kabellose Verbindung zu anderen Geräten, während ein eingebauter Subwoofer für einen volleren und tieferen Klang sorgt. Lass also diesen Punkt nicht außer Acht, wenn du höchste Zufriedenheit mit deinem Kauf erzielen möchtest.
  • Markenreputation und Kundenbewertungen: Beim Kauf einer Soundbar bis 200 Euro ist nicht nur der Preis ein wichtiges Kriterium, sondern auch die Reputation der Marke und die Bewertungen von anderen Kunden. Bekannte Marken haben oft ein qualitatives und zuverlässiges Produkt, zudem können sie aufgrund ihrer Erfahrung besser auf Kundenbedürfnisse eingehen. Am hilfreichsten sind hier unabhängige Kundenbewertungen, die Aufschluss über die Alltagstauglichkeit und Zuverlässigkeit geben. Sie sind ein echter Indikator für die Produktqualität und helfen, einen Fehlkauf zu vermeiden.

Erklärung des Soundsystems einer Soundbar bis 200 Euro

Ein Soundsystem einer Soundbar ist in dieser Preisklasse typischerweise aus mehreren Hauptkomponenten zusammengesetzt – dem Lautsprecher, der Soundbar und gegebenenfalls einem zusätzlichen Subwoofer. Manchmal sind auch integrierte Verstärker oder Decoder für Surround-Sound-Formate vorhanden.

Der Lautsprecher ist das Herzstück eines jeden Soundsystems. Er wandelt elektrische Impulse in Schallwellen um, die dann als Ton wahrgenommen werden können. Je besser die Qualität des Lautsprechers, desto besser ist in der Regel auch der Klang, den er erzeugt. Die Rolle der Soundbar selbst besteht insbesondere darin, mehrere Lautsprecher in einem einzigen, kompakten Gerät zu vereinen. Dadurch wird es möglich, ein raumfüllendes Klangerlebnis zu erzeugen, ohne dafür mehrere separate Lautsprecher im Raum verteilen zu müssen.

Ein zusätzlicher Subwoofer verbessert derweil die Tieftonwiedergabe. Gerade für Filmfans und Musikbegeisterte kann er daher einen großen Unterschied machen. Ein entscheidender Vorteil von Soundbars in der Preisklasse bis 200 Euro ist, dass oftmals bereits ein Subwoofer im Preis inbegriffen ist. Dies ist keineswegs bei allen Soundbars der Fall.

Verstärker und Decoder sind insbesondere dann relevant, wenn die Soundbar für den Empfang von Fernsehsignalen genutzt wird. Sie sorgen dafür, dass der Ton der entsprechenden Formate korrekt wiedergegeben wird. Einige Modelle bieten zudem Möglichkeiten zur individuellen Klanganpassung, etwa in Form von Equalizern oder speziellen Klangmodi.

Hoffentlich konnten wir Ihnen einen guten Einblick in die Hauptkomponenten eines Soundsystems einer Soundbar in dieser Preisklasse geben. Halten Sie Ausschau nach diesen Eigenschaften und machen Sie sich Ihre eigenen Hörgewohnheiten bewusst. So treffen Sie die passende Wahl und können Ihr Klangerlebnis optimieren. Ihr Fernseherlebnis kann somit auf ein neues Level gehoben werden.

Wie man eine soundbar bis 200 euro richtig aufstellt

Die korrekte Aufstellung der Soundbar spielt eine wesentliche Rolle für die audiovisuelle Erfahrung und damit auch für Ihren Film- oder Musikgenuss. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine Soundbar im Raum zu positionieren und die optimale Aufstellung hängt von mehreren Faktoren ab, einschließlich der Beschaffenheit des Raums und der Position der Hörplätze.

Eine übliche und empfehlenswerte Positionierung der Soundbar ist direkt unterhalb des Fernsehers oder Bildschirms. Dies sorgt für eine direkte Linie zwischen den Hörern und der Soundbar, was zu einer verbesserten Tonübertragung führt. Diese Positionierung ermöglicht zudem eine gute Stereotrennung und gibt dem Klang mehr Raum zum Atmen.

Das allgemeine Ziel bei der Aufstellung der Soundbar ist, den Klang in erster Linie dorthin zu lenken, wo die Hörer sitzen. In einem großen Raum kann es sinnvoll sein, die Soundbar auf einer erhöhten Position zu platzieren, um eine bessere Klangverteilung zu erreichen. Bei einer Soundbar mit eingebautem Subwoofer ist es wichtig, sie in der Nähe einer Wand aufzustellen, da dies den Bass verstärkt.

  • Auswirkung der Position auf Klangqualität: Die Position der Soundbar kann einen signifikanten Einfluss auf die Qualität des Klangerlebnisses haben. Eine gut positionierte Soundbar ermöglicht einen klaren, ausgewogenen Sound, während eine schlechte Positionierung zu ungünstigen akustischen Effekten führen kann, wie zum Beispiel einem ungleichmäßigen Klangfeld oder einer unbefriedigenden Stereotrennung.
  • Optimierung der Soundbar-Position: Es kann sinnvoll sein, die Position der Soundbar auszuprobieren und anzupassen, bis Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind. Beachten Sie dabei, dass jede Veränderung der Position einen Einfluss auf die Akustik hat und testen Sie daher mehrere Positionen, bevor Sie sich festlegen.

Mit der Kenntnis über die optimale Positionierung Ihrer Soundbar können Sie das Klangerlebnis signifikant verbessern und das Potenzial Ihrer Anlage voll ausschöpfen, ohne dabei notwendigerweise mehr Geld ausgeben zu müssen.

Wie man mit einer Soundbar bis 200 Euro Musik und Radio hört

Das Hören von Musik und Radio mit einer Soundbar bis 200 Euro kann auf verschiedene Arten erfolgen. Eine Möglichkeit ist das direkte Abspielen von Musik über eine kabelgebundene Verbindung mit einem externen Gerät wie einem Smartphone, Laptop oder einem dedizierten Musikplayer. Dies erfordert oft nur ein Standard-Audiokabel, das im Lieferumfang der Soundbar enthalten ist.

Eine andere populäre Option ist das Streamen von Musik drahtlos über Bluetooth. Viele moderne Soundbars verfügen über eine eingebaute Bluetooth-Funktion, die es den Benutzern ermöglicht, ihre Lieblingsmusik direkt von ihren Mobilgeräten oder Computern zu streamen. Diese Funktion ermöglicht ein kabelloses Hörerlebnis und sorgt so für Komfort und Freiheit bei der Auswahl des Aufstellungsortes der Soundbar.

Auch die Nutzung von Internetradios und Musikstreaming-Diensten ist eine populäre Möglichkeit, Musik über eine Soundbar zu hören. Einige Soundbars sind in der Lage, Internetradios und Musikdienste direkt zu streamen, während andere auf externe Geräte angewiesen sind, um auf diese Dienste zugreifen zu können.

  • Kabelgebundene Verbindung: Die kabelgebundene Verbindung erfordert normalerweise ein Standard-Audiokabel, das im Lieferumfang der Soundbar enthalten ist und an die entsprechenden Ports von Soundbar und Abspielgerät angeschlossen wird.
  • Bluetooth-Verbindung: Bluetooth ist eine drahtlose Verbindung, mit der Musik von einem kompatiblen Gerät wie einem Smartphone direkt auf die Soundbar gestreamt werden kann. Die Kopplung von Soundbar und Abspielgerät ist in der Regel einfach und unkompliziert.
  • Internetradio und Musikstreaming-Dienste: Mit Internetradio und Musikstreaming-Diensten können Sie eine Vielzahl von Sendern und Liedern direkt auf Ihre Soundbar streamen. Viele Modelle unterstützen eine Direktverbindung zu diesen Diensten, während andere ein externes Gerät erfordern.

Mehr Informationen zur Soundbar bis 200 Euro und ihren Funktionen finden Sie hier.

Mit welchen Geräten eine Soundbar bis 200 Euro kompatibel ist

Mit einer Soundbar bis 200 Euro haben Sie zahlreiche Möglichkeiten zur Kompatibilität mit verschiedenen Wiedergabegeräten und Streamingdiensten. Die Funktionalität kann von Modell zu Modell variieren, aber im Allgemeinen sind die meisten Soundbars mit einer Vielzahl von Geräten kompatibel.

  • Gängige Wiedergabegeräte: Die Liste der Wiedergabegeräte ist lang und variiert je nach Modell und Hersteller, wobei jedoch in der Regel eine Unterstützung für gängige Geräte wie Fernseher, DVD- und Blu-Ray-Player, Spielekonsolen und Computer gegeben ist. Auch eine Verbindung mit Mobilgeräten wie Smartphones und Tablets über Bluetooth ist oft möglich.
  • Streaming-Dienste: Eine Vielzahl von Musikstreaming-Diensten kann mit einer Soundbar genutzt werden. Darunter fallen populäre Anbieter wie Spotify, Apple Music, Amazon Music und TIDAL. Zudem sind auch Internetradiodienste wie TuneIn oder iHeartRadio mit vielen Modellen kompatibel.

Es ist wichtig zu betonen, dass nicht jede Soundbar bis 200 Euro mit jedem genannten Gerät oder Dienst kompatibel ist. Bevor Sie sich für eine bestimmte Soundbar entscheiden, sollten Sie daher die Produktbeschreibung und technischen Spezifikationen sorgfältig durchlesen und prüfen, ob das gewählte Modell mit Ihren bevorzugten Wiedergabegeräten und -diensten kompatibel ist.

Weitere Details und Informationen zum Thema Soundbar bis 200 Euro und ihre Kompatibilität mit verschiedenen Geräten und Diensten finden Sie hier.

Unterschiedliche Verbindungsoptionen für eine Soundbar bis 200 Euro

Die denkbaren Verbindungsoptionen einer Soundbar bis 200 Euro sind vielfältig und weisen dabei jeweils spezifische Vor- und Nachteile auf.

  • Kabelgebunde Verbindungen: In erster Linie sind da die kabelgebundenen Optionen zu nennen. Diese versprechen eine stabile Verbindung und eine hohe Klangqualität. Beispiele hierfür sind HDMI, Optischer und Koaxialer Digitalausgang, sowie 3.5 mm Stereo Klinke. Allerdings sind sie in Ihrer Mobilität eingeschränkt und setzen entsprechende Anschlüsse am TV- oder Audiogerät voraus.
  • Wireless Verbindungen: Daneben bieten viele Modelle auch wireless Optionen zur Verbindung an. Darunter fallen Bluetooth und WIFI-Verbindungen. Diese sind sehr praktisch und ermöglichen flexible Aufstellmöglichkeiten der Soundbar im Raum. Außerdem erfordern sie keine zusätzlichen Kabel. Allerdings können solche Verbindungen manchmal instabil sein und zur Unterbrechung des Audiosignals führen. Bei Bluetooth-Verbindungen leidet zudem mitunter die Audioqualität.

Beide Arten von Verbindungen sind in der Regel einfach herzustellen. Bei kabelgebundenen Anschlüssen wird das geeignete Kabel mit der Soundbar und dem Wiedergabegerät verbunden. Bei Wireless-Verbindungen erfolgt die Kopplung zwischen Soundbar und Gerät in der Regel über das Menü des Wiedergabegeräts.

Es ist zu berücksichtigen, dass die Qualität der Verbindung maßgeblichen Einfluss auf die Audioausgabe hat. Daher sollte die Auswahl der Verbindungsoption bewusst getroffen werden. Weitere spezifische Informationen zu Verbindungsoptionen von Soundbars bis 200 Euro sind auf unserer Webseite verfügbar.

Pflege und Lagerung einer Soundbar bis 200 Euro

Um die optimale Performance und Langlebigkeit einer Soundbar bis 200 Euro zu gewährleisten, sind die richtige Pflege und Lagerung essentiell.

Sauberhaltung und Pflege: Man sollte darauf achten, die Soundbar regelmäßig zu reinigen. Hierfür eignet sich am besten ein weiches, leicht angefeuchtetes Mikrofasertuch, um Fingerabdrücke und Staub zu entfernen. Reinigungsmittel sollten möglichst vermieden werden, um das Gehäuse oder das Display nicht zu beschädigen.

Eine weitere wichtige Maßnahme zur Erhaltung der Qualität einer Soundbar ist die Gewährleistung einer ausreichenden Belüftung. Dabei sollte das Gerät niemals abgedeckt oder eingeschlossen werden, um eine Überhitzung zu vermeiden.

Optimale Lagerungsbedingungen: Sollte die Soundbar nicht ständig in Gebrauch sein, ist die Wahl eines geeigneten Aufbewahrungsortes für die Lebensdauer des Geräts entscheidend. Damit es nicht zu Schäden kommt, sollte das Gerät ohne Batterien gelagert und vor extremen Temperaturen, hoher Luftfeuchtigkeit und direkter Sonneneinstrahlung geschützt werden.

Die korrekte Pflege und Lagerung einer Soundbar bis 200 Euro ist relativ unkompliziert, aber enorm wichtig für die Haltbarkeit und Funktionalität des Geräts. Weitere spezifische Informationen zur richtigen Pflege und Lagerung von Soundbars bis 200 Euro sind auf unserer Webseite verfügbar.

−28%
Amazon Prime
Hisense HS2100 2.1 Soundbar Home Theater System mit kabellosem Subwoofer, 240W, Dolby Audio, Bluetooth, HDMI ARC/Optical/AUX/USB, Schwarz
−24%
Amazon Prime
Bose TV Speaker – kompakte Soundbar mit Bluetooth-Verbindung, Black
−30%
Amazon Prime
ULTIMEA Soundbar für TV Geräte mit Dolby Atmos, BassMAX, 3D Surround Sound System für TV Lautsprecher Heimkino, Soundbar mit Subwoofer, 5.3 Bluetooth PC Sound Bars, 190W Spitzenleistung, Nova S50

FAQ: Häufig gestellte Fragen

Wie unterscheiden sich die getesteten Soundbars bis 200 Euro in Bezug auf die Klangqualität?

Die Klangqualität der getesteten Soundbars bis 200 Euro variiert je nach Modell und Marke. Einige bieten ausgezeichneten Bass und klare Höhen, während andere einen ausgewogeneren Klang liefern. Manche haben auch eingebaute Sound-Modi, um den Klang zu optimieren.

Welche verbindungs- und einstellmöglichkeiten bieten die Soundbars bis 200 Euro?

Soundbars bis 200 Euro bieten in der Regel verschiedene Verbindungsmöglichkeiten wie Bluetooth, USB und HDMI. Einige Modelle verfügen über eine Fernbedienung zur Einstellung von Lautstärke und Klang. Mehrere haben auch eine App-Steuerung. Die genauen Optionen hängen vom jeweiligen Modell ab.

Was sollten Benutzer über die Wartung und Pflege einer Soundbar bis 200 Euro wissen?

Für die Pflege deiner Soundbar bis 200 Euro, achte darauf, sie stets mit einem trockenen Tuch abzuwischen und sie von Flüssigkeiten fernzuhalten. Vermeide es, sie in direktes Sonnenlicht zu stellen oder sie hohen Temperaturen auszusetzen. Berücksichtige die Bedienungsanleitung für spezifische Pflegehinweise.

Gibt es Besonderheiten, auf die Benutzer bei Soundbars bis 200 Euro besonders achten sollten?

Bei Soundbars bis 200 Euro solltest du auf eine gute Klangqualität achten, obwohl sie möglicherweise nicht die Tiefe und Detailgenauigkeit teurerer Modelle erreichen. Prüfe auch die Anschlussmöglichkeiten und ob sie mit deinem TV kompatibel sind. Bewertungen und Tests können hilfreich sein.

Sind alle getesteten Soundbars bis 200 Euro mit allen TV-Typen kompatibel?

Ja, die meisten Soundbars bis 200 Euro sind mit diversen TV-Typen kompatibel. Es ist allerdings immer ratsam, die spezifischen Verbindungsmöglichkeiten der gewählten Soundbar zu prüfen, um sicherzustellen, dass sie mit deinem TV-Gerät funktioniert.

Wie unterscheiden sich die Garantiebedingungen der getesteten Soundbars bis 200 Euro?

Die Garantiebedingungen für Soundbars bis 200 Euro können je nach Hersteller variieren. Üblich sind ein- bis zweijährige Garantiezeiten. Details dazu findest du im jeweiligen Produkt-Handbuch oder auf der Hersteller-Website.

Blog

Ähnliche Beiträge

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen